Kostenlose Essay-Beispiele zu Kriegsführung

Amerikas Krieg gegen Drogen Essay

Einführung Seit fast vier Jahrzehnten versucht die amerikanische Regierung, eine dauerhafte Lösung für das Drogenproblem im Lande zu finden. In seiner Amtszeit bezeichnete Präsident Richard Nixon den Drogenmissbrauch als eine Bedrohung für die Sicherheit der Nation. Damals war Nixon besorgt über die plötzliche Zunahme von Verhaftungen im Zusammenhang mit Drogen unter jungen Menschen und den […]

Words: 814
Topic: Moderne Kriegsführung

Amerikanische Frauen im Zweiten Weltkrieg: Mündliches Interview Forschungspapier

Einführung Der Zweite Weltkrieg ist ein historisches Ereignis, das sich von 1939 bis 1945 abspielte, aber die Ereignisse, die zu seinem Ausbruch führten, begannen schon viel früher. Die Hauptakteure des Krieges waren Weltmächte, die sich mit Hilfe zweier gegensätzlicher Militärbündnisse gegenseitig zu übertrumpfen versuchten. Es ist dokumentiert, dass an dem sechsjährigen Ereignis etwa eine Million […]

Words: 1214
Topic: Zweiter Weltkrieg

Amerikanischer Krieg gegen den Terror und operationelle Strategien Essay (Kritisches Schreiben)

Einführung Heute steht Amerikas Zivilisation auf dem Spiel, weil viele Gesellschaften außerhalb Amerikas die Werte und die Lebensweise der Amerikaner hassen. Aufgrund der zerstörerischen Natur des Terrorismus hat sich Amerika verpflichtet, dieses Übel vom Angesicht der Erde zu tilgen (Baylis, 2010). Um dieses Ziel zu erreichen, sollte Amerika jedoch einen Mechanismus entwickeln, der ihm hilft, […]

Words: 559
Topic: Terrorismusprävention

Die Reaktion der Amerikaner auf den jüdischen Holocaust Essay

Einführung Amerika war zur Zeit des Holocausts in Deutschland und zu Beginn des Zweiten Weltkriegs eine der mächtigsten Nationen. Die Nation hatte große Fortschritte in Bezug auf Freiheit und Demokratie gemacht. Amerika war ein Weltmodell, das in den Bereichen Wirtschaft und Politik bedeutende Fortschritte gemacht hatte. Es war die Zeit in Deutschland, als Adolf Hitlers […]

Words: 576
Topic: Nazideutschland

Amerikaner und die Welt: Gründe für Krieg und Frieden Essay

Einführung Seit vielen Jahren entsenden die Vereinigten Staaten von Amerika ihre Streitkräfte in den Kampf, um den Frieden in unruhigen Ländern wiederherzustellen. Aus Berichten geht hervor, dass zwar die meisten dieser Operationen weltweit bekannt sind, viele andere jedoch ohne das Wissen der Öffentlichkeit durchgeführt werden[1]. Die Operationen unterscheiden sich stark in Bezug auf das Ausmaß […]

Words: 1242
Topic: Terrorismus

Amerikanische Heimatfront während des Zweiten Weltkriegs Essay

Die Geschichte erinnert sich an die Soldaten und Führer, die Länder durch Kriege geführt haben. Man erinnert sich zum Beispiel an die Soldaten und Führer, die am Ersten und Zweiten Weltkrieg beteiligt waren. Nur selten wird an die Menschen gedacht, die an der Heimatfront zurückgeblieben sind. Das sind Menschen, die in ihren Heimatländern geblieben sind […]

Words: 565
Topic: Zweiter Weltkrieg

Amerikanische Regierung gegen die Bedrohung durch den Terrorismus Forschungspapier

Einführung In der jüngsten Vergangenheit gab es vermehrt Fälle von Sicherheitsbedrohungen für die US-Regierung und ihre Bürger. Diese Bedrohungen stellen sowohl für die Nation als auch für die Geheimdienste eine große Herausforderung dar. Terrorismus und Proliferation stehen ganz oben auf der Bedrohungsliste, da die Gefahr eines Atomkriegs gesunken ist. Dies ist eine Folge der Normalisierung […]

