Kostenlose Essay-Beispiele zu Literatur

Analyse von Alice Walkers Essay “Everyday Use” in Bezug auf die Idee von Macht und Verantwortung innerhalb der Familie

Die Familie ist eine der anschaulichsten sozialen Gruppen, in der Menschen, die durch Verwandtschaft verbunden sind, innerhalb komplexer Beziehungen von Autorität und Machtverteilung interagieren. In ausgewogenen Familien versucht jedes Mitglied, seine Autorität nicht nur zum eigenen Nutzen, sondern auch zum Nutzen der anderen einzusetzen. Eine solche Haltung bildet die Grundlage für einen verantwortungsvollen Umgang der […]

Words: 774
Topic: Literatur

Analyse von “Ein Kreuz und ein Stern” von Agosin Term Paper

Das Buch “Ein Kreuz und ein Stern” von Agosin schildert die Missstände und Nöte jüdischer Familien in Lateinamerika und Chile. Die Autorin schildert ihre Kindheit und die Beziehungen ihrer Familie zur einheimischen Bevölkerung. In der Mitte des 20. Jahrhunderts waren die Juden in allen Lebensbereichen mit Segregation und Diskriminierung konfrontiert. Agosin schildert, dass ihre Familie […]

Words: 2125
Topic: Weltliteratur

Die Glasglocke Analyse Essay. Sylvia Plaths Roman Literaturkritik

The Bell Jar ist ein halbautobiografischer Roman, in dem die Namen von Orten und Personen geändert wurden. Er erzählt sechs Monate im Leben der Hauptfigur Esther Greenwood, einer strebsamen College-Studentin aus einem Vorort von Boston, Massachusetts. Das von der amerikanischen Schriftstellerin und Dichterin Sylvia Plath geschriebene Buch wurde zunächst im Januar 1963 in London, England, […]

Words: 1357
Topic: Vergleichende Literatur

“Die Dame mit dem Hund”: Oates und Tschechow [Analyse]

Einführung Die Versionen von “The Lady with the Pet Dog” von Joyce Carol Oates und Anton Tschechow weisen sowohl auffällige Unterschiede als auch Ähnlichkeiten auf, über die man allerdings streiten kann. Trotz faszinierender Ähnlichkeiten und Unterschiede fallen nur wenige Dinge auf: Die Handlung der beiden Versionen ist die gleiche, mit gemeinsamer moralischer Lehre, Symbolik und […]

Words: 1054
Topic: Vergleichende Literatur

Analyse “Moby Dick” von Herman Melville Essay

Das Buch von Herman Melville “Moby Dick” erregte zur Zeit seiner Veröffentlichung viel Aufmerksamkeit und löste wegen seiner Symbolik und der vielschichtigen Bedeutung, die der Autor den reinen Spekulationen über die Wale genannten Säugetiere zuschreibt, viele Diskussionen aus. Aus der Biografie Melvilles ist bekannt, dass er früher auf einem Schiff arbeitete, das Wale jagte, und […]

Words:
Topic: Literatur

Ein Zeitalter der Oberflächen”: Trügerische Äußerlichkeiten und mangelhafte Innerlichkeiten in Oscar Wildes The Importance of Being Earnest Essay

Oscar Wildes Sittenkomödie “The Importance of Being Earnest” bietet dem Leser und Zuschauer die Möglichkeit, über die trügerische Art und Weise zu lachen, in der sich die Menschen präsentieren. Wie Lady Bracknell gegen Ende des Stücks sagt: “Wir leben, wie ich leider sagen muss, in einem Zeitalter der Oberflächen”. (Wilde Akt 3, Zeile 164) Diese […]

Words: 1794
Topic: Literatur

Ein ästhetisches Projekt auf der Grundlage einer Kurzgeschichte Essay

Einführung Hier handelt es sich um ein ästhetisches Projekt, das es dem Betrachter oder Leser ermöglicht, ein Kunstwerk zu genießen, seine technischen Elemente zu verstehen und auch die ästhetische Schönheit zu bewerten. Das Projekt basiert auf einer Theateraufführung und bietet dem Betrachter sowohl visuelle als auch akustische Erfahrungen. Das Projekt basiert auf einer Kurzgeschichte, in […]

