Kostenlose Essay-Beispiele zu Moderne Kriegsführung

Amerikas Krieg gegen Drogen Essay

Einführung Seit fast vier Jahrzehnten versucht die amerikanische Regierung, eine dauerhafte Lösung für das Drogenproblem im Lande zu finden. In seiner Amtszeit bezeichnete Präsident Richard Nixon den Drogenmissbrauch als eine Bedrohung für die Sicherheit der Nation. Damals war Nixon besorgt über die plötzliche Zunahme von Verhaftungen im Zusammenhang mit Drogen unter jungen Menschen und den […]

Words: 814
Topic: Moderne Kriegsführung

Die Verwicklung der amerikanischen Regierung in den Vietnamkrieg Essay

Es wäre keine Untertreibung zu behaupten, dass der Vietnamkrieg eines der am schlechtesten kalkulierten und fehlgeleiteten Unterfangen der amerikanischen Regierung zum Schutz der Demokratie war. John Kerry zufolge war der Grundgedanke der damaligen Entscheidung der US-Regierung angesichts der zunehmenden Bedrohung durch den Kommunismus, der die Demokratie zu übernehmen drohte, zwar legitim, aber die Ausführung und […]

Words: 295
Topic: Moderne Kriegsführung

Grundsätze eines gerechten Krieges Kriege wurden von verschiedenen Ländern häufig eingesetzt, um ihre nationalen Interessen durchzusetzen und zu verteidigen. Die Kriege, die in der Vergangenheit geführt wurden, haben oft unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. So wurden einige als ungerecht empfunden, während andere auf der Grundlage einer Reihe von Grundsätzen gerechtfertigt waren. Ein Land kann einem anderen aus […]

Words: 887
Topic: Moderne Kriegsführung

“Ein weiter Weg: Erinnerungen eines jungen Soldaten” und “Blutdiamanten” Essay

Das Buch “A long way gone: Memoirs of a boy soldier” handelt von den soziologischen Auswirkungen des Krieges in Sierra Leone und den Folgen, die er für einen Jungen, Ishmael Beah, seinen Bruder und die übrige Gesellschaft hatte. 1993 brach in Beahs Dorf der Krieg aus, in den er verwickelt wurde. Von da an begannen […]

Words: 1640
Topic: Moderne Kriegsführung

Angriff Ahurastans auf Aserbaidschan und Aufrechterhaltung der Friedensmission in Berg-Karabach Essay

Produkt 1 Die aserbaidschanischen Streitkräfte bitten um gezielte Informationen über SAPA-Aufständische in den Flüchtlingslagern. Bei den von den eigenen Streitkräften bereitgestellten Daten muss es sich um “harte” Informationen handeln, die sich auf bestimmte Aspekte konzentrieren, um den Aserbaidschanern bei der “Ausmerzung” von Aufständischen zu helfen und gleichzeitig sicherzustellen, dass der “Ausmerzungsprozess” nicht zu einem Völkermord […]

Words: 4692
Topic: Moderne Kriegsführung

Atombomben sind keine Maßnahme für den Frieden Aufsatz

Der Aufsatz “Gott sei Dank für die Atombombe” von Paul Fussell löst einige kontroverse Gefühle aus, da der Einsatz von Atomwaffen zweifellos eine der grausamsten Kriegshandlungen war. Gleichzeitig führt der Autor viele berechtigte Gründe an, die den Leser dazu zwingen, über die Notwendigkeit des Einsatzes der gefährlichsten Waffe der Welt nachzudenken. Allerdings erscheinen viele von […]

Words: 521
Topic: Moderne Kriegsführung

Künstliche Intelligenz im Militär Forschungspapier

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Ergebnis der rasanten Entwicklung der Technologien und wirkt sich auf fast alle Bereiche des modernen Lebens aus. Man könnte sie als die Fähigkeit von Computern definieren, die Handlungen von Menschen zu simulieren und Aufgaben auszuführen, die normalerweise von echten Menschen erledigt werden. Heutzutage findet die KI breite Anwendung in der […]

Words: 671
Topic: Moderne Kriegsführung

Argumente für den gerechten Krieg im Islam Aufsatz

Das Argument, der Islam sei eine Religion, die den Krieg praktiziert, kam nach dem Terroranschlag vom 11. September auf. “Tatsache ist, dass die Muslime heute in eine ernsthafte Auseinandersetzung über politische Ethik verwickelt sind; diese Auseinandersetzung wird in Bezug auf Praktiken geführt, die für die islamische Tradition von zentraler Bedeutung sind” (Kelsay 4). Viele Menschen […]

Words: 916
Topic: Moderne Kriegsführung

Niederbrennen des Dorfes in Platoon Essay

Hintergrundinformationen Die US-Soldaten zogen in den Krieg in Südvietnam und hatten die Aufgabe zu organisieren, wie sie die vietnamesischen Soldaten angreifen und ausmanövrieren würden. Die US-Soldaten wurden der 25. Infanteriedivision zugeteilt und begannen sofort nach ihrer Ankunft mit dem Graben von Schützenlöchern, um sich gegen Kugeln und Angriffe der feindlichen Soldaten zu schützen. Es handelte […]

