Kostenlose Essay-Beispiele zu Philosophen

Al-Ghazali und die Unfähigkeit, den Schöpfer zu bejahen Essay

Al-Ghazali ist einer der bekanntesten muslimischen Philosophen des 11. Jahrhunderts. Al-Ghazālī drückte die Abneigung der Orthodoxen in seinem Werk “Die Inkohärenz der Philosophen” (Tahāfut al-Falāsifa) aus, in dem er zeigte, dass die Vernunft benutzt werden kann, um die Vernunft zu zerstören, und dass die Philosophen die Ideen, die der Islam verurteilt, nicht beweisen können. In […]

Words: 1980
Topic: Philosophie

Ayn Rand: Die führende amerikanische Philosophin der Neuzeit Essay

Einführung Die Philosophin, deren Werke hier besprochen werden, ist Ayn Rand (1905-1982), die als eine der führenden amerikanischen Philosophinnen der Neuzeit gilt. Die von Ayn Rand vertretene Philosophie des Objektivismus ist ein weithin anerkannter Glaube, “der uns hilft, die Welt zu verstehen. “(Kapitel 1: Ayn Rand und der Objektivismus – Philosophie und Wissenschaft). Geschichte des […]

Words: 680
Topic: Philosophie

Athen stellt Sokrates und die Philosophie vor Gericht Essay

Einführung Die Philosophie ist ein altes Studienfach, das sich mit der systematischen Untersuchung von Wissen, Natur, Existenz, Realität, Geist und Vernunft durch logische und rationale Argumente befasst. Philosophen verwenden logische und rationale Argumente, um ihre Wahrnehmung des Lebens und ihrer Existenz zu erklären. Seit Jahrhunderten sammelt der Mensch Wissen über seine Existenz, um die Natur […]

Words: 867
Topic: Philosophie

Arthur Schopenhauer Essay

Einführung Arthur Schopenhauer gilt als einer der besten deutschen Philosophen aller Zeiten. Der im Februar 1788 geborene Schopenhauer verfasste zahlreiche Artikel und Bücher. Doch erst später in seiner Karriere wurde sein Werk von anderen Philosophen, Dichtern, Musikern und Künstlern gewürdigt. Sein bekanntestes Werk war das Buch “Die Welt als Wille und Darstellung”, dessen Hauptthema die […]

Words: 1529
Topic: Philosophie

Kunst als Erlösung bei Friedrich Nietzsche Essay

In seinem Artikel “Kunst als Erlösung” versucht Friedrich Nietzsche zu erklären, warum der Mensch seiner Meinung nach an der Praxis des Kunstschaffens teilnimmt. Im Wesentlichen läuft sein Argument darauf hinaus, dass wir Kunst machen, weil sie die einzige Möglichkeit ist, das Leben erträglich zu machen. Indem er diese Behauptung aufstellt, deutet er jedoch auch an, […]

Words: 665
Topic: Philosophie

Arstippus und Epikur Essay

Einführung Aristippus und Epikur waren griechische Philosophen, die einen wichtigen Beitrag zur Philosophie geleistet haben. Ihre philosophischen Standpunkte weisen einige Ähnlichkeiten und auch Unterschiede auf. In diesem Aufsatz werden die von Arstippus und Epikur vertretenen Lebensstile verglichen. Arstippus und Epikur Aristippus begründete die kyrenaische Schule der Philosophie. Seine Philosophie konzentrierte sich auf das Endergebnis einer […]

Words: 663
Topic: Philosophie

Aristoteles’ Vorstellung von Zeit und Bewegung Term Paper

Einführung Aristoteles (384-322), der große Meister der Philosophie, war einer der wichtigsten Vertreter des Konzepts von Zeit und Bewegung. Er gilt als einer der ersten Philosophen, der sich mit den Begriffen Zeit und Begriff auseinandersetzte, und die von ihm entwickelte Darstellung weist mehrere eigene Merkmale auf. Unter den vielen Beiträgen zu diesen Bereichen der Philosophie […]

Words: 4163
Topic: Philosophie

Aristoteles’ Ethik und Metaphysik Essay

Einführung Aristoteles war ein griechischer Philosoph, dessen Schriften viele verschiedene Themen abdeckten. Als solcher kann er als einer der bedeutendsten Gründerväter der westlichen Philosophie angesehen werden. Seine Schriften sind bei weitem die meisten und frühesten Schriften, die ein vollständiges System bilden, das die Grundlage der westlichen Philosophie darstellt. Seine philosophischen Schriften umfassen mehrere verschiedene Bereiche […]

Words: 3213
Topic: Philosophie

Streit zwischen der Philosophie des Aristoteles und der Philosophie von Locke Essay

Gliederung Es gibt eine Reihe klassischer Philosophien mit unterschiedlichen Diskussionspunkten, die von den klassischen Gelehrten verfasst wurden. Einige geben Erklärungen zu völlig neuen Ideen, während andere die Kritik an bereits geschriebenen Philosophien üben. Einige Philosophien stammen von Aristoteles und Locke, die beide sowohl neue Ideen als auch Kritik enthalten, wobei Aristoteles mehr Kritik an Platons […]

Words: 1310
Topic: Philosophie

Bartleby der Schreiber von Herman Melville Essay

Bartleby the Scrivener ist eine berühmte Kurzgeschichte von Herman Melville, die erstmals 1853 veröffentlicht wurde. Darin berichtet der Erzähler von einem Angestellten namens Bartleby, der sich weigert, Befehle und Anweisungen zu befolgen, weil er es “lieber nicht tun würde” (Melville 7). Das Bild von Bartleby und seine Opposition zum Erzähler wurde auf viele Arten interpretiert. […]

Words: 913
Topic: Philosophie

Den Weg zum Tao bahnen: Laozi. Der Philosoph, der nie existierte Essay

Es gibt kaum einen Menschen, der noch nie vom Dao gehört hat – von den Wegen, die die Menschen wählen, und von den Schicksalen, die diese Menschen erwarten. Allerdings gibt es vergleichsweise wenige Menschen, die tatsächlich von Laozi, dem Begründer des Daoismus, und seinen wichtigsten Prinzipien gehört haben. Laozi, einer der einflussreichsten Philosophen aller Zeiten […]

Words: 2294
Topic: Philosophie

Berkeley’s Philosophie Essay

Einführung George Berkeley, Bischof von Cloyne, war ein profunder Philosoph der frühen Neuzeit, der Lockes Vorstellungen von der Wahrnehmung und der Natur der Substanzen kritisierte. Er ist ein Anhänger der idealistischen Theorie, die besagt, dass die Wirklichkeit nur in den Köpfen der Menschen durch Wahrnehmung existiert. Zwei seiner Werke, Treatise Concerning the Principles of Human […]

Words: 892
Topic: Philosophie