Words: 684
Topic: Terrorismusprävention

Die Verwicklung der amerikanischen Regierung in den Vietnamkrieg Essay

Es wäre keine Untertreibung zu behaupten, dass der Vietnamkrieg eines der am schlechtesten kalkulierten und fehlgeleiteten Unterfangen der amerikanischen Regierung zum Schutz der Demokratie war. John Kerry zufolge war der Grundgedanke der damaligen Entscheidung der US-Regierung angesichts der zunehmenden Bedrohung durch den Kommunismus, der die Demokratie zu übernehmen drohte, zwar legitim, aber die Ausführung und […]

Words: 295
Topic: Moderne Kriegsführung

Amerikanische Erlebnisse im Ersten Weltkrieg: Radioübertragung Aufsatz

Der Erste Weltkrieg, in Amerika zum Zeitpunkt seines Ausbruchs als Großer Krieg bekannt, war nicht nur ein internationaler militärischer Konflikt, sondern auch eine Reihe historischer Prozesse, die die amerikanische Gesellschaft veränderten und sich in den Erfahrungen der Bevölkerung widerspiegelten. Vor dem Krieg hatte es Versuche gegeben, das Verhältnis zwischen Arbeit und Kapital zu verbessern, und […]

Words: 669
Topic: Kriegsführung

Amerikanischer Exzeptionalismus in der Konstruktion und Konzeptualisierung eines terroristischen Forschungspapiers

Einführung Der Begriff “amerikanischer Exzeptionalismus” bezieht sich auf die Überzeugung, dass die Vereinigten Staaten von Amerika aufgrund einer Reihe von einzigartigen Merkmalen eine besondere Stellung in der Geschichte der Menschheit und auf der globalen Bühne einnehmen.1 Seit der Unabhängigkeit im Jahr 1776 hat das Wesen der politischen Institutionen die Nation und ihre Stellung in der […]

Words: 4784
Topic: Terrorismus

Amerika im Ersten Weltkrieg Essay

Einführung Nach (Thomas, 2004) hatte Amerika trotz des 1914 begonnenen Ersten Weltkriegs beschlossen, sich aus diesem Krieg herauszuhalten, da es der Meinung war, dass die Würde der Nation durch eine Beteiligung an diesem Krieg herabgesetzt werden würde. Amerika isolierte sich, da es die Position einnahm, den Frieden zwischen den Kriegsparteien zu bewahren und zu erhalten. […]

Words: 623
Topic: Kriegsführung

Grundsätze eines gerechten Krieges Kriege wurden von verschiedenen Ländern häufig eingesetzt, um ihre nationalen Interessen durchzusetzen und zu verteidigen. Die Kriege, die in der Vergangenheit geführt wurden, haben oft unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. So wurden einige als ungerecht empfunden, während andere auf der Grundlage einer Reihe von Grundsätzen gerechtfertigt waren. Ein Land kann einem anderen aus […]

Words: 887
Topic: Moderne Kriegsführung

Amerika in den 1960er Jahren Rückblick Essay

Die Amerikaner erinnern sich aus drei Gründen an die 1960er Jahre: Es wurde ein internationaler Meilenstein erreicht, ein wichtiger sozialer Wandel fand statt und drei entscheidende politische Ereignisse fanden statt. Die USA machten international Schlagzeilen, als die Apollo-11-Mission auf dem Mond landete und die Astronauten Neil Armstrong und Edwin Aldrin als erste Menschen den Mond […]

Words: 1120
Topic: Zweiter Weltkrieg

“Al-Zawahiri zum neuen Anführer von Al-Qaida ernannt” Essay (Artikel)

Der Aufsatz ist eine kritische Analyse des Artikels mit dem Titel “Al-Zawahiri appointed al Qaeda’s new leader”, der am 16. Juni 2011 auf der dschihadistischen Website von CNN Wire Staff veröffentlicht wurde. In dem Artikel geht es um die internationalen Beziehungen zwischen den Amerikanern und der islamischen Gemeinschaft, die sich in den letzten Jahrzehnten als […]

Words: 579
Topic: Terroristische Organisationen

Al Shabaab: Ein faszinierendes Beispiel für islamistischen Terror Bericht

Terrorismus ist die Aktion einer Organisation oder von Einzelpersonen, die mit Hilfe von weit verbreiteter Angst einen politischen und sozialen Wandel herbeiführen will. Diese Taktik wird in der Regel von Gruppen angewandt, die sich von einer bestehenden Regierungsform vernachlässigt und unterminiert fühlen. Ein Beispiel für eine Terrorgruppe ist Al Shabaab, eine radikale militante Gruppe, die […]

