Kostenlose Essay-Beispiele zu Onkologie

Auswirkungen von Alkohol und Rauchen auf das Krebsrisiko Essay (Artikel)

Artikelübersicht Die Forscher sprechen ein sehr wichtiges Thema an, da ein frühzeitiges Eingreifen bei jeder Erkrankung von größter Bedeutung ist. Die frühzeitige Behandlung der Parkinson-Krankheit ist dringend erforderlich, und man sollte den Einsatz eines bestimmten Medikaments rechtfertigen, bevor man eine endgültige Entscheidung trifft. Unter diesen Umständen werden Antidepressiva zu einem wichtigen Instrument: Sie verzögern nicht […]

Words: 342
Topic: Onkologie

Brusterkrankungen, ihre Diagnose und Behandlung Essay

Einführung Brusterkrankungen sind ein wichtiges Symptom, das viele weibliche Patienten dazu veranlasst, einen Arzt aufzusuchen. In der heutigen Gesellschaft sind jedoch auch Männer allmählich anfällig geworden. Es ist wichtig, die Anamnese einer Patientin zu verstehen, wenn sie über eine Brusterkrankung klagt. Dieser Artikel soll allen im Gesundheitswesen Tätigen einen Einblick in den Umgang mit einer […]

Words: 734
Topic: Onkologie

Brustkrebs: Initiative und Praktiken zur Frauengesundheit Essay

Die Women’s Health Initiative (WHI) spielte eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Gesundheitsforschung für Frauen. Sie lieferte eine beträchtliche Menge an Daten zu Erkrankungen wie Brust-, Darm- und Eierstockkrebs, Herzerkrankungen und Schlaganfall (National Heart, Lung, and Blood Institute [NHLBI], 2019). Die wichtigen Informationen über das Ansprechen postmenopausaler Frauen auf die Hormontherapie bildeten die Grundlage […]

Words: 993
Topic: Onkologie

Bericht zum Verständnis von Brustkrebs (Bewertung)

Einführung Brustkrebs ist ein Tumor, der Läppchen und Milchgänge befällt, die einen Teil des Brustgewebes bilden. Je nach Ort des Auftretens kann Brustkrebs ein duktales Karzinom und ein lobuläres Karzinom bilden, wenn er in den Gängen bzw. in den Läppchen der Brust auftritt. Brustkrebs ist bei Frauen weit verbreitet und stellt die häufigste Todesursache in […]

Words: 1509
Topic: Onkologie

Brustkrebs: Der Fall von Anne H. Essay

Brustkrebs gehört heute zu den schwerwiegenden Krankheiten und kann für Frauen unterschiedlichen Alters zur Todesursache werden. Einer der Risikofaktoren, die mit diesem Problem verbunden sind, ist die Unfähigkeit, die Krankheit in ihrem Anfangsstadium zu entdecken. Die Brustselbstuntersuchung (BSE) wird heutzutage als unzureichende Maßnahme angesehen, da sie kein vollständiges Bild des Problems liefert und ein falsches […]

Words: 312
Topic: Onkologie

Brustkrebs-Screening bei jungen amerikanischen Frauen Vorschlag

Zusammenfassung Dieser Finanzhilfeantrag bezieht sich auf eine von Susan G. Komen entwickelte Gesundheits- und Forschungsinitiative, die sich mit dem Thema Brustkrebs bei jungen Erwachsenen befasst. Die erhöhte Prävalenz und damit Morbidität und Mortalität in der Altersgruppe der 18- bis 35-Jährigen gibt zunehmend Anlass zur Sorge. Darüber hinaus zeigen Forschungsergebnisse, dass die Mehrheit der jungen Erwachsenen […]

Words: 1327
Topic: Onkologie

Bericht über Brustkrebs-Screening bei unzuverlässigen Frauen

Überblick über das Programm Dieses Programm zielt darauf ab, die Hindernisse zu beseitigen, die viele Frauen davon abhalten, sich einem Mammographie-Screening zu unterziehen, das für die richtige Behandlung von Brustkrebs entscheidend ist. Darüber hinaus ist es notwendig, Methoden zu entwickeln, um Frauen, die das 50. Lebensjahr erreicht haben, zu motivieren, sich regelmäßig einer Mammographie zu […]

