Kostenlose Essay-Beispiele zu Internationale Handelspolitik

Amerikanisch-südkoreanisches Handelsabkommen Essay (Artikel)

Handelsabkommen zwischen den USA und Korea Im Dezember 2010 kündigte Präsident Barrack Obama die Beilegung der noch offenen Fragen zwischen den USA und Südkorea an. Dies ermöglichte die Ratifizierung eines Handelsabkommens zwischen den beiden Ländern. Es wird erwartet, dass das Abkommen durch die Steigerung der Exporte etwa 70000 Arbeitsplätze schaffen wird. Die Regierung von Barrack […]

Words: 1078
Topic: Ökonomie

Amerikanischer und chinesischer Bericht zur internationalen Wirtschaft (Bewertung)

Beschreibung der Entwicklung der Leistungsbilanz- und Haushaltsdefizite der USA seit 2005 In der Leistungsbilanz werden die Ströme von Waren, Dienstleistungen, Einkommen und Transferzahlungen in und aus einem Land erfasst. Die Zahlen der Leistungsbilanz für ein bestimmtes Jahr geben Aufschluss darüber, wie die Wirtschaft eines bestimmten Landes mit anderen Volkswirtschaften auf der ganzen Welt in Bezug […]

Words: 3872
Topic: Ökonomie

Bangladeshin kansainvälinen tekstiilikauppa Tapaustutkimus

Miksi siirtyminen vapaakauppajärjestelmään tekstiiliteollisuudessa oli hyväksi Bangladeshille? Vapaakauppajärjestelmä suosii Bangladeshin tekstiilialaa, koska se luo tilaa kilpailulle muiden teollisuusjättien kanssa. Tämä kilpailu antaa maalle mahdollisuuden kehittää tekstiilituotantoprosessiaan ja etsiä keinoja, joilla se voi saavuttaa kilpailuetua muihin nähden. Yksi tällainen menetelmä on myydä tuotteitaan suhteellisen edullisesti ja tehdä valtavaa myyntiä valloittamalla markkinat. Lisäksi vapaakauppa on hyödyllistä, koska […]

Words: 233
Topic: Ökonomie

Banaanikiista: Maailman kauppajärjestö vs. Euroopan unioni Essee (Kriittinen kirjoittaminen)

Johdanto Yhdysvaltojen, Euroopan unionin ja Latinalaisen Amerikan maiden välinen banaanikiista johtui erimielisyyksistä banaanien tuonnissa EU:hun1. Vuonna 1993 Euroopan unioni otti käyttöön kauppapolitiikan, jonka tarkoituksena oli säännellä banaanien tuontia sen valvomilla markkinoilla. Politiikassa myönnettiin etuuskohtelu tietyiltä alueilta ja EU:n entisistä siirtomaista peräisin oleville banaaneille2. Latinalaisen Amerikan maista ja Yhdysvalloista peräisin olevien banaanien tuontia EU:n markkinoille rajoitettiin […]

Words: 1888
Topic: Ökonomie

Zahlungsbilanz und das US-Defizit Handelsbericht

Die Zahlungsbilanz Die Bedeutung der Zahlungsbilanz (BOP) lässt sich anhand ihrer Definitionen nachvollziehen. Die Zahlungsbilanz ist die Aufzeichnung aller globalen geldbezogenen Tauschvorgänge, die von den Einwohnern eines Landes getätigt werden. Die Zahlungsbilanz eines Landes gibt Aufschluss darüber, ob es genug einspart, um seine Importe zu bezahlen. Die Zahlungsbilanz gibt also Aufschluss darüber, ob das Land […]

Words: 842
Topic: Ökonomie

Wirtschaftliche Zusammenarbeit im asiatisch-pazifischen Raum (APEC). Bericht

Einführung Innerhalb des asiatisch-pazifischen Raums werden die institutionalisierten Beziehungen durch das Forum der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftskooperation (APEC) dominiert. Auch wenn die EU und ihre Mitgliedstaaten dort nicht vertreten sind, ist dieses Gremium für die bilateralen Beziehungen zu Japan aus mehreren Gründen wichtig. Die APEC hat als Modell für andere Institutionen fungiert, an denen Japan und die […]

Words: 2595
Topic: Ökonomie

Asiatische Triebkräfte des globalen Wandels – Ursache und Wirkung Aufsatz

Einführung Die asiatische Region hat in der jüngsten Vergangenheit eine große globale Wirtschaftsdynamik erlebt. Dies hat dazu geführt, dass sich eine Gruppe von Ländern in dieser Region zu wirtschaftlichen Kraftzentren entwickelt hat, die die globalen Handelsmärkte und die Politik beherrschen. Die dynamischen asiatischen Volkswirtschaften haben sich den Namen “Asian Drivers of Global Change” (Asiatische Triebkräfte […]

Words: 2974
Topic: Ökonomie

Handelsbeziehungen und -abkommen zwischen Asien und Kanada Aufsatz

Einführung Intrahandelsbeziehungen zwischen Ländern sind in der Geschäftswelt zu einem alltäglichen Phänomen geworden. Dies ist eine Folge der Globalisierung, die verschiedene Länder zusammengebracht hat. Länder mit gemeinsamen Interessen haben Organisationen gegründet, die es ihnen ermöglichen, ihr Wirtschaftswachstum und ihren Wohlstand zu steigern. Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftskooperation (APEC) und der Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN) sind solche Organisationen. […]

Words: 1131
Topic: Ökonomie

Hemmnisse für den internationalen Handel und die wirtschaftliche Entwicklung in Afrika Essay

