Kostenlose Essay-Beispiele zu Ökonomie

AMSC-Forschungspapier

Das Modell zur Bewertung von Kapitalanlagen (CAPM) Das CAPM ist eine Finanzformel, mit der die erwartete Rendite einer Investition berechnet wird. Die Formel berücksichtigt drei Variablen. Diese sind der risikofreie Zinssatz, die erwartete Marktrendite und das Asset-Beta. Das Asset-Beta steht stellvertretend für die Variabilität der Rendite einer Anlage. Die CAPM-Formel lautet: Ra= rf +ßa (rm-rf) […]

Words: 859
Topic: Regulierung der Finanzen

Ein Moralkodex in der Wirtschaft: Video-Review Forschungspapier

Zusammenfassung Nach Ansicht des Erzählers ist die Ursache von Armut, Ungleichheit und der jüngsten Finanzkrise nichts anderes als die Trennung von Arbeit und Kapital. Aus diesem Phänomen ergibt sich die Notwendigkeit von Arbeit, Bankgeschäften, Hypotheken, Studentenkrediten, der Börse, dem Wohnen in Vorstädten und der Rente. Der Erzähler deutet an, dass es nicht mehr sinnvoll ist, […]

Words: 1978
Topic: Wirtschaftliche Theorien

Amerikas arbeitsloser Aufschwung – Nicht schon wieder Essay

Amerikas arbeitslose Erholung ist ein internationales Thema, das sich mit einem aktuellen wirtschaftlichen Problem des Landes befasst. In diesem Artikel wird daher versucht zu erklären, warum die Erholung der Arbeitslosigkeit in Amerika noch nicht so zufriedenstellend ist, wie sie eigentlich sein sollte (The Economist 1). Es sollte bekannt sein, dass die Arbeitsmärkte des Landes ins […]

Words: 1975
Topic: Wirtschaftssysteme und prinzipien

Amerikas Wirtschaft für 2009 und 2010 Bericht

Einführung Die Weltwirtschaft, und damit auch die der Vereinigten Staaten von Amerika, erlebte eine ihrer schlechtesten Leistungen in jüngster Zeit. Diese Rezessionsphase begann im Dezember 2007. Wirtschaftswissenschaftler nannten sie den großen Wirtschaftsabschwung oder einfach die Große Rezession (National Bureau of Economic Research). Amerika, die größte Volkswirtschaft der Welt, bekam die größten Auswirkungen und Nachbeben zu […]

Words: 2127
Topic: Ökonomie

Amerikanisch-südkoreanisches Handelsabkommen Essay (Artikel)

Handelsabkommen zwischen den USA und Korea Im Dezember 2010 kündigte Präsident Barrack Obama die Beilegung der noch offenen Fragen zwischen den USA und Südkorea an. Dies ermöglichte die Ratifizierung eines Handelsabkommens zwischen den beiden Ländern. Es wird erwartet, dass das Abkommen durch die Steigerung der Exporte etwa 70000 Arbeitsplätze schaffen wird. Die Regierung von Barrack […]

Words: 1078
Topic: Ökonomie

Amerikanische sozioökonomische Gleichheit Essay

Die USA gelten als das Land der Chancen und als das Land, in dem gleiche Menschen leben. Dennoch behaupten Forscher, dass die amerikanische Gleichheit etwas überschätzt wird. Darüber hinaus gibt es eine anhaltende Debatte über die Vermögensverteilung in den USA. Die Forscher betonen, dass sich die Amerikaner des Ausmaßes der Ungleichheit im Land nicht bewusst […]

Words: 603
Topic: Wirtschaftliche Konzepte

Die Bedeutung der amerikanischen Seehäfen für den Welthandel Forschungspapier

Einführung Ein Seehafen ist eine Anlage, die für den Empfang von Schiffen und den Umschlag von Fracht gebaut wurde. Für das Be- und Entladen von Schiffen sind Seehäfen in der Regel mit Umschlaggeräten ausgestattet. Innerhalb des Seehafens gibt es Bereiche, die als “Trockenhäfen” bezeichnet werden und in denen Container und Schüttgut umgeschlagen werden; in den […]

Words: 3337
Topic: Theorien des internationalen Handels

Amerikanische Spar- und Konsumquoten Essay (Artikel)