Words: 786
Topic: Moderne Kriegsführung

Britische Schlacht bei Rorke’s Drift/Lsandlwana Essay

Übersicht Ebenso wie die Schlacht von Lsandlwana war auch die Schlacht von Rorke’s Drift eine Schlacht der Briten gegen die Anglo-Zulu. Mit 150 Truppen gelang es dem britischen Empire, seine Festung gegen über 4.000 Zulu-Krieger zu verteidigen. Dieses Ergebnis steht im Widerspruch zur Schlacht von Isandlwana, bei der die britischen Truppen eine schwere Niederlage gegen […]

Words: 588
Topic: Moderne Kriegsführung

Die britische Armee in Afghanistan Essay

Einführung Der Krieg in Afghanistan, der 2001 ausbrach, rief das Eingreifen der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs hervor. Das Hauptziel der Intervention bestand darin, die Taliban zu stürzen und die Freiheit in der von den Taliban eingenommenen Hauptstadt zu gewährleisten. Die Provinz Helmand war das Hauptanliegen der britischen Armee. Die Briten stellen die größte […]

Words: 1757
Topic: Moderne Kriegsführung

Bosnien und Herzegowina: Bürgerkrieg oder Religionskonflikt und die Rolle der Frauen Forschungspapier

Abstrakt Es wurde von vielen Fällen von Gewalt gegen Frauen in Kriegszeiten berichtet. Heutzutage wird auch die Vergewaltigung als eine der zahlreichen Formen sexueller Gewalt gegen Frauen aufgeführt. Lange Zeit wurden Kriegsvergewaltigungen als Handlungen der Unterdrücker an ihren Opfern fehlinterpretiert, die nicht als vorsätzliche Handlungen des Angreifers an den Opfern angesehen wurden. In den letzten […]

Words: 2705
Topic: Moderne Kriegsführung

Kann man den zweiten Irak-Krieg als einen gerechten Krieg bezeichnen? Aufsatz

Der zweite Irak-Krieg ruft auf beiden Seiten starke Emotionen hervor, und das zu Recht, denn es handelt sich um einen Krieg, der niemals hätte stattfinden dürfen. Die Bush-Regierung, eine Schande für die USA, nutzte die antimuslimische Inbrunst des 11. Septembers, um ihre Agenda gegen Saddam Hussein voranzutreiben, und log, um Unterstützung für einen ungerechten Krieg […]

Words: 1242
Topic: Moderne Kriegsführung

Kann die Anwendung von Gewalt als humanitärer Krieg gerechtfertigt werden? Aufsatz

Ein humanitärer Krieg wird im Allgemeinen definiert als der grenzüberschreitende Einsatz militärischer Gewalt mit dem Hauptziel, Bürger zu schützen, die von ihrer Regierung misshandelt werden, entweder direkt oder indem sie extreme Misshandlungen zulassen und unterstützen (Heinze 8). Der Einmarsch der NATO-Streitkräfte in den Kosovo im Jahr 1999 wird von vielen als nahezu perfektes Beispiel für […]

Words: 732
Topic: Moderne Kriegsführung

“84 Charlie Mopic” Filmanalyse Essay (Filmkritik)

84 Charlie MoPic (1989), unter der Regie von Patrick Sheane Dunkan, ist einer der zahlreichen Filme über den Vietnamkrieg. Als Film der Kohorte weist er Standardmerkmale auf, die man den Kriegsfilmen zuordnen könnte, obwohl 84 Charlie MoPic den frischen Einblick in das Erleben der Betrachtung eines Films über den Kampf brachte. In den 1980er Jahren […]

Words: 840
Topic: Moderne Kriegsführung

Europa im 20. Jahrhundert: Selbstzerstörung durch Kriege und Revolutionen Essay

Einführung Kriege und Revolutionen haben einen großen Einfluss auf die Bevölkerung, ihre Werte und Traditionen, ihren Glauben und ihr Selbstverständnis, ihre Selbstidentifikation und ihr Glück. Depressionen und Ängste wurden durch Todesfälle während des Krieges und Wirtschaftskrisen, soziale Instabilität und politische Veränderungen verursacht. These Verheerungen und Todesfälle, eine langsame wirtschaftliche Entwicklung und politische Instabilität führten zum […]

Words: 1261
Topic: Moderne Kriegsführung

Appy, C. und Bloom, A., Vietnam War Mythology and the Rise of Public Cynicism, 49-73 Report

In diesem Artikel führen Appy und Bloom eine Diskussion über den Vietnamkrieg. In dieser Diskussion werden Argumente angeführt, die auf die Tatsache hinweisen, dass die politischen Entscheidungsträger mehrere Mythen über den Vietnamkrieg verbreitet haben. Es werden überzeugende Beweise dafür vorgelegt, dass die von den politischen Entscheidungsträgern vorgelegten Informationen eher mythologisch als sachlich waren. Diese Beweise […]

Words: 616
Topic: Moderne Kriegsführung