Kostenlose Essay-Beispiele zu Investitionen

American Depositary Receipt als Diversifizierungsinstrument Bericht

Abstrakt Diversifizierung ist ein kostspieliger Prozess. Ungeachtet der Kosten ziehen die meisten Anleger jedoch eine internationale Diversifizierung ihrer Portfolios vor, da sie von ähnlichen Entscheidungen profitieren können. Es gibt jedoch verschiedene Instrumente zur Diversifizierung ausländischer Anlageportfolios. Der vorliegende Beitrag konzentriert sich jedoch auf eines davon – American Depositary Receipts oder ADRs. Einfach ausgedrückt handelt es […]

Words: 2037
Topic: Ökonomie

Alphabet Inc.’s Investitions- und Finanzforschung Essay

Hintergrund Überblick Der Finanzforschungsbericht beleuchtet eine potenzielle Investitionsmöglichkeit für einen Kunden, der sich für ein börsennotiertes Unternehmen in den USA interessiert. Das ausgewählte Unternehmen für eine mögliche Investition nach der Analyse ist Alphabet Inc. Alphabet Inc. ist die Muttergesellschaft des früheren Google und anderer vermeintlicher “Moonshot”-Unternehmen, die jetzt unabhängige Unternehmen sind und an der NASDAQ […]

Words: 2961
Topic: Ökonomie

Bailouts als Finanzhilfe der US-Regierung Aufsatz

Das Eingreifen der US-Regierung zur Unterstützung von Großunternehmen oder Staaten, die sich in einer Finanzkrise befinden, ist von entscheidender Bedeutung, da ein Scheitern in diesem Bereich negative Auswirkungen auf die Wirtschaft hat. In diesem Zusammenhang fördert die Regierung Maßnahmen, die Finanzhilfen für Unternehmen oder Staaten bereitstellen, die Hilfe benötigen. Die Geschichte zeigt, dass sich die […]

Words: 541
Topic: Ökonomie

Australische Investitionen in Indien: International Business Research Paper

Einführung Die Gründung eines Unternehmens im Ausland ist immer eine schwierige Aufgabe, da der Gründer auf eine Reihe von Faktoren achten muss, die bei einem inländischen Unternehmen keine ernsthaften Bedenken hervorrufen (Thompson, 2005, S. 11-12). Diese Faktoren lassen sich am besten im so genannten Rahmen der PESTEL-Analyse formulieren, d. h. der Untersuchung politischer, wirtschaftlicher, soziokultureller, […]

Words: 2332
Topic: Ökonomie

Australian Exchange Securities und Singapore Exchange Forschungspapier

Einführung Die Börse von Singapur, eines der größten und einflussreichsten Unternehmen im pazifischen Raum, kann als Leckerbissen für Australian Exchange Securities betrachtet werden. Im Allgemeinen werden derartige Fusionen oft als Gelegenheit gesehen, den Einfluss in einer bestimmten geografischen Region zu vergrößern, andererseits können diese Aktionen von Anti-Monopol-Organisationen bekämpft werden. Da es sich um die erste […]

Words: 1109
Topic: Ökonomie

Augmented Realit und Investitionsmöglichkeiten Essay

Zusammenfassung Der Artikel Why Investing in Obstacles to Augmented Reality Today Could Result in Billions of beschäftigt sich mit den Möglichkeiten für Unternehmen, die in Augmented oder Digital Reality investieren. Es wird betont, dass der Markt bis 2020 wahrscheinlich auf über 160 Milliarden Dollar anwachsen wird. Gegenwärtig ist die Branche bereits recht bedeutend, da der […]

Words: 575
Topic: Ökonomie

Vermögenspreisermittlung für Investoren Essay

Beim Kauf eines finanziellen Vermögenswerts achtet der Käufer auf verschiedene Aspekte des Produkts. Einer der wichtigsten Bereiche, die die Kaufentscheidung des Käufers beeinflussen, ist der Preis. Daher ist es wichtig zu verstehen, wie sich das spekulative Element des Preises auswirkt und wie es abgeleitet werden kann, da die Entscheidung zum Kauf des Vermögenswertes in hohem […]

Words: 323
Topic: Ökonomie

Strategien asiatischer Unternehmen bei der Übernahme europäischer Firmen Dissertation

Abstrakt Die Notwendigkeiten, die die asiatischen Unternehmen dazu veranlassten, europäische Firmen zu erwerben, bilden den Kern dieses Beitrags. Die Strategien, die in diesen Prozess involviert sind, bilden die Literaturübersicht und werden im Abschnitt Analyse/Diskussion analysiert. Die liberale Wirtschaftspolitik in den asiatischen Ländern, die es den dortigen Unternehmen ermöglichte, ihre Investitionskapazitäten zu erhöhen, wurde in der […]