Words: 870
Topic: Literatur

“Anakreontik, Trinken” von Abraham Cowley Essay

Abraham Cowley ist ein berühmter englischer Dichter des 17. Jahrhunderts. Er war ein überzeugter Royalist und investierte viel Zeit in den Kampf für die Wiederherstellung der Monarchie. Am bekanntesten ist er jedoch für seine Gedichte und Essays. Er veröffentlichte mehrere Gedichtbände, die immer noch populär sind. Eines seiner Gedichte ist in Bezug auf sein Thema […]

Words: 1137
Topic: Literatur

Ein Leistungstest für ausländische Medizinstudenten in Englisch für bestimmte Zwecke (ESP) Aufsatz

Um ein hohes berufliches Leistungsniveau zu erreichen, müssen ausländische Medizinstudenten spezifische Sprachkenntnisse erwerben. Nur wenn sie die Sprache gut genug beherrschen, werden sie in der Lage sein, Menschen effizient zu behandeln. Mit Hilfe des spezifischen Tests können die Englischkenntnisse der Studierenden angemessen bewertet werden. Um einen geeigneten Test zu entwickeln, muss man die spezifischen Merkmale […]

Words: 512
Topic: Weltliteratur

Amy Tans Kurzgeschichte “Two Kinds”: Literarische Analyse Essay

Einführung Die literarische Analyse der Kurzgeschichte “Two Kinds” von Amy Tan ermöglicht es, in die Atmosphäre einer Familie mit orientalischem kulturellen Hintergrund einzutauchen, die sich allmählich an die amerikanische Lebensweise anpasst. Die von der Autorin verwendeten Techniken ermöglichen es, die Gefühle der Hauptfigur und ihre Wahrnehmung der Familie als komplexes System zu verstehen, in dem […]

Words: 864
Topic: Literatur

Amy Tan’s The Joy Luck Club Rezension Essay

Die Liebe zwischen Müttern und Töchtern ist eine heilige Art von Liebe, die auf derselben Art von intimer Ebene niemals übertroffen werden kann. Kardinal Mermillod, ein Schweizer katholischer Priester aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, sagte: “Die Liebe einer Mutter kann den Platz aller anderen einnehmen, aber deren Platz kann niemand anderes einnehmen.” Dieses Zitat […]

Words: 1328
Topic: Weltliteratur

Amy Tan’s Erzählung “Muttersprache” Essay (Kritisches Schreiben)

Eine große Zahl von Amerikanern spricht heute Englisch als Muttersprache, aber was selten wird, ist die Tatsache, dass es sehr schwierig ist, zwei Menschen zu finden, die genau das gleiche Englisch sprechen. Dieses Argument wird von Amy Tan in ihrer Erzählung “Mother Tongue” angeführt. Amy ist eine asiatische Amerikanerin der ersten Generation, die aus China […]

Words: 1027
Topic: Literatur

Amy Tans Fish Cheeks und Brent Staples Black Men and Public Spaces Essay

Mehrere literarische Autoren haben das Leben und die Erfahrungen von Minderheitengruppen in Amerika dargestellt. Diese Minderheiten hatten Schwierigkeiten, sich in die dominante weiße Gesellschaft Amerikas zu integrieren. Die Mehrheit litt unter einer kulturellen Identitätskrise, Rassismus, Rassentrennung und allen Arten von Diskriminierung. Dieser Aufsatz vergleicht und kontrastiert Amy Tans Kurzgeschichte Fish Cheeks und Brent Staples Kurzgeschichte […]

Words: 1285
Topic: Literatur

Eine Mystery Story Analyse Essay

Wie würden Sie einen Kriminalroman definieren? Ein Krimi hat oft mit Fiktion zu tun, die realistisch oder erfunden sein kann. Die Ereignisse eines Krimis sind normalerweise Teil von Detektiv- oder Kriminalgeschichten. Diese Art von Genre präsentiert Ideen, die bis zu einem späteren Zeitpunkt unbeantwortet bleiben, und schafft Spannung für den Leser. Krimis können eine Form […]

Words: 584
Topic: Weltliteratur

Unter Schulkindern Essay

Among School Children” ist ein Gedicht von William Butler Yeats; es gehört zu den weltweit am höchsten bewerteten Gedichten. Es besteht aus acht Strophen. Das Gedicht behandelt verschiedene Themen; das Hauptthema ist das Älterwerden. Einige der anderen Themen, die in dem Gedicht behandelt werden, sind Hoffnungslosigkeit und Bildung. Im gesamten Gedicht erkennt William Butler den […]