Words: 1209
Topic: Onkologie

Risikofaktoren für Brustkrebs: Genetische und ernährungsbedingte Einflüsse Essay

Einführung Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten bei Frauen aller Altersgruppen. Deshalb wird er von Ärzten, die sich mit dem Problem des Auftretens dieser Krankheit befassen, besonders aufmerksam beobachtet. So wird beispielsweise der genetischen Veranlagung einer Frau für Krebs viel Aufmerksamkeit geschenkt. Wenn sich an diesem Faktor jedoch nichts ändern lässt, gibt es immer noch […]

Words: 1244
Topic: Onkologie

Der aktuelle Stand von Brustkrebs und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft Forschungspapier

Abstrakt Die Diagnose Brustkrebs ist eine der traumatischsten Erfahrungen, die ein Mensch im Leben machen kann. Die Behauptung ist naheliegend, da eine solche Diagnose für die meisten Menschen ein Echo des “Fatalismus” im Hintergrund widerhallen lässt. Die Medien und der Gesundheitssektor haben versucht, das Bewusstsein für Brustkrebs, seine Symptome, Behandlungsverfahren und Überlebenskoeffizienten zu schärfen. Das […]

Words: 3236
Topic: Onkologie

Lebensqualität und Wohlbefinden von Brustkrebspatientinnen Essay

Artikel Zusammenfassung Der Artikel “Complementary Exercise and Quality of Life in Patients with Breast Cancer” (Komplementärmedizinische Übungen und Lebensqualität bei Patientinnen mit Brustkrebs) untersucht die Rolle komplementärer Übungen bei der Verbesserung des Lebens von Frauen mit Brustkrebs. Die Autorin stützt sich dabei auf “eine systematische Literaturübersicht” (Sawyer 18). Komplementärmedizinische Übungen zielen in der Regel darauf […]

Words: 571
Topic: Onkologie

Bericht über die Funktionen und geeigneten Arbeitsplätze von Brustkrebspatientinnen (Bewertung)

Detaillierte Beschreibung der Störung Brustkrebs ist ein bösartiger Tumor, der sich in Zellen der Brust entwickelt. Es gibt verschiedene Arten von Brustkrebs, darunter das duktale Karzinom in situ, das nicht wuchert und leicht zu behandeln ist. Das invasive duktale Karzinom ist der häufigste Brustkrebs und macht etwa 80 Prozent aller invasiven Krebserkrankungen aus. Das Hauptsymptom […]

Words: 851
Topic: Onkologie

Brustkrebs Inzidenz und Ethnizität Forschungspapier

Einführung Die Zahl der Brustkrebsfälle hat in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Es handelt sich um eine Krankheit, die häufig bei Frauen auftritt. Allerdings sind auch einige Männer an Brustkrebs erkrankt, aber die Inzidenzraten sind im Vergleich zu denen der Frauen sehr niedrig. In den USA gehört Brustkrebs zu den tödlichen Krankheiten, die einen erheblichen Teil […]

Words: 2550
Topic: Onkologie

Brustkrebs: Gesundheitspsychologischer Plan Aufsatz

Das Thema Die Testperson ist eine 55-jährige weiße Frau, die als Buchhalterin in einem kleinen Unternehmen arbeitet. Sie hat einen fünf Jahre älteren Ehemann und zwei Kinder, die jetzt in ihren Zwanzigern sind. Die Probandin kam vor vier Jahren in die Wechseljahre, was sich in allgemeinen Symptomen wie dem Ausbleiben der Menstruation, verminderter Libido, Scheidentrockenheit […]

Words: 3173
Topic: Onkologie

Brustkrebs Genetik und Chromosomenanalyse Essay

Der Trend, den chromosomalen Hintergrund der Krankheiten zu untersuchen, wurde im Rahmen der fortschreitenden Studien zur DNA-Struktur gesetzt. Sie war Teil des wissenschaftlichen Fortschritts zu jener Zeit und schien eine rationale Entwicklung zu sein. Die Bedeutung der Chromosomenanalyse für die Krebsbehandlung und -überwachung kann heutzutage kaum unterschätzt werden, doch gibt es sowohl theoretische als auch […]

Words: 1272
Topic: Onkologie

Brustkrebs-Diagnoseverfahren in Saudi-Arabien Forschungspapier

Methodik Ursprünglich basiert der Entwurf auf der Definition des Brustkrebs-Diagnoseverfahrens in Saudi-Arabien. Tatsache ist, dass das Gesundheitsprogramm in diesem geografischen Gebiet alle Frauen dazu ermutigt, sich einer Brustkrebsuntersuchung zu unterziehen, denn je früher das Problem erkannt wird, desto erfolgreicher ist die Behandlung. Der gesamte Prozess kann in der folgenden Tabelle dargestellt werden. Gemäß dieser Grafik […]