Words: 13639
Topic: Ökonomie

Kunst als Investition: Forschungspapier zur Diskussion

Einführung Das Treffen von Investitionsentscheidungen ist eine regelmäßige Übung im täglichen Leben, und das Investieren gehört zu den normalen Aktivitäten, bei denen Entscheidungen getroffen werden. Wesentlich für die Entscheidungsfindung ist ein grundlegendes, fundiertes Wissen über den Einstieg und die Verfeinerung der Entscheidungen auf der Grundlage des gesammelten Wissens. Kunst ist ein solcher Bereich, der eine […]

Words: 5063
Topic: Ökonomie

Vorteile der Erstellung eines Berichts über Investitionsoptionen (Bewertung)

Einführung Der Kauf und Verkauf von Aktienoptionen ist eine der beliebtesten Anlagemöglichkeiten auf den Finanzmärkten. Im Jahr 2008 waren laut Wong (2010, Abs. 2) Aktienoptionen eine der am häufigsten getätigten Aktivitäten an der New Yorker Börse. Dieser Trend verwundert angesichts der Tatsache, dass mit dieser Form des Handels erhebliche Risiken verbunden sind. So ist beispielsweise […]

Words: 696
Topic: Ökonomie

Vorteile und Fallstricke bei der Investition in einen einzigartigen Anbieter von Vendor-Managed Inventory Fallstudie

Die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) verbinden die Unternehmen heute mehr denn je auf neue und neuartige Weise und ermöglichen es ihnen in direkter Folge, neue und bewährte Kompetenzen zu entwickeln, um in dem immer turbulenter werdenden Unternehmensumfeld erfolgreich zu bestehen. Die IKT ermöglichen es den Unternehmen, sich nicht nur bei der Entwicklung und Verbesserung […]

Words: 1015
Topic: Ökonomie

Geschäftsklima in den Vereinigten Arabischen Emiraten Essay

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine kosmopolitische und gut ausgebildete Gesellschaft, die mit den Methoden und Geschäftspraktiken der Welt vertraut ist. Dennoch gibt es einige Punkte, die jeder, der sich neu in das arabische Geschäftsumfeld begibt, im Auge behalten sollte. Mehr als irgendwo sonst auf der Welt werden in dieser Region Geschäfte auf der Grundlage […]

Words: 367
Topic: Ökonomie

Maklerfirmen in Saudi-Arabien und ihre Rolle auf dem Finanzmarkt Forschungspapier

Einführung Der saudi-arabische Finanzmarkt ist durch eine endlose Liste von Maklerfirmen gekennzeichnet, die sich aktiv an den Finanzaktivitäten des Landes beteiligen. Diese Firmen haben nicht nur eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung des saudi-arabischen Finanzmarktes gespielt, sondern auch zum Wachstum der Wirtschaft des Landes beigetragen. Wichtig ist, dass die Maklerfirmen in Saudi-Arabien weiterhin unterschiedliche Leistungsraten aufweisen, […]

Words: 1807
Topic: Ökonomie

Maklerfirmen in Saudi-Arabien Forschungspapier

Jadwa Investition Der saudi-arabische Finanzmarkt ist durch unzählige Maklerfirmen gekennzeichnet, die ein breites Spektrum von Aktivitäten auf dem Markt maßgeblich beeinflussen. Die Firmen sind für ihren kontinuierlichen Beitrag zur Neudefinition des Finanzmarktes und zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung bekannt. Wichtig ist, dass diese Firmen aufgrund von staatlichen Vorschriften und der Inflation sowie anderen Faktoren unterschiedliche […]

Words: 612
Topic: Ökonomie

Anleihen, ihr Wert und die damit verbundenen Risiken Essay

Im Allgemeinen können Anleihen als eines der zentralen Elemente der modernen Gesellschaft und des Unternehmensumfelds angesehen werden, da sie die Mittel bereitstellen, die für die Organisation eines bestimmten Vorhabens und die Gewährleistung seiner Entwicklung benötigt werden. Wie bereits erwähnt, sind Anleihen jedoch traditionell mit zahlreichen Risiken und finanziellen Problemen verbunden, die auftreten können, wenn die […]

Words: 315
Topic: Ökonomie

Anleihen, ihre Arten und Ratings Essay

Es gibt verschiedene Arten von Anleihen. Dazu gehören Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und Asset-Backed Securities. Staatsanleihen können von der nationalen Regierung oder den unteren Regierungsebenen ausgegeben werden. Wenn sie von der nationalen oder föderalen Regierung ausgegeben werden, bezeichnet man sie als Staatsanleihen, und sie stützen sich auf die Fähigkeit eines Landes, seine Einwohner zu besteuern und Geld […]

Words: 344
Topic: Ökonomie

Kanada: Ein potenzielles Land für den Standortbericht des Unternehmens

Einführung Export- und Produktionsunternehmen sind anfällig, aber dennoch sehr wichtig für die Erholung der kanadischen Wirtschaft. Die Arbeitslosenquote steigt, und die Regierung fördert Unternehmensinvestitionen in technischen Bereichen (Hale, 2006). Zu diesen Bereichen gehören Ausrüstungen und Maschinen, die dazu beitragen, Arbeitsplätze für Kanadier zu schaffen. Die Regierung sieht in ausländischen Investitionen eine Chance für mehr Exporte […]

