Kostenlose Essay-Beispiele zu Psychologie

Analyse des Verhaltensbeurteilungsprozesses Essay

Klinische Bewertung Es wird davon ausgegangen, dass man sich bei der Durchführung einer konsistenten funktionalen Verhaltensbeurteilung auf die Identifizierung und Beschreibung von Aspekten wie motivierende Vorgänge, individuelle Variablen und Folgenvariablen verlassen kann (Cooper, Heron & Howard, 2007). Angenommen, man ist entschlossen, eine direkte deskriptive funktionale Verhaltensbeurteilung eines Klienten mit einem wenig verbreiteten Verhalten durchzuführen, wird […]

Words: 565
Topic: Psychologie

Amnesie beim Korsakoff-Syndrom Forschungspapier

Abstrakt Unter Amnesie versteht man den vollständigen oder teilweisen Verlust oder die Beeinträchtigung des Gedächtnisses als Folge einer Krankheit, einer Verletzung oder eines schweren emotionalen Traumas. Die an Amnesie leidende Person ist nicht in der Lage, sich an Ereignisse zu erinnern, die in den letzten Minuten, Monaten oder Jahren stattgefunden haben. Es gibt zwei Arten […]

Words: 603
Topic: Psychologische Fragestellungen

Amnesie und Langzeitgedächtnis Forschungspapier

Einführung Amnesie ist ein psychischer Zustand, der durch Gedächtnisverlust gekennzeichnet ist. Die betroffenen Personen können sich möglicherweise nicht mehr gut an ein Ereignis erinnern, das in einem kurzen Zeitraum vor dem Referenzzeitpunkt stattgefunden hat. Amnesie äußert sich unterschiedlich, und auch die Art der Informationen, die verloren gehen, kann sich unterscheiden. Das Gedächtnis ist gestört, und […]

Words: 2345
Topic: Psychologie

Amnesie und emotionales Trauma Forschungspapier

Einführung Die durch ein emotionales Trauma verursachte Amnesie ist seit langem Gegenstand erheblicher Debatten unter Psychologen. Breur und Freud (1893-1895) hatten die Theorie aufgestellt, dass Menschen, die traumatischen Ereignissen ausgesetzt sind, versuchen, die Erinnerungen an das Ereignis zu verdrängen, was zu Amnesie führt. Freud vertrat jedoch die Ansicht, dass die Erinnerungen an das unangenehme Ereignis […]

Words: 596
Topic: Psychologische Fragestellungen

Die Entwicklungsanalyse einer Frau mittleren Alters Essay

Obwohl das mittlere Erwachsenenalter erst in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts als individuelle Entwicklungsphase auftauchte (Willis, Martin, & Rocke, 2010, S. 131), gilt es als eine der bedeutendsten Perioden im Entwicklungslebenszyklus, da es die Grundlage für die späteren Lebensjahre bildet (Wills et al., 2010, S. 131). In diesem Beitrag soll die Fallstudie analysiert werden, indem […]

Words: 1612
Topic: Psychologie

Workaholism der Amerikaner als Streben nach “Happyness” Analytischer Essay

Heute haben die Statistiken, die die Arbeitsintensität der Amerikaner und das Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit charakterisieren, die Forscher dazu veranlasst, von dem Phänomen der “Arbeitssucht” zu sprechen; der Titel dieses Begriffs ähnelt so sehr den Bezeichnungen für dramatische Krankheiten, dass man sich vorstellen kann, wie ernst es ist. In seinem Buch “Are Americans Workaholics […]

Words: 1074
Topic: Psychologie

Americans with Disabilities Act Antwort Essay

ADA und seine fragwürdigen Punkte Obwohl der Americans with Disabilities Act (ADA) den behinderten Einwohnern der Vereinigten Staaten eine Reihe von Möglichkeiten eröffnet hat, stellt er sie auch vor eine Reihe von Herausforderungen. Auch wenn mit diesem Gesetz endlich das Problem der Arbeitslosigkeit unter Behinderten angegangen wurde, gibt es immer noch einige Elemente, die den […]

Words: 565
Topic: Zwischenmenschliche Kommunikation Episoden

Die amerikanische Gesellschaft unter dem Einfluss von Drogenmissbrauch Forschungspapier