Erläutern Sie die Beziehung zwischen Verbrauch und BIP. Warum ist der Konsum im Kreislaufmodell so wichtig? Das BIP bezieht sich auf den Gesamtwert der in einem Land in einem bestimmten Zeitraum produzierten Endprodukte und Dienstleistungen. Auf der anderen Seite bezieht sich der Konsum auf die Ausgaben der Haushalte für diese produzierten Endprodukte und Dienstleistungen. Die […]

Words: 617
Topic: Ökonomie

Die amerikanische Immobilienblase und ihre Ursachen Essay

Faktoren, die die Immobilienblase verursachten Um die Gründe für die Immobilienblase und ihre Auswirkungen auf die Finanzkrise von 2008 zu verstehen, muss man sich zunächst mit dem Erwerb von Wohneigentum in den USA befassen. Wenn eine Durchschnittsperson ein Haus kaufen möchte, muss sie normalerweise Hunderttausende von Dollar aufwenden. Diesen Betrag kann er nur aufbringen, wenn […]

Words: 1804
Topic: Wirtschaftliche Probleme

Amerikanische Produkte und Dienstleistungen: Überzeugender Vortrag Aufsatz

Achtung sammeln Amerika hat sich im 20. und 21. Jahrhundert als Modellnation etabliert. Jahrhundert etabliert. Große Errungenschaften, die heute auf der Weltbühne zu sehen sind, werden dem Land zugeschrieben und machen es zu einem unbestrittenen Marktführer. Die amerikanische Kultur ist stolz darauf, einen hohen Wert auf Qualität zu legen, und das Land hat sich ein […]

Words: 1011
Topic: Wirtschaftliche Konzepte

Die makroökonomische Lage der USA im Jahr 2011 Essay

Die derzeitige makroökonomische Situation in den USA kann als stabile Erholung bezeichnet und beschrieben werden. Es sollte bekannt sein, dass die verschiedenen Insolvenzen, die es gab, zurückgehen, und das ist gut für die Wirtschaft. Seit dem zweiten Quartal 2009 befindet sich die Wirtschaft in einem positiven Aufschwung. Das Jahr 2010 war zwar etwas trübe, aber […]

Words: 615
Topic: Ökonomie

Amerikanische Wohnungsmarktkrise vor den 1990er Jahren und nach 2000 Forschungspapier

Wohnungskrise vor den 1990er Jahren und nach 2000 Die Wirtschaft der Vereinigten Staaten wurde von der Ölkrise im Jahr 1973 schwer getroffen, als die Länder des Nahen Ostens ihre Öllieferungen an die USA einschränkten. Dies führte zu einer Verknappung des Öls, die in Preissteigerungen gipfelte. Das Endergebnis war ein beschleunigter wirtschaftlicher Abschwung. Laut Fox (Abs. […]

Words: 621
Topic: Wohnungswesen

Amerikanisches Bruttoinlandsprodukt in den Jahren 2014-2015 Essay

Welche Trends beim realen BIP sind in dem Zeitraum eingetreten, der in der BEA-Veröffentlichung “Highlights” dargestellt ist? Das vom Bureau of Economic Analysis veröffentlichte US-Bruttoinlandsprodukt weist eine stagnierende Wachstumsrate auf. Dem Bureau of Economic Analysis zufolge stieg das reale BIP in den Jahren 2014 und 2015 um 2,4 (Bureau of Economic Analysis, 2016, Abs. 4). […]

Words: 793
Topic: Ökonomie

Bericht über die amerikanische Finanzkrise und ihre Prävention (Bewertung)

Einführung Die Finanzkrise von 2007 bis 2010 traf die amerikanische Regierung unvorbereitet und veranlasste sie, eine Reihe von Interventionsmethoden in Betracht zu ziehen. Um die marode Wirtschaft zu retten, wurde die Rettung von Banken zur wichtigsten Interventionsmethode der Regierungen Bush und Obama. Politische Interventionen und Korruptionsfälle waren jedoch vorherrschend. In diesem Podcast informiert Neil Barofsky […]

Words: 1167
Topic: Ökonomie

Amerikanische Finanzkrise Essay

Einführung Die Finanzkrise, die in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt zu beobachten war, wurde als eine der schlimmsten Wirtschaftskrisen des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Jahrhunderts bezeichnet. Wirtschaftswissenschaftler haben sie als die schlimmste Wirtschaftskrise seit der großen Depression der 1930er Jahre bezeichnet. Die Krise begann im Jahr 2007. Sie ging vom Immobiliensektor in den […]