Words: 650
Topic: Ökonomie

Campbell Soup Unternehmen: Forschungspapier zur kollaborativen Innovation

Das 21. Jahrhundert entwickelt sich zum Zeitalter der globalen Entwicklung und Zusammenarbeit. Viele Unternehmen arbeiten heute zusammen, um Wissen und Know-how auszutauschen und sich eine Grundlage für den Eintritt in einen neuen Markt zu schaffen. Ein neuer Ansatz der Zusammenarbeit ist die gemeinsame Innovation zwischen jungen, relativ kleinen Unternehmen und großen, erfolgreichen Unternehmen (WEF 3). […]

Words: 1257
Topic: Ökonomie

Ausdehnung der Geschäftstätigkeit auf Indien Bericht

Einführung Unser Team hat eine Untersuchung der aktuellen wirtschaftlichen und politischen Situation in Indien durchgeführt, um Informationen darüber zu erhalten, wie das Land ausländische Investitionen behandelt, und um sich über die rechtlichen Geschäftsabläufe in diesem Land zu informieren. Nach umfangreichen Recherchen zur wirtschaftlichen Situation und zu den Aspekten der Geschäftskommunikation in Indien wurden einige Vor- […]

Words: 560
Topic: Ökonomie

“Business Laid Bare” von Richard Branson Essay

Jeder, der Sir Richard Bransons Buch “Business Laid Bare” gelesen hat, wird mir zustimmen, dass das Buch eine sehr aufschlussreiche Analyse der effektiven Führung von Unternehmen und der Verwaltung von Anlageportfolios bietet. In dem Moment, in dem ich das Buch las, stand für mich fest, dass ich mich beruflich in den Finanzsektor wagen würde. Richard […]

Words: 514
Topic: Ökonomie

Kapital und Zinsen Aufsatz

Vier Szenarien, die sich auf das wirtschaftliche Umfeld beziehen, zeigen den Zusammenhang zwischen Kapital bzw. Investitionen und Interessen. Die Entwicklung eines dieser vier Szenarien kann die wirtschaftliche Situation in einem Land mit Bezug auf den konkreten Zeitraum bestimmen. Bei der Erörterung der Rolle der Szenarien in der Wirtschaft von Ländern kann man sich auf die […]

Words: 574
Topic: Ökonomie

Bericht zur Investitionsrechnung (Bewertung)

Einführung Die Investitionsplanung ist für viele Finanzmanager in praktisch allen Organisationen ein wichtiges Anliegen. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass Unternehmen mit begrenzten Ressourcen arbeiten und diese begrenzten Ressourcen für die am besten durchführbaren Projekte einsetzen müssen. Aus diesem Grund führen die Unternehmen eine Investitionsrechnung durch, bevor sie sich an Investitionen beteiligen. Es gibt […]

Words: 653
Topic: Ökonomie

Kapitalbudget: Begriffsdefinition Essay

Einführung in den Kapitalhaushalt Die Investitionsrechnung ist ein entscheidender Faktor für Investitionsentscheidungen. Sie befasst sich mit dem Prozess der Bewertung und Auswahl langfristiger Projekte, die mit dem Ziel der Maximierung des Vermögens des Eigentümers besser vereinbar sind. Ein Unternehmen konzentriert sich auf verschiedene Arten von langfristigen Investitionsentscheidungen. Die häufigsten davon sind Immobilien, Ausrüstung und Anlagen. […]

Words: 461
Topic: Ökonomie

Investitionsausgaben und Kapitalwert Essay

Bedingungen, unter denen die Investitionsausgaben einer ausländischen Tochtergesellschaft einen positiven Kapitalwert in Gesamtwährung haben können, aber aus Sicht der Muttergesellschaft unrentabel sind Der Nettogegenwartswert (Net Present Value, NPV) eines Kapitalprojekts ist der aktuelle Wert aller Mittelzuflüsse zusammen mit denen bei Abschluss des Projekts abzüglich des aktuellen Werts aller Mittelabflüsse (Ross et al., 2008). Es gibt […]

Words: 553
Topic: Ökonomie

Capital Asset Pricing Model vs. Arbitrage Pricing Theory Bericht (Bewertung)

Die Rolle des Capital Asset Pricing Model (CAPM) im modernen Portfoliomanagement In modernen Industrieländern streben die Unternehmenseigentümer eine Maximierung ihrer Rendite an, während die Manager das Risiko minimieren wollen, das sie tragen. Dies führt in der Regel zu sehr unterschiedlichen Auffassungen zwischen Management und Eigentümern über Risiko und Rendite. Die meisten großen Unternehmen in der […]

Words: 1728
Topic: Ökonomie