Abstrakt Drogenmissbrauch ist immer noch ein großes soziales Problem in den Vereinigten Staaten, da er Einzelpersonen, Familien und die Gesellschaft im Allgemeinen betrifft. Normalerweise missbrauchen Menschen illegale Drogen und verschreibungspflichtige Medikamente, um ihre Stimmung zum Vergnügen und zu Erholungszwecken zu verändern. Die Drogen, die in den Vereinigten Staaten am meisten missbraucht werden, sind Marihuana, Alkohol, […]

Words: 5415
Topic: Psychologische Fragestellungen

Amerikanische Psychologenvereinigung für Karriere-Essay

Zweifellos hat die Entwicklung beruflicher Kenntnisse und Fähigkeiten einen erheblichen Einfluss auf den beruflichen Erfolg. Ohne eine angemessene Ausbildung und ausreichendes Wissen über den Bereich der gewählten Arbeit können Menschen kaum einen gut bezahlten Job bekommen, sich in Zukunft selbst weiterentwickeln und den Respekt von Kollegen und anderen Menschen um sich herum genießen. Jede Organisation […]

Words: 627
Topic: Psychologie

Amerikanische Beratung, ethische und kulturelle Fragen Essay

Für die ethische Gruppenplatzierung relevante Merkmale Es gibt mehrere ethische und kulturelle Fragen, die berücksichtigt werden müssen, bevor eine Person in den Kontext der Beratung auf der Grundlage der American Counseling Association gestellt wird (Perera & MacCluskie, 2012). Es handelt sich um eine Person, die Gruppen mit unterschiedlichem Hintergrund helfen muss; dieser Berater muss viele […]

Words: 698
Topic: Psychologie

Amerikanische Kunsttherapie Essay

Einführung Therapie bedeutet eine besondere Betreuung von Menschen, die in ihrem Leben Schwierigkeiten haben. Es handelt sich um eine Form der Behandlung, die diese Widrigkeiten heilen soll. Sie besteht aus qualifizierten Fachleuten, die sich mit Problemen wie Niedergeschlagenheit, Nervosität, Frustrationen in Beziehungen und Familienangelegenheiten befassen. Die Therapie lässt sich nach der Zusammensetzung der verwendeten Mittel […]

Words: 886
Topic: Psychologie

Ein sinnvolles Leben mit Leiden ist besser als ein einfaches, glückliches Leben Aufsatz

Einführung Das Streben des Menschen nach Glück geht oft mit einer Ablenkung vom eigentlichen Sinn des Lebens einher. Die vorherrschenden sozialen, wirtschaftlichen und politischen Weltsysteme haben das Verständnis des Menschen für den Sinn des Lebens verdorben. Viele Menschen haben harte Zeiten durchlebt und dieses Missverständnis überwunden. Das Leiden hat ihrem Leben einen Sinn gegeben. Dr. […]

Words: 1028
Topic: Psychologie

Fall Amarika und Kernkonzepte Fallstudie

Traumaerfahrungen des Kindes und der Familie Eines der Kernkonzepte besagt, dass traumatische Erfahrungen von Natur aus komplex sind. Alle traumatischen Ereignisse gehen in der Regel mit unterschiedlichen traumatischen Erfahrungen einher. Im Fall von Amarika und ihrer Familie bestand die traumatische Erfahrung darin, dass sie Zeuge einer lebensbedrohlichen Verletzung wurden. Amarikas Mutter, Makisha Lawrence, war in […]

Words: 1399
Topic: Psychologische Fragestellungen

Altruismus. “Das egoistische Gen” von Richard Dawkins Essay

Einführung Das Buch, das Richard Dawkins bekannt gemacht hat, heißt Das egoistische Gen. Es bezieht sich auf die Evolution und wurde 1976 gedruckt. Es baut auf der Grundlagentheorie auf, die in dem von George C. Williams verfassten Band Adaptation and Natural Selection vorgestellt wurde. Seine Theorie besagt, dass das Motiv hinter der Evolution echter Altruismus […]

Words: 1195
Topic: Verhalten

Altruismus als prosoziales Verhalten Forschungspapier

Zusammenfassender Überblick Die vorliegende Untersuchung konzentriert sich auf Argumente, die den Nachweis altruistischen Verhaltens unterstützen oder widerlegen. Da Altruismus als uneigennützige Sorge um Probleme und Wohlergehen definiert werden kann, gibt es immer noch Widersprüche hinsichtlich der Echtheit dieser Handlungen. In dieser Hinsicht kann der Einzelne anderen helfen, um sich selbst besser zu fühlen. Beispielsweise spenden […]