Words: 751
Topic: Onkologie

Brustkrebs: Ursachen und Behandlung Forschungspapier

Einführung Brustkrebs tritt bei Frauen aller Rassen auf und scheint im Laufe der Geschichte immer wieder vorgekommen zu sein. Die Häufigkeit nimmt in der gesamten westlichen Welt langsam zu. Zu den Faktoren, die die Entstehung von Brustkrebs beeinflussen und die vermieden werden können, gehören Übergewicht und ionisierende Strahlung. Von den übrigen Risikofaktoren ist das Alter […]

Words: 1626
Topic: Onkologie

Bewusstsein für Brustkrebs bei Afroamerikanern Essay (Artikel)

Der wissenschaftliche Fortschritt hat dazu beigetragen, die Diagnose und die Förderung der Gesundheit vieler Amerikaner, aber auch afroamerikanischer Frauen zu verbessern. Diese gehören zu einer ethnischen Minderheit mit geringem Einkommen und geringer Bildung und haben daher keinen vollen Zugang zu einer besseren und qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung wie ihre Kollegen kaukasischer Herkunft. Gesundheitsexperten haben herausgefunden, […]

Words: 691
Topic: Onkologie

Brustkrebs und die Auswirkungen der Ernährung Essay

Einführung Neue Forschungen legen die Vermutung nahe, dass für Patientinnen, die an Brustkrebs erkrankt sind, und für andere Frauen eine übermäßige Begeisterung für eine gesunde Ernährung die Chancen der Person auf Vermeidung einer erneuten Erkrankung an Krebs nicht erhöhen kann. Die Ergebnisse der Forschung unter dem Namen “das gesunde Leben und die Ernährung der Frauen […]

Words:
Topic: Onkologie

Brustkrebs und AIDS Essay (Kritisches Schreiben)

Brustkrebs und AIDS wurden Ende des 20. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten zu wichtigen Themen. Zahlreiche Frauen erkrankten an dieser Krebsart, während Millionen von Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft mit “einer seltsamen Krankheit unbekannten Ursprungs” infiziert waren (National Museum of American History, n.d.). Aus diesem Grund haben sich amerikanische Aktivisten aktiv mit den […]

Words: 284
Topic: Onkologie

Brustkrebs-Behandlung Essay

“Krebs ist das unkontrollierte Wachstum von abnormen Zellen im Körper” (Carlson et al., 2009). Krebsartige Zellen werden auch als bösartige Zellen bezeichnet. “Zellen sind die Bausteine von Organismen” (Carlson et al., 2009). Unter normalen Umständen teilen sich die Zellen je nach den Bedürfnissen des Körpers und sterben ab, sobald ihre Funktion beendet ist. Außerdem teilen […]

Words: 907
Topic: Onkologie

Bericht über die Korrelation zwischen dem pH-Wert des Körpers und dem Auftreten von Krebs (Bewertung)

Heutzutage gibt es viele Versuche, den Zusammenhang zwischen dem pH-Wert des Körpers und Krebs zu beweisen. Es wurde festgestellt, dass Krebs eine Krankheit ist, die in der Regel in einer sauren Umgebung gedeiht und sich unter normalen alkalischen Bedingungen kaum entwickeln kann (“pH und Krebs”). Gleichzeitig gibt es aber auch die Meinung, dass nicht jeder […]

Words: 387
Topic: Onkologie

Bluttest und Krebsausbreitung bei Kindern Forschungspapier

Abstrakt Krebs bei Kindern ist zu einer sehr häufigen Krankheit geworden, die trotz der bisherigen Behandlungsmöglichkeiten immer mehr Todesopfer fordert. Auch wenn einige der derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten recht effizient sind, verhindert der schnelle und unkontrollierbare Ausbreitungsprozess des Krebses eine effiziente Durchführung der erforderlichen Verfahren. Daher werden Tests benötigt, mit denen sich die Geschwindigkeit und Aggressivität von […]

