Kostenlose Essay-Beispiele zu Anthropologie

Bändi vastaan heimoyhteiskunta: Essee: Antropologinen vastakkainasettelu

Antropologia on tiede, jonka tavoitteena on ymmärtää ihmistä hänen eri puoliltaan. Noin kaksisataa vuotta antropologit ovat keränneet kaiken mahdollisen tiedon hajallaan elävistä ihmisistä. Tutkijat tutkivat erilaisia monografioita, etnografisia kirjoja ja viettivät useita vuosia asuen näiden ihmisten kanssa, jotta he voisivat kuvata asianmukaisesti heidän ainutlaatuista elämäntapaansa ja historiaansa. Kulttuurien vertailu ei tarkoita niiden yksilöllisen ainutlaatuisuuden kieltämistä. […]

Words: 421
Topic: Wissenschaften

Australopithecus africanus Bericht

Einführung Australopithecus africanus ist die Bezeichnung für einen frühen Hominiden, der vor 2 bis 3 Millionen Jahren lebte (Aiello & Dean, 1990). A. Africanus hatte einen schlanken Körperbau und wird oft für einen unmittelbaren Vorfahren des heutigen Menschen gehalten. Seine “Schädelmerkmale ähneln denen des Menschen, obwohl die Arme etwas größer sind als die Beine, wie […]

Words: 1242
Topic: Wissenschaften

Die asiatische Kultur aus anthropologischer Sicht Arbeitspapier

Abstrakt Die in Taiwan lebenden Chinesen haben sich aus einer Reihe von Gründen für die Feuerbestattung entschieden. Um die Faktoren zu ermitteln, die bei diesen Chinesen zur Feuerbestattung führen, werden in dieser Studie die chinesischen Traditionen sowie die Einstellung der Chinesen zu Tod und Trauer untersucht. Die Studie ist somit in der Lage, die Gründe […]

Words: 2041
Topic: Wissenschaften

Artefakte, Ökofakte und Merkmale in der Anthropologie Term Paper

Artefakte, Ökofaktoren und Merkmale Jede archäologische Stätte bietet in der Regel eine Reihe von wertvollen Beweisen. Dazu gehören Artefakte, Merkmale und Ökofakte. Gegenstände, die von Menschen hergestellt oder benutzt wurden, werden als Artefakte bezeichnet. Archäologen analysieren Artefakte gründlich, um Daten über die Personen zu erhalten, die zur Herstellung dieser Objekte beigetragen haben oder sie lediglich […]

Words: 967
Topic: Wissenschaften

Artikel Zusammenfassung

In seinem Artikel “Professionelle Vision” untersucht Charles Goodwin die diskursiven Praktiken, die von Angehörigen eines bestimmten Berufs häufig eingesetzt werden, um den Bereich ihrer beruflichen Bewertung zu gestalten, das phänomenale Umfeld, in dem sich ihre Gedanken bewegen, sowie die Wissensobjekte (einschließlich der Wissensbestände, Theorien und Artefakte), die ihren Beruf symbolisieren. Diese Wissensobjekte sind eine Quelle […]

Words: 547
Topic: Wissenschaften

Archäoosteologie: Osteologische Analysemethoden Essay

Einführung Die Geschichte der Menschheit besteht nicht nur aus den Errungenschaften des technischen Fortschritts, historischen Denkmälern und wissenschaftlichen Werken, die sich mit den entscheidenden Ereignissen und Meilensteinen der Geschichte befassen. Nach Larsen (2000, S. ix) sind Archäologie und Osteologie Wissenschaften, die den Menschen helfen, einen genaueren Eindruck von der Geschichte zu bekommen, indem sie ihnen […]

Words: 1288
Topic: Wissenschaften

Arimi Sprache und Stammeszugehörigkeit Essay (Kritisches Schreiben)

Einführung Der Sprachgebrauch einer Kultur spiegelt in der Regel ihre Lebensweise wider und kann verwendet werden, um den Stamm so zu beschreiben, dass er nicht in Frage gestellt werden kann. In meinem Fall nenne ich den Stamm, dessen Kultur ich nachzubilden versuche, “THE ARIMI TRIBE”, so dass eine Bezugnahme auf den Stamm leicht möglich ist. […]