Words: 1138
Topic: Literatur

Spott über das Leben in Irland in “A Modest Proposal” von Jonathan Swift Essay

Einführung Jonathan Swift, der Autor der berühmten Gulliver-Reisen, nimmt in seiner meisterhaften Satire “A Modest Proposal” (Ein bescheidener Vorschlag) die irische und britische Bürokratie auf die Schippe und macht sich im wahrsten Sinne des Wortes über das Leben in Irland lustig, wo die Mehrheit arm und mittellos ist. In diesem Buch schlägt Swift einen Weg […]

Words: 1183
Topic: Literatur

“A Modest Proposal” von Jonathan Swift und “Shooting an Elephant” von George Orwell Essay

Einführung A Modest Proposal von Jonathan Swift und Shooting an elephant von George Orwell gehören zu den berühmtesten Beispielen der satirischen Literatur. Beide Autoren schilderten die Realität ihrer Zeit und brachten ihre Haltung zu den brennendsten Problemen der Zeit zum Ausdruck. Im Falle des oben erwähnten Werks von Swift geht es um das Problem der […]

Words: 679
Topic: Weltphilosophische Literatur

“A Modest Proposal” und “Gullivers Reisen” von Swift Forschungspapier

Einführung Jonathan Swift ist ein Meister der Satire und Ironie. In seinen Werken “A Modest Proposal” und “Gullivers Reisen”, Teil IV, persifliert Swift gekonnt die zeitgenössische Gesellschaft und Moral. In beiden Werken unterstreicht Swift, dass die Menschen diejenigen, die sich von ihnen unterscheiden, nicht mögen und alles tun, um die Unterschiede zu nivellieren. Im Allgemeinen […]

Words: 1317
Topic: Weltliteratur

Eine moderne Erzählung von James Joyce’s “Araby” Forschungspapier

“Wahrscheinlich hat keine andere Kurzgeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts mehr Aufmerksamkeit erregt als James Joyces “Araby”. Eine gewisse Allgemeingültigkeit der Erfahrung macht die Geschichte für Leser jeden Alters interessant, denn sie reagieren instinktiv auf eine Erfahrung, die auch ihre eigene hätte sein können.” (The Literary Link). Es liegt in der Natur des Menschen, sich instinktiv nach […]

Words: 2083
Topic: Weltliteratur

Ein modernes Aschenputtel und andere Geschichten Analytischer Essay

“A Modern Cinderella and Other Stories” (Ein modernes Aschenputtel und andere Geschichten) von Louisa May Alcott enthält vier Kurzgeschichten mit jeweils unterschiedlichen Themen, Tönen, Strukturen und Blickwinkeln. Bei einer sorgfältigen Lektüre dieser vier Geschichten kann man jedoch ein gemeinsames Thema erkennen, das sich locker auf alle vier Geschichten anwenden lässt. Dieses gemeinsame Thema der Liebe […]

Words: 3015
Topic: Vergleichende Literatur

A. Millers Stück “Der Schmelztiegel”: Wer ist schuld? Aufsatz

Das 1953 von Arthur Miller geschriebene Stück “The Crucible” (Der Schmelztiegel) befasst sich mit dem Thema der Salemer Hexe im letzten Jahrzehnt der 1600er Jahre in Massachusetts. Kritiker haben Millers Stück als eine Allegorie auf die Politik des US-Senators Joseph McCarthy (McCarthyismus) identifiziert, der Bürger, die als Kommunisten beschuldigt wurden, staatlich verfolgte. In dem Stück […]

Words: 861
Topic: Theaterstücke

“Die Geschichte einer Hebamme” von Ulrich Essay

In A Midwife’s Tale: The Life of Martha Ballard, Based on Her Diary, 1785-1812 (Eine Hebammengeschichte: Das Leben der Martha Ballard, basierend auf ihrem Tagebuch, 1785-1812) erörtert die berühmte Historikerin Laurel Thatcher Ulrich die Lebenserfahrung einer amerikanischen Hebamme, Martha Ballard. Martha Ballard ist eine reale historische Figur, deren Lebensjahre von 1734 bis 1812 reichen. In […]