Words: 2548
Topic: Wirtschaftssysteme und prinzipien

American Express: Wirtschaftliche Absicherungstechniken Forschungspapier

Einführung American Express (Amex) ist ein amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in New York, das seit seiner Gründung im Jahr 1850 als Anbieter multinationaler Finanzdienstleistungen in den Fortune 500 gelistet ist. Das Unternehmen bietet globale Dienstleistungen in den Bereichen Zahlungsverkehr, Spesen- und Reisemanagement mit einer breiten Produktpalette, die in drei Hauptkategorien unterteilt ist, nämlich Charge-Karten, Kreditkarten […]

Words: 1740
Topic: Währung

Amerikanische Erbschaftssteuer, Gesetze und Möglichkeiten der Minimierung Forschungspapier

Einführung Das Thema Erbschaftssteuer war in der jüngsten Vergangenheit ein wichtiges Thema. Es hat in den Vereinigten Staaten eine Menge Streit ausgelöst. Mit der Ratifizierung des “American Tax Relief Act of 2012” wurden die Gesetze zur Erbschaftssteuer vereinfacht. Die Erbschaftssteuer wird bei der Übergabe des “steuerpflichtigen Nachlasses” einer verstorbenen Person erhoben, unabhängig von der Art […]

Words: 1601
Topic: Ökonomie

Amerikanische Wirtschaft Vs Outsourcing Forschungspapier

Outsourcing ist in der US-Wirtschaft nach wie vor ein heißes Thema, vor allem wegen der anhaltend hohen Arbeitslosigkeit und der schlechten Wirtschaftslage. Fachleute haben daher oft erbittert über die Vor- und Nachteile des Outsourcing debattiert. Die Befürworter des Outsourcing verweisen auf die geringeren Produktionskosten und die Möglichkeit eines zusätzlichen Gewinns für die Wirtschaft, während die […]

Words: 2351
Topic: Ökonomie

Amerikanische Wirtschaft vs. Outsourcing Kommentierte Bibliographie

Bhagwati, Panagariya und Srinivasan argumentieren, dass die oft behaupteten Arbeitsplatzverluste in den USA als Folge der Auslagerung vernachlässigbar seien und dass langfristige Gewinne trotz der anhaltend hohen Arbeitslosigkeit unvermeidlich seien. “The Truth Is Offshore” ist ein Artikel von Bob Chapman, der die Auswirkungen des Steuersystems in den USA anprangert, das es Unternehmen ermöglicht, die Zahlung […]

Words: 819
Topic: Wirtschaftssysteme und prinzipien

Die Phase der amerikanischen Wirtschaft im Konjunkturzyklus Fallstudie

Einführung Die Wirtschaft in den Vereinigten Staaten hat in den letzten zehn Jahren tendenziell zugenommen. Dank der wirtschaftlichen Expansion wächst das Bruttoinlandsprodukt stetig, und die Lage auf dem Arbeitsmarkt verbessert sich. In diesem Beitrag sollen die Daten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung des Bureau of Economic Analysis analysiert werden, um die US-Wirtschaft unter dem Gesichtspunkt des Konjunkturzyklus […]

Words: 746
Topic: Ökonomie

Amerikanische Wirtschaft, Geldpolitik und Monopole Essay

Die Wirtschaft der Vereinigten Staaten von Amerika ist wohl eine der leistungsfähigsten der Welt. Die amerikanische Wirtschaft, die nach der Wirtschaft der Europäischen Union als die zweitgrößte weltweit eingestuft wird, hat in der jüngeren Vergangenheit viele Turbulenzen durchgemacht, darunter die schlimmste Finanzkrise von 2008. Mit einem ungefähren BIP von 102 im Jahr 2012 hat das […]

Words: 1222
Topic: Ökonomie

Amerikanische Wirtschaft: Glaube, Schulden, Kredit und Konsum Essay

Die Analyse der Haltung der Amerikaner, die eine Reihe von Überzeugungen predigen, aber eine andere praktizieren, basiert auf den Untersuchungen von David Brooks “The Culture of Debt”, Jackson Lears “The American Way of Debt” und Benjamin Franklin “13 Virtues”. Den Autoren gelingt es, die kulturelle Atmosphäre der USA zu veranschaulichen, wobei sie sich auf die […]

Words: 583
Topic: Ökonomie

Amerikanische Wirtschaftskraft und vergangene Errungenschaften Essay

Einführung Das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten wird in der Regel durch eine Vielzahl äußerer und innerer Faktoren bestimmt, zu denen auch politische und technologische Innovationen gehören. In diesem Beitrag soll die Analyse von zwei Quellen dazu beitragen, die Vorstellung von der wirtschaftlichen Macht und Ohnmacht der USA in Bezug auf ihre vergangenen und aktuellen Leistungen […]