Mit dem Aufkommen der Globalisierung entscheiden sich viele afrikanische Länder für den Freihandel, um effektiv am internationalen Markt teilnehmen zu können und so ihr Wachstum zu fördern. Es gibt jedoch bestimmte Hindernisse, mit denen diese Länder konfrontiert sind und die sie an einer aktiven Teilnahme am internationalen Handel hindern. Dieser Zustand hat zu dem langsamen […]

Words: 584
Topic: Ökonomie

Brexit für den Bericht über Handelsmuster und Kapitalströme

Brexit (Austritt Großbritanniens) ist eine allgemein gebräuchliche Bezeichnung für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU). In den laufenden Kampagnen im Vereinigten Königreich wird der Austritt eines Mitgliedstaats aus der Europäischen Union erwartet. Die Befürworter dieses Schrittes sind der Meinung, dass der Austritt Großbritanniens aus der EU die Wirtschaft ihrer Länder stabilisieren […]

Words: 2228
Topic: Ökonomie

Kanadas Interesse an der transpazifischen Partnerschaft Forschungspapier

Einführung Die Transpazifische Partnerschaft (TPP) ist auch als Trans-Pacific Strategic Economic Partnership Agreement bekannt. Es handelt sich um eine Organisation, die von acht Ländern der asiatisch-pazifischen Region gegründet wurde, um den wirtschaftlichen Status zu verbessern. Sie wurde im Jahr 2002 gegründet (Keohane, S. 310). Die Organisation wurde gegründet, um den wirtschaftlichen Status der verschiedenen Nationen […]

Words: 1819
Topic: Ökonomie

Handel Kanada-China: Erdöl, Gas, Energie Forschungspapier

Einführung Das rasante Wirtschaftswachstum Chinas hat einen enormen Bedarf an Energie und Bodenschätzen geschaffen. Kanada ist Teil von Chinas Streben nach Energiesicherheit, da es über große Mengen dieser Rohstoffe verfügt. Chinas bilaterale Beziehungen zu Kanada und die soliden politischen Beziehungen, die beide Länder teilen, haben den Handel mit Mineralien und Energie zwischen beiden Ländern erhöht […]

Words: 1256
Topic: Ökonomie

Kanada-China Handel Literaturübersicht Forschungspapier

Kanada und China blicken auf eine lange und gesunde Handelsgeschichte zurück. Tatsächlich geht der moderne Handel zwischen Kanada und China auf die frühen 1960er Jahre zurück, als Kanada begann, Weizen an die Chinesen zu verkaufen. Dies wurde durch die Aufnahme offizieller diplomatischer Beziehungen im Jahr 1970 und die spätere Unterzeichnung des ersten Handelsabkommens im Jahr […]

Words: 902
Topic: Ökonomie

Kanada als liberale kapitalistische Demokratie Essay

Die liberale kapitalistische Demokratie ist definiert als eine Situation, in der der freie Markt die Wirtschaft beherrscht und die Produktionsmittel in Privatbesitz sind, d. h. ein gewisses Maß an wirtschaftlicher Freiheit, in der sich Industrien im Besitz von Privatpersonen mit zentral geplanten Volkswirtschaften vermischen. Der Freiheitsgrad umfasst den Besitz von Produktionsmitteln, z. B. Fabriken, Geschäfte, […]

Words: 1421
Topic: Ökonomie

Bericht über den Kaffeehandel zwischen Kanada und Kolumbien

Einführung In den letzten sechs Jahrzehnten haben Kanada und Kolumbien umfassende politische Beziehungen unterhalten. Kolumbien hat eine Botschaft in Ottawa, während Kanada seine Botschaft in Bogota hat. Die beiden Länder unterhalten vollwertige bilaterale Beziehungen. Dazu gehören auch enge wirtschaftliche Beziehungen, die in Freihandelsabkommen münden. Diese Abkommen haben es Kanada ermöglicht, Kaffee aus Kolumbien zu importieren. […]

Words: 1160
Topic: Ökonomie

Geschäftsstrategie: China und Yahoo Aufsatz

China Meistens gründen Menschen Unternehmen, um Gewinne zu erzielen, unabhängig von Größe, Art oder Standort. Doch je nach Art und langfristiger Zielsetzung werden Strategien entwickelt. Die Strategie, die ein Unternehmen anwendet, wird sich von Stadt zu Stadt und in dem globalen Dorf, in dem wir heute leben, von Land zu Land stark unterscheiden, aber unter […]

Words: 636
Topic: Ökonomie

Geschäfte im Golf-Kooperationsrat für den Arab Report

Einführung GCC ist ein Akronym für den Golf-Kooperationsrat der Araber (Golf-Kooperationsrat, 2012). Die Zusammenarbeit ist ein Rahmen, der die regionalen Golfstaaten Saudi-Arabien, Kuwait, Bahrain, Vereinigte Arabische Emirate, Katar und Oman vereint. Das grundlegende Ziel des GCC ist die Förderung, Koordinierung, Integration und Vernetzung der Mitgliedsstaaten in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Handel, Zoll, Tourismus, Landwirtschaft, Wissenschaft […]

Words: 637
Topic: Ökonomie

Big Drive Auto: Kursarbeit im Außenhandel

Die Auswirkungen von Zöllen und Kontingenten Sowohl Zölle als auch Kontingente verringern die Einfuhren aus dem Zielland. Der Unterschied besteht darin, dass Kontingente mengenmäßige Beschränkungen festlegen, während Zölle in der Regel als Abschreckung für weitere Einfuhren erhoben werden. Wenn Big Auto also nach Neujahr einen Prius mit Heliumantrieb aus Japan und einen ultrabilligen Kleinwagen aus […]

Words: 708
Topic: Ökonomie