Words: 581
Topic: Literatur

Ein Sommernachtstraum Essay

Einführung Dieses Stück wurde von dem berühmten Dramatiker William Shakespeare in einer Zeit geschrieben, die man auf das späte 16. Ein Sommernachtstraum illustriert die Geschehnisse rund um die Hochzeit von Theseus und Hippolyta. Zu diesen Ereignissen gehören die Abenteuer von vier jugendlichen Liebhabern aus Athen und einer Reihe von Laienschauspielern, die von den Feen kontrolliert […]

Words: 1143
Topic: Theaterstücke

Ein Sommernachtstraum, das Stück von William Shakespeare Essay

“Ist all der Rat, den wir zwei geteilt haben, die Schwesterngelübde, die Stunden, die wir verbracht haben, als wir die eilige Zeit schimpften, weil sie uns trennte, – o, ist das alles vergessen? All die Freundschaft der Schulzeit, die Unschuld der Kindheit?” (Shakespeare Akt 3, Szene 2) Einführung Das oben genannte Zitat stammt aus William […]

Words: 1179
Topic: Literatur

“Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare Essay

Ein Sommernachtstraum ist eines der bekanntesten Stücke von Shakespeare. Es behandelt Themen wie Liebe, Schicksal, Eifersucht, Verzweiflung und Magie und ist eine schöne und tiefgründige romantische Komödie voller Kontraste und Illusionen. Das Stück ist auch sehr kontrovers, da es die Interaktionen zwischen den Figuren aus verschiedenen Welten, Hintergründen, Kulturen und Epochen zeigt. Aber es ist […]

Words: 303
Topic: Theaterstücke

Ein Mittsommernachtstraum: Eine Charakteranalyse von Helena durch meine Augen Essay

Liebe ist schön, Liebe ist süß. Nach Booth & Mays (2010) ist die Liebe die Wärme und die Unschärfe, die einem das Gefühl gibt, in der Sonne zu stehen. Im Namen der Liebe haben viele Menschen Wunder vollbracht, von denen sie nicht glaubten, dass sie dazu fähig sind. Die Liebe hat den Schwachen Kraft gegeben […]

Words: 1233
Topic: Literatur

Ein Sommernachtstraum Essay

Einführung William Shakespeares “Ein Sommernachtstraum” ist eine Komödie athenischen Ursprungs. Die gesamte Inszenierung, die aus einer fesselnden Atmosphäre besteht, macht das Märchen zu einem bemerkenswerten Werk. Dieses Bühnenbild eignet sich für romantische Abenteuer, da es sowohl die richtige Atmosphäre als auch günstige Szenen für Liebesabenteuer bietet. Nichtsdestotrotz sollten Shakespeares Werke nie nach ihrem Nennwert beurteilt […]

Words: 842
Topic: Theaterstücke

Kurzgeschichte “Am I Blue” von Alice Walker Essay

Einführung Was gibt es Schöneres, als in einer anderen Art des Schreibens Bedeutungen zu verbergen, die anschaulich wahr sind, als das Werk von Alice Walker mit dem Titel “Am I Blue?”. Zu Beginn denkt man, dass sich die Geschichte um ein Pferd namens Blue dreht, doch auf subtile Weise hat die Autorin andere Absichten. Dies […]

Words: 1026
Topic: Literatur

“Am I Blue?” von Beth Henley: Charaktere Analyse Essay

Einführung Am I Blue” spielt im French Quarter von New Orleans und beginnt in einer regnerischen Nacht im Jahr 1968, als Ashbe, ein sechzehnjähriges Mädchen, erfolgreich versucht, den siebzehnjährigen, adretten College-Neuling John Polk in einer Bar aufzureißen, was die beiden in Ashbes Wohnung führt. Die Hintergrundstimmung in der Bar und in der Wohnung wird durch […]

Words: 961
Topic: Theaterstücke

“Bin ich blau?” eine Geschichte von Alice Walker Essay

Die Geschichte Am I Blue? von Alice Walker handelt von einem Pferd namens Blue. Zu Beginn ist die Geschichte ein gewöhnlicher Bericht über das Pferd der Autorin, aber bei näherer Betrachtung werden die Emotionen, die ein Tier erlebt, tiefer interpretiert. Insbesondere wird in der Geschichte ein anschaulicher Vergleich zwischen den Gefühlen von Tieren und denen […]

Words: 578
Topic: Weltliteratur