Words: 3912
Topic: Onkologie

Krebs und Tumorsuppressorgene Essay

APC-Funktion und Dickdarmtumore Etwa 80 % der Dickdarmtumoren weisen einen Funktionsverlust des adenomatösen Polyposis coli (APC) auf, der auf Mutationen zurückzuführen ist, die zur Deaktivierung des APC-Gens führen. Das APC-Gen dient als zentrales Gatekeeper-Gen bei Dickdarmkrebs. APC ist von entscheidender Bedeutung für den Wnt-Signalweg sowie für die Regulierung von β-Catenin. Die unbestrittene Tumorsuppressorfunktion von APC […]

Words: 1320
Topic: Onkologie

Cours sur le cannabis et la gestion de la douleur liée au cancer

Introduction La gestion de la douleur cancéreuse est l’un des problèmes les plus critiques de l’oncologie moderne, alors que sa pathophysiologie reste peu étudiée. L’utilisation d’opioïdes est la principale stratégie utilisée pour soulager la douleur chronique et améliorer la qualité de vie des patients. Une étude récente montre qu’il existe une connexion entre le système […]

Words: 3272
Topic: Onkologie

Krebsepidemie Forschung und Erwartungen Essay

Einführung Das bestehende Gesundheitssystem ermöglicht es Forschungsorganisationen, medizinischen Einrichtungen und Akademikern, verschiedene Forschungsstudien durchzuführen, um evidenzbasierte Ideen für die Behandlung und das Management verschiedener Erkrankungen zu präsentieren. Meine Bildungseinrichtung führt derzeit verschiedene Studien im Bereich der Medizin durch. Ein herausragendes Beispiel ist die Studie über die Krebsepidemie. Dieser Aufsatz enthält eine detaillierte Analyse der Ideen […]

Words: 968
Topic: Onkologie

Auswirkungen einer Krebsbehandlung auf die sexuelle Funktion Vorschlag

Einführung und Hintergrund Krebs ist eine der schwierigsten Krankheiten für die moderne Medizin. Trotz zahlreicher Forschungen können die Ursachen nicht richtig erklärt werden, und es ist unmöglich, sie vorherzusagen. Wird Krebs jedoch im Anfangsstadium diagnostiziert, kann er sowohl mit invasiven als auch mit nicht-invasiven Methoden erfolgreich behandelt werden. Zur Anwendung kommen Chirurgie, Chemotherapie, Bestrahlung oder […]

Words: 1218
Topic: Onkologie

Krebsvorsorge bei Lesben, Schwulen, Transgendern Forschungspapier

Einführung Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT) sind eine der am stärksten unterversorgten Gruppen, wenn es um Fragen der Gesundheitsversorgung geht. Darüber hinaus ist eine der Krankheiten, die die amerikanische Gesellschaft als Ganzes und die LGBT-Bevölkerung im Besonderen belasten, Krebs. Wender, Sharpe, Westmaas und Patel (2016) behaupten, dass LGBT-Gemeinschaften durch erhebliche Ungleichheiten beeinflusst werden, die […]

Words: 2175
Topic: Onkologie

Finanzieller Status von Krebspatienten und Lebensqualität Essay

Die Bedeutung des Problems Das Hauptthema des Artikels ist das Vorhandensein finanzieller Belastungen, die die Lebensqualität älterer Menschen, die an Krebs sterben, beeinträchtigen. Die unabhängigen Variablen sind die finanzielle Belastung und die Krebserkrankung, während die abhängige Variable die Folgen einer solchen Belastung ist. Die Hypothese des Artikels besagt, dass finanzielle Belastungen die Lebensqualität älterer Menschen, […]

Words: 900
Topic: Onkologie

Pathophysiologie von Krebs und Pflegemanagement Essay

Einführung Krebs tritt in der Gesellschaft immer häufiger auf, was dazu führt, dass die Krankheit sowohl in der Gesundheitsversorgung als auch in der Forschung immer mehr in den Mittelpunkt rückt. Das Wissen über die Pathophysiologie von Krebs, Statistiken und verlässliche Informationsquellen ist für Krankenschwestern und Krankenpfleger von entscheidender Bedeutung für die Weitergabe von Informationen an […]

Words: 1412
Topic: Onkologie

Krebs, seine Natur und Gentherapie Essay

Krebs und Genetik Die Art des Prozesses, der normale Zellen in Krebszellen verwandelt, ist noch nicht vollständig erforscht. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass Krebs als Folge einer genetischen Anomalie auftritt, aber nicht genetisch auf künftige Generationen übertragen wird (“Kapitel 8 – Photosynthese”). Die genannte Annahme ist wahrscheinlich zutreffend, da sich Krebs als Folge einer […]

Words: 440
Topic: Onkologie