Words: 690
Topic: Wissenschaften

Archäologie der antiken Völker Essay

Die Geschichte der Evolution begann vor 6 Millionen Jahren. Insbesondere das Studium der Hominiden war umfangreich, da es sich auf die Gattung Homo konzentrierte. Die Hominiden verfügten über eine Anatomie, die es ihnen ermöglichte, sowohl zu gehen als auch auf zwei Füßen zu stehen. Die früheste Rekonstruktion der Gattung Homo war das Skelett von Lucy. […]

Words: 911
Topic: Wissenschaften

Vorteile der Uterusfamilie Essay

Das in China praktizierte Verwandtschaftssystem wird als sudanesisches Verwandtschaftssystem (auch bekannt als deskriptives System) bezeichnet, das bei der Definition von Familien angewendet wird. Diese Art von Verwandtschaftssystem ist das komplexeste Verwandtschaftssystem, da es für jedes Mitglied der Sippe je nach Geschlecht, Alter, Generation und Abstammung einen eindeutigen Titel gibt. In der chinesischen Kultur haben sowohl […]

Words: 1343
Topic: Wissenschaften

Beddow, Hymes und McAuslan Essay (Kritisches Schreiben)

Einführung Eine Reihe von Untersuchungen zu Stereotypen über Haarfarben und die damit verbundenen Wahrnehmungen waren der Anlass für die vorliegende Untersuchung. Eine von Lawson (1971) durchgeführte Untersuchung über die Vorlieben für Haarfarben erhellte beispielsweise die Affinität zu bestimmten Farben. Auch Clayson und Klassen (1989) bestätigten diese Erkenntnis, als sie unterschiedliche Wahrnehmungen gegenüber verschiedenen in der […]

Words: 1961
Topic: Wissenschaften

Wirtschaftsethik der Altersvorsorge Aufsatz

Die ethischen Fragen, die in dem Fall identifiziert werden können, lassen sich in zwei Kategorien unterteilen: die Fragen, die die Hauptfrage des Falles betreffen, d. h. die Beendigung der Krankenversicherung und der Rentenpläne, und die Fragen im Zusammenhang mit dem Fall im Allgemeinen. Eine der ethischen Fragen, die nicht mit der Fragestellung des Falles zusammenhängt, […]

Words: 453
Topic: Wissenschaften

Brodys Studie über Indianer in Britisch-Kolumbien Rezension Essay

Einführung Für Hugh Brody konnte ein echtes Verständnis einer bestimmten Rasse oder Gemeinschaft nur durch ethnographische Studien erreicht werden. Er war nur deshalb in der Lage, einen wahrheitsgetreuen Bericht über die Indianer im Nordosten von British Columbia zu geben, weil er als einer von ihnen lebte und über einen längeren Zeitraum an ihrem Leben und […]

Words: 1163
Topic: Wissenschaften

“Bones”-Episode Review: Tracking the Murderer Essay (Filmkritik)

Einleitung: In der Welt der forensischen Sachverständigen. Dem Mörder auf der Spur Eines der umstrittensten und daher problematischsten Themen im Bereich der Verbrechensbekämpfung, abgesehen von der Tatsache, dass jeden Tag Verbrechen begangen werden und die forensischen Experten sich der ständigen Gefahr aussetzen sollen, als Geisel genommen, verwundet oder getötet zu werden, besteht eine gewisse Besorgnis […]

Words: 789
Topic: Wissenschaften

Körperpiercing bei den Mursi in Äthiopien Essay

Einführung Körperpiercing ist ein kultureller Brauch und eine Kunst der Schönheit, die es in vielen Gemeinschaften seit sehr langer Zeit gibt. Diese Kunst wird aus verschiedenen Gründen praktiziert, die von einer kulturellen Gruppe zur anderen variieren. Lloyd (78) sagt, dass einige das Körperpiercing aus Schönheitsgründen machen, während andere es als Symbol für einen kulturellen Wert […]