Words: 885
Topic: Verhalten

Altruismus und soziale Verantwortung in der Psychologie Aufsatz

Einführung Der Zweck dieses Papiers ist es, meine Tat der Freundlichkeit gegenüber anderen Menschen zu demonstrieren. Die Tat bestand darin, einem Kinderheim Bücher und warme Kleidung zu schenken. Mein Akt der Freundlichkeit beruhte auf dieser Aufgabe. Ich habe jedoch erkannt, dass das Geben an andere eine Form der individuellen sozialen Verantwortung ist. Es gab mir […]

Words: 1001
Topic: Verhalten

Altruismus und soziales Verhalten Essay (Kritisches Schreiben)

Altruismus ist ein Verhalten, bei dem sich eine Person moralisch verpflichtet fühlt, anderen zu helfen, selbst wenn dies auf ihre eigenen Kosten geht. Dieses Verhalten ist ein selbstloser Akt der Sorge um das Wohlergehen der anderen. Personen, die dieses Verhalten an den Tag legen, profitieren auch davon, auch wenn sich der Nutzen nicht unbedingt physisch […]

Words: 1227
Topic: Wichtige Denkschulen

Altruismus und Empathie bei prosozialem Verhalten Essay

Einführung Der Heroismus, den manche Menschen angesichts kritischer sozialer Situationen an den Tag legen, verblüfft nach wie vor Menschen aus allen sozialen und wirtschaftlichen Schichten. Heutzutage verwirren die mit Empathie und Altruismus verbundenen Handlungen viele Forscher in den Bereichen Sozialwissenschaften und Biologie, so dass sie dieses Phänomen als “hartnäckiges Rätsel” betrachten (Simpson & Willer, 2008). […]

Words: 2974
Topic: Verhalten

Beziehung zwischen Altruismus und Elevation Essay (Artikel)

Schnall, Roper und Fessler sind einige der wichtigsten Wissenschaftler, die umfangreiche Studien über das Gefühl der Erhebung durchgeführt haben. In einer Studie untersuchten die Wissenschaftler, ob das Gefühl der Elevation, das Menschen empfinden, wenn sie Zeuge einer guten Tat eines anderen Menschen werden, den Wunsch, anderen zu helfen, verstärkt. Im Rahmen der Studie führten die […]

Words: 1043
Topic: Verhalten

Veränderter Zustand des Geistes Essay

Einführung Der moderne Lebensstil hat die Amerikaner dazu gebracht, einfach einen Mittelweg für die Anpassung zu finden, da die modernen Erfindungen jeden Tag komplexer werden. Obwohl die Mehrheit der Mitglieder der Gesellschaft als relativ normal angesehen werden kann, müssen sie in einem veränderten Geisteszustand leben, der den Verstand darauf programmiert, unbewusst zu schlüpfen, während er […]

Words: 568
Topic: Psychologie

“Gemeinsam allein” – Technologie und menschliche Interaktion Essay

Einführung Die Technologie bestimmt weiterhin mehrere Aspekte des menschlichen Lebens. Die Menschen müssen ihre Position in Bezug auf die endlose Revolution dieses Phänomens ständig neu bewerten. Der Autor des vorliegenden Aufsatzes betrachtet dieses Thema aus der Perspektive von Sherry Turkles “Alone Together: Why we expect more from Technology and Less from Each Other”. Der Aufsatz […]

Words: 868
Topic: Psychologische Fragestellungen

Alone Together von Sherry Turkle: Auswirkungen der Technologie auf das Verhalten Essay

Einführung Das 21. Jahrhundert brachte bedeutende Veränderungen in der Technologie. Turkle hebt die Vorteile dieser Entwicklungen hervor, insbesondere im Hinblick auf die Telekommunikation. Es wird darauf hingewiesen, dass die Technologie dazu gedacht ist, die meisten der von den Menschen unternommenen Aktivitäten angenehm zu gestalten. Viele Menschen sind jedoch zunehmend von ihr abhängig. Diese Abhängigkeit scheint […]

Words: 886
Topic: Psychologische Fragestellungen

Alfred Adlers Individualpsychologie Forschungspapier

Die wichtigsten Grundsätze der Theorie In seiner Arbeit zur Entwicklung der klassischen Adlerschen Psychologie betonte Adler sieben Hauptprinzipien, darunter das Prinzip der Nützlichkeit des Individuums. Diesem Prinzip zufolge können Dinge wie Fühlen, Denken, Verhalten und Emotionen nur dann gut verstanden werden, wenn sie als Unterordnungen des eigenen Lebensstils betrachtet werden. “Der Mensch ist weder innerlich […]