Words:
Topic: Terroristische Organisationen

Die jüngsten Ereignisse der Terrorgruppe Al-Qaida Essay

Die Terrorgruppe Al-Qaida ist eines der weltweiten Terrornetzwerke, die den Planeten im 21. Jahrhundert heimgesucht haben. Jahrhundert den Planeten quält. In der Tat ist diese Terrorgruppe eine ihrer Art, da sie aufgrund ihres rücksichtslosen und tödlichen Angriffsstils in einer eigenen Liga zu spielen scheint. Ihre breit gefächerte Gruppe und ihre furchtlosen Aktivitäten haben die Weltmacht […]

Words: 511
Topic: Terroristische Organisationen

Al-Qaida-Bedrohung in Afghanistan: Policy Prescription Report (Bewertung)

Verständnis der Bedrohung durch Al-Qaida und verschiedene Aufstandsgruppen im Nordwesten Pakistans Pakistan kann zwar nicht als völlig gesetzloser Staat bezeichnet werden, aber große Teile seines Territoriums, insbesondere die Grenzgebiete zu Afghanistan, werden von verschiedenen aufständischen Gruppen kontrolliert, insbesondere von den Taliban und Al Qaida, die von den USA und zahlreichen anderen ausländischen Regierungen als internationale […]

Words: 987
Topic: Terroristische Organisationen

Al Qaeda: Erklärungen und die sich entwickelnde Ideologie Forschungspapier

Einführung Es gibt viele Herausforderungen für die Menschheit, und die schwerwiegendste und bedrohlichste ist der Terrorismus. Viele halten Al-Qaida für eine terroristische Organisation, die vor mehr als einem Jahrzehnt von einem sehr wohlhabenden religiösen Extremisten aus Saudi-Arabien gegründet wurde und sich zu einem mächtigen Netzwerk mit ausgebildeten und motivierten Männern in verschiedenen Teilen der Welt […]

Words: 1553
Topic: Terroristische Organisationen

Al-Qaida Terroristische Gruppe Forschungspapier

Einführung Al-Qaida wurde in den späten 80er Jahren von Osama bin Laden in Afghanistan gegründet, der 1979, zur Zeit der sowjetischen Invasion, nach Afghanistan zog. Dort wurde er zu einem der wichtigsten Spender und Geldgeber für die afghanischen Mudschaheddin und heuerte Afghanen und andere Freiwillige aus der arabischen Welt an, um gegen die Sowjets zu […]

Words: 2325
Topic: Terroristische Organisationen

Die Politik von Al-Qaida: Die selbsternannten Beschützer der Muslime Essay

Einführung Al-Qaida ist eine berüchtigte Terrororganisation, deren Aktionen die Weltpolitik in den letzten drei Jahrzehnten geprägt haben. Die Terrorgruppe stützt sich auf die Verbreitung einer antiwestlichen islamischen Ideologie, indem sie ihre Anhänger dazu aufruft, Krieg gegen Regierungen in islamischen Ländern und darüber hinaus zu führen. Im Mittelpunkt der Ideologie von Al-Qaida steht die Errichtung eines […]

Words: 2393
Topic: Terrorismus

Al-Qaida-Organisation auf der Arabischen Halbinsel Vorschlag

Einführung Al-Qaida ist eine islamistische Organisation, die für mehrere Terroranschläge auf militärische und zivile Ziele verantwortlich ist, darunter die Terroranschläge vom 11. September 2001 (Shahzad 2012). Die Organisation ist international und verfügt über eine starke Ideologie, eine zentralisierte Entscheidungsfindung und eine Vielzahl von Überzeugungs- und Rekrutierungsinstrumenten. Der vorgeschlagene Dokumentarfilm wird sich aus vorhandenem einschlägigem Filmmaterial […]

Words: 637
Topic: Terroristische Organisationen

Aufständische Gruppe Al-Qaida im Islamischen Maghreb Essay

Der von aufständischen Gruppen ausgeübte Terrorismus ist ein globales Problem, das wirksam bekämpft werden muss. Die Al-Qaida im islamischen Maghreb (AQIM) ist eine Gruppe in der Sahara in Nordafrika, die den Terror in der Region vorangetrieben hat. Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat sich die Gruppe (ursprünglich bekannt als Salafistische Gruppe für Predigt und […]