Words: 607
Topic: Wissenschaften

Body Modification Forschungspapier

Einführung Die Veränderung des menschlichen Körpers zeigt sich in seiner physischen Transformation. Die Forschung hat bewiesen, dass Körperschmuck Identität, Ideologie und Lebensstil einer Person widerspiegelt. Folglich kann jede Veränderung der körperlichen Erscheinung, die spirituelle, modische, soziale und persönliche Selbstdarstellung und Identifikation widerspiegelt, als Körpermodifikation eingestuft werden. Dieser umfassende Begriff umfasst Piercing, Tätowierung, Ohrläppchenverlängerung, Branding und […]

Words: 1377
Topic: Wissenschaften

Blutgasmessung Analytischer Aufsatz

Die wichtigsten im Blut vorkommenden Gase sind Kohlendioxid, Sauerstoff und Stickstoff (Bothara, 2007). Das Blut in den Arterien ist reicher an Sauerstoff und Stickstoff, während das Blut in den Venen reichhaltiger an Kohlendioxid ist. Es gibt einige Argumente dafür, dass Blutgase frei existieren, während andere der Ansicht sind, dass diese Gase in einer schwachen chemischen […]

Words: 842
Topic: Wissenschaften

Le cannibalisme d’un point de vue anthropologique Document de recherche

Il est indéniable que les cultures de différents peuples ont des traditions et des coutumes que ces peuples pratiquent depuis des milliers d’années, mais qui, du point de vue d’un autre environnement culturel, semblent sauvages. Il est intéressant de noter que des coutumes telles que la perforation douloureuse de parties du corps, le cannibalisme ou […]

Words: 1795
Topic: Wissenschaften

Bucholtz’s Article Review Essay (Kritisches Schreiben)

1. Mary Buchotlz (2001) widmet sich in ihrem Artikel der markierten Sprache in der multirassischen Jugendkultur. In dem Artikel stützt sich die Autorin auf anthropologische und linguistische Forschungen über Jugendsubkulturen. Die Autorin folgt der Idee, dass Nerds eine zweideutige rassische Position einnehmen. Sie widersetzen sich aktuellen Trends, lehnen die Norm der Coolness ab und signalisieren […]

Words: 825
Topic: Wissenschaften

Eine qualifizierte Fähigkeit zum Überleben Kritischer Essay

Kreativität hat dem Menschen schon immer geholfen, zu überleben. Seit Menschengedenken ist der Mensch mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert worden. Der menschliche Erfindungsreichtum hat sich im Laufe der Generationen gesteigert. Der Wandel der Umwelt hat den Menschen dazu gezwungen, einen erfinderischen Geist zu entwickeln und auszuüben. Originalität kann ein Kriterium für das Weiterbestehen des Menschen sein. […]

Words: 1277
Topic: Wissenschaften

Annäherungen an menschliche Krankheiten aus der Sicht der biomedizinischen Anthropologie Analytischer Essay

Das Interesse an Gesundheitsfragen hat das menschliche Denken und Streben seit der frühen Zivilisation geprägt. Der Gedanke an eine Krankheit prägte wahrscheinlich das Leben des prähistorischen Menschen, während er seinen täglichen Aufgaben wie Jagen und Sammeln nachging. Die Suche nach Mitteln und Wegen, um die mit Krankheiten verbundenen Funktionsverluste zu stoppen, dauert bis heute an. […]

Words: 613
Topic: Wissenschaften

Angewandte Anthropologie und kompetente Ethnographie Essay

Marietta Baba gibt eine detaillierte Definition von kompetenter Ethnographie. Ihr zufolge muss eine kompetente Ethnografie eine umfassende Feldforschung beinhalten. Es sollte nicht nur um Gerüchte gehen oder darum, was andere Gelehrte berichten (Baba 249). Anthropologen müssen detaillierte Studien durchführen, um so viele Informationen wie möglich über ein Thema zu erhalten. Sie argumentiert weiter, dass die […]

Words: 364
Topic: Wissenschaften