Words: 2753
Topic: Psychologische Einflüsse

Alfred Adler: Ein klassischer Theoretiker Forschungspapier

Abstrakt Der Grundgedanke von Adlers Persönlichkeitsstudien, die allgemein als Individualpsychologie bezeichnet werden, ist das Streben des Menschen nach Überlegenheit. Die Theorie führte zu bedeutenden Veränderungen in der Psychotherapie, vor allem durch die Einführung des Präventionsgedankens. In diesem Aufsatz sollen die Grundgedanken von Adlers individualpsychologischer Theorie und ihre Anwendung auf die psychische Gesundheit kurz dargestellt werden. […]

Words: 703
Topic: Psychologie

Eine Vorlesung über das Wachstum und die Degeneration von Gehirnzellen Kursarbeit

Einführung Nach Kleiner (2005) setzt sich das Gehirngewebe aus Gliazellen und Neuronen zusammen. Erstere machen 90 Prozent des Gewebes aus. Neuronen, die auch als Nervenzellen bezeichnet werden, sind für die Weiterleitung von Signalen aus dem Gehirn an den Rest des Körpers verantwortlich. Gliazellen hingegen leiten keine Nervensignale weiter. Im Gegenteil, sie dienen anderen physischen und […]

Words: 1438
Topic: Psychologische Grundsätze

Alkoholprobleme und Abstinenz Argumentativer Essay

Alkoholismus ist ein Problem, das seit der Antike besteht. Menschen, die Alkohol missbrauchen, befanden sich schon immer in einer problematischen Situation, was die negativen Auswirkungen des Alkohols angeht (Fletcher, 2001). Obwohl die meisten Alkoholiker den Wunsch haben, mit dem Trinken aufzuhören, werden sie vom Zwang, weiter zu trinken, überwältigt. Die Lösung für jedes Problem liegt […]

Words: 1539
Topic: Psychologie des Missbrauchs

Alkoholismus: Der harte Weg Kreativer Essay

Die Erfahrungen im Leben können schmerzhaft sein, und die Weisheit besteht darin, aus unseren früheren Fehlern zu lernen und sie in Zukunft zu vermeiden. Ken war ein Typ, mit dem man gerne etwas unternimmt, er war voller Leben. Plötzlich verlor Ken das Interesse am Leben und der Alkoholismus trat in den Vordergrund. Er begann, täglich […]

Words: 588
Topic: Psychologie des Missbrauchs

Konzept und Behandlung des Alkoholmissbrauchs Forschungspapier

Hintergrund Alkoholismus ist ein Verhalten, das auf der körperlichen Abhängigkeit einer Person vom Alkohol beruht. Ein alkoholkrankes Opfer trinkt weiter, obwohl es gesundheitliche Probleme körperlicher, sozialer oder psychischer Art hat. Alkoholismus unterscheidet sich von Alkoholmissbrauch, da Alkoholmissbrauch eine Situation beschreibt, in der der Alkoholkonsum zu Problemen führen kann, die von der Alkoholkrankheit herrühren, und eher […]

Words: 1824
Topic: Psychologische Fragestellungen

Alkoholismus-Natur vs. Veranlagung-Debatte Forschungspapier

Hintergrund Alkoholismus kann sich auf jeden auswirken. Er hat massive Auswirkungen auf die Kulturen. Auch wenn wir einiges über Alkohol wissen, so wissen wir doch nicht, was genau die Ursache für dieses Dilemma ist. Einige Forscher sind immer wieder auf der Suche nach Antworten auf die seit langem geführte Debatte über Natur und Veranlagung. Zwischen […]

Words: 549
Topic: Psychologie des Missbrauchs

Anonyme Alkoholiker – Beobachtung und Gruppentherapie Aufsatz

Beitrag im Diskussionsforum Die Gruppe, die ich beobachtete, bestand aus Alkoholikern, die Mitglieder der Anonymen Alkoholiker waren. Diese Alkoholiker waren Klienten des örtlichen Rehabilitationszentrums, wo sie psychotherapeutische und medizinische Behandlungen erhielten. Die Alkoholiker treffen sich in der Regel wöchentlich am Mittwoch, um Beratungsdienste in Anspruch zu nehmen und ihre Fortschritte im Einklang mit dem Programm […]

Words: 1301
Topic: Psychologie