Words: 677
Topic: Terroristische Organisationen

Al-Qaida-Fußstapfen in Afghanistan Essay

Einführung Al-Qaida ist ein Netzwerk einer internationalen Allianz militanter islamischer Gruppen, die in den späten 1980er Jahren gegründet wurde, um den islamischen Fundamentalismus voranzutreiben. Die Gruppe ist in vielen Ländern wie Afghanistan sehr aktiv gewesen. Die sowjetische Invasion in Afghanistan kann auf den Aufstieg und das Wachstum von Al-Qaida in Afghanistan zurückgeführt werden, als anti-muslimische […]

Words: 806
Topic: Terroristische Organisationen

Entstehung von Al-Qaida, Ideologie und neuer Terrorismus Essay

Al-Qaida ist eine der am meisten gefürchteten Terrororganisationen, die je existiert haben. Die Anschläge vom 11. September 2001 haben die Sichtweise der Welt auf den Terrorismus für immer verändert und die Agenda der internationalen Angelegenheiten völlig umgestaltet und die vielleicht größte Supermacht der Welt gezwungen, zwei lang anhaltende Kriege zu beginnen (Gerges, 2011). Man kann […]

Words: 2951
Topic: Terroristische Organisationen

Al-Qaida und Taliban: Unterschiede und Beziehung Essay (Kritisches Schreiben)

Einführung In den letzten Jahren sind Al Qaida und die Taliban zum neuen Gesicht der Terroristen in der arabischen Welt geworden. Die beiden Gruppen sind für ihre extremen islamischen Ideologien bekannt. Die beiden Gruppen gelten als Ursache für den Bürgerkrieg in Afghanistan und an den Grenzen zwischen Afghanistan und Pakistan. Die beiden Gruppen wurden zu […]

Words: 622
Topic: Terroristische Organisationen

Fawaz Gerges “Der Aufstieg und Fall von Al-Qaida” Essay (Buchbesprechung)

Al-Qaida ist eine der am meisten gefürchteten Terrorgruppen der Welt. Der Ursprung von Al-Qaida liegt im Nahen Osten. Oft wird Al-Qaida mit extremem Islamismus in Verbindung gebracht. In diesem Artikel wird ein Buch von Fawaz Gerges, “The Rise, and Fall of Al-Qaeda”, besprochen. Das Buch befasst sich mit Fragen rund um die Al-Qaida. Fawaz nutzt […]

Words: 1214
Topic: Terroristische Organisationen

“Ein weiter Weg: Erinnerungen eines jungen Soldaten” und “Blutdiamanten” Essay

Das Buch “A long way gone: Memoirs of a boy soldier” handelt von den soziologischen Auswirkungen des Krieges in Sierra Leone und den Folgen, die er für einen Jungen, Ishmael Beah, seinen Bruder und die übrige Gesellschaft hatte. 1993 brach in Beahs Dorf der Krieg aus, in den er verwickelt wurde. Von da an begannen […]

Words: 1640
Topic: Moderne Kriegsführung

Ali Al-Timimis Fall von Terrorismus Essay

Der Fall von Ali Al-Timimi hat die gesamte amerikanische und islamische Gesellschaft auf den Kopf gestellt. Ein ehemaliger islamischer Dozent, der in Washington geboren wurde, wurde zu 70 Jahren lebenslanger Haft ohne Bewährung verurteilt. Es war eine harte Strafe für seine Propaganda für den Terrorismus in der amerikanischen Gesellschaft. Aber es war gerecht und hat […]

Words: 1014
Topic: Terrorismus

Der Aufstand der Al-Gama’a Al-Islamiyya in Ägypten Essay

Seit der Staat Ägypten 1922 seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich proklamierte, war er in mehrere internationale, innerstaatliche und einseitige Gewaltausbrüche verwickelt. Im Allgemeinen waren diese Konflikte mit einem der folgenden drei Gründe verbunden: Streitigkeiten über den Suezkanal, Unstimmigkeiten über die Sinai-Halbinsel (insbesondere mit Israel) und Aufstände islamistischer Rebellengruppen. Abgesehen davon hat die ägyptische Regierung eine […]

Words: 2167
Topic: Terroristische Organisationen

Balance zwischen Sensationslust und Homogenität Essay (Kritisches Schreiben)

Einführung Wenn eine Zeitung oder ein Fernsehsender verkündet, dass alle von ihnen gelieferten Nachrichten “unvoreingenommen” und “aus erster Hand” sind, kann man nicht anders, als die angebotenen Nachrichten zu lesen oder zu sehen, ohne dass ein gewisser Zweifel besteht. Überall auf der Welt ist man bestrebt, eine Geschichte so zu erzählen, wie sie ist; aber […]

Words: 320
Topic: Terrorismus