Words: 703
Topic: Ökonomie

Das amerikanische Wirtschaftsmodell und seine Definition Essay

Einführung Das amerikanische Wirtschaftsmodell ist eines der einzigartigen Dinge, die Amerika von anderen Ländern unterscheiden. Es bietet gleichen Zugang zu Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten in der Wirtschaft und sorgt gleichzeitig dafür, dass Wettbewerb und Kapitalismus gedeihen. In diesem Aufsatz wird untersucht, ob das amerikanische Modell so erfolgreich ist, welche Kritikpunkte es gibt und wie die Probleme […]

Words: 540
Topic: Wirtschaftssysteme und prinzipien

Der amerikanische Drogenkrieg aus wirtschaftlicher Sicht Essay

Wichtige Punkte Der Krieg gegen Drogen ist für viele Länder ein kritisches Thema, das häufig aus medizinischer und rechtlicher Sicht diskutiert wird. Wainwright (2016) befasste sich in seinem Artikel jedoch mit dem Thema aus wirtschaftlicher Sicht. Der Autor konzentrierte sich dabei auf Schlüsselaspekte wie Angebot, Nachfrage, Elastizität und Produktionskosten. Das Drogenproblem wurde Ende des 20. […]

Words: 978
Topic: Ökonomie

Amerikanischer Dollar/Schweizer Franken Devisenkursbericht

Die Schweiz ist eine der am weitesten entwickelten Volkswirtschaften der Welt. In den meisten Wirtschaftskennzahlen belegt das Land fast einen Spitzenplatz. So liegt sie beispielsweise beim nominalen Vermögen pro Erwachsenem an der Spitze und beim Pro-Kopf-BIP an achter Stelle. Auch in anderen Bereichen wie Lebensqualität, menschliche Entwicklung und Transparenz der Regierung steht es an der […]

Words: 908
Topic: Währung

American Depositary Receipt als Diversifizierungsinstrument Bericht

Abstrakt Diversifizierung ist ein kostspieliger Prozess. Ungeachtet der Kosten ziehen die meisten Anleger jedoch eine internationale Diversifizierung ihrer Portfolios vor, da sie von ähnlichen Entscheidungen profitieren können. Es gibt jedoch verschiedene Instrumente zur Diversifizierung ausländischer Anlageportfolios. Der vorliegende Beitrag konzentriert sich jedoch auf eines davon – American Depositary Receipts oder ADRs. Einfach ausgedrückt handelt es […]

Words: 2037
Topic: Ökonomie

Amerikanische Kultur der Freiheit und Demokratie Term Paper

Einführung Amerika ist das Land, in dem der Kapitalismus auf dem Siegeszug ist. Gleichzeitig wird angenommen, dass die Demokratie in vollem Gange ist. Dennoch kam es in den 1980er Jahren zu einer großen Kehrtwende in der amerikanischen Wirtschaft. Zwischen diesen Ereignissen in der amerikanischen Geschichte muss es eine Wechselbeziehung geben. Zweifellos ist die Demokratie die […]

Words: 742
Topic: Politische Wirtschaftsprozesse

Amerikanische Verbraucher in “Lux Populi” von J. Twitchell Essay

Zusammenfassung James Twitchell hebt in seinem Zeitschriftenartikel im Wilson Quarterly mit dem Titel “Lux Populi” einen sich abzeichnenden Trend zu Luxusausgaben in der amerikanischen Gesellschaft hervor. Er veranschaulicht, dass das Ausmaß der Luxusausgaben im Laufe der Jahre zugenommen hat, im Gegensatz zu der früheren Situation, in der die Luxusausgaben auf die Reichen und Mächtigen der […]

Words: 255
Topic: Verbraucherwissenschaft

Amerikanische Charterschulen: Nachfrage und Angebot Fallstudie

Minnesota war der erste Staat in den Vereinigten Staaten von Amerika, der Anfang der 90er Jahre die Gesetze für die Verwaltung von Charterschulen aufstellte. Die Gründung der ersten Charter-Schule war daher eine in den frühen 90er Jahren in Minnesota. Der Zuwachs an Charter Schools war direkt proportional zu der steigenden Zahl von Schülern, die Charter […]

Words: 539
Topic: Ökonomie