Kostenlose Essay-Beispiele zu Amerikanische Expräsidenten

Amerikas anhaltende Spaltung in “Verlassen vor den Stürmen” Essay

Leid und Elend scheinen immer diejenigen auszugleichen, die ungleiche Positionen eingenommen haben. Obwohl die Wellen von Katrina und Rita den Eindruck erweckten, die Unterschiede zwischen den Opfern weggespült zu haben, erwiesen sie sich dennoch als geeignet, den Staub der illusorischen Gleichheit abzuwaschen und die fortwährenden systematischen Probleme der modernen Gesellschaft aufzudecken. In ihrem Buch Abandoned […]

Words:
Topic: Geschichte

Amerikaner, hier bin ich jetzt: G. Washingtons Abschiedsaufsatz

Einführung George Washington, der als einer der größten amerikanischen Führer der Geschichte gilt, hielt am 17. September 1796 seine Abschiedsrede. Obwohl er bereit war, sich vorzeitig zurückzuziehen, überzeugten ihn seine Vertrauten vom Gegenteil. Doch am 17. September verabschiedete er sich von dem Land, das er mit aufgebaut hatte, und hinterließ ihm seine Vision für die […]

Words: 794
Topic: Geschichte

Amerikanische Präsidenten Hostiry Analysis Essay

Die Geschichte der Vereinigten Staaten kann als Modell für die Beschreibung und Abwägung von Vor- und Nachteilen dessen, was getan wurde, dienen. Um genau zu sein, ist die Geschichte der amerikanischen Präsidenten weitreichend in verschiedenen Ereignissen, die das Land weiter zum Erfolg und zur Vorherrschaft unter anderen Ländern der Welt führten. Einige von ihnen haben […]

Words: 839
Topic: Geschichte

Amerikanische Geschichte vs. Donald Trump Essay

Einführung Donald John Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Obwohl er eine der führenden Persönlichkeiten in der politischen Welt ist, ist er auch als Geschäftsmann bekannt. Es ist fast drei Jahre her, dass Trump im Januar 2017 sein Amt angetreten hat. Seitdem ist es ihm […]

Words: 746
Topic: Geschichte

Amerikanische Geschichte: Präsidenten beginnend mit Roosevelt Aufsatz

Franklin D. Roosevelt führte in den Vereinigten Staaten das Sozialversicherungssystem ein. Während der Großen Depression befand sich die Wirtschaft in einer Abwärtsspirale und es herrschte hohe Arbeitslosigkeit. Um der Wirtschaft zu helfen, sich zu erholen, schuf er den New Deal und initiierte mehrere Programme. Die FDIC und die SEC wurden alle in Roosevelts Zeit eingeführt […]

Words: 1168
Topic: Geschichte

Benjamin Franklins Autobiographie und die Schlüsselelemente der Darstellung des Selbstverbesserungsprozesses Essay

Benjamin Franklin, einer der berühmtesten Menschen nicht nur in seiner Heimat, sondern in der ganzen Welt, hat sich nicht nur in der Politik einen Namen gemacht, sondern auch der Welt seine Autobiografie präsentiert und damit einen Trend für die zukünftigen Präsidenten praktisch aller Länder gesetzt. Man muss die Dinge dort würdigen, wo sie hingehören – […]

Words: 1084
Topic: Geschichte

Benjamin Franklin und die Amerikanische Revolution Essay

Einführung Die amerikanische Kultur spielte eine entscheidende Rolle bei der Amerikanischen Revolution und ihren Ursachen. Diese Kultur hat ihre Wurzeln in den Traditionen und Werten der Kolonisatoren, ihren einzigartigen Überzeugungen und religiösen Grundsätzen, die durch die Schwierigkeiten und Unzulänglichkeiten in Amerika geprägt wurden. Viele Amerikaner lehnten die Einmischung der Regierung in Fragen der Menschenrechte und […]

Words: 649
Topic: Geschichte

Barrack Obama Genogramm Bericht

Genogramm-Bericht Einführung Die obige Abbildung zeigt das Genogramm der Familie von Barack Obama. Es zeigt deutlich die drei Generationen von den Großeltern bis zu den Nachkommen. In diesem Bericht werden die einzelnen Verwandten Obamas ausführlich beschrieben. Dritte Generation Oben links im Genogramm stehen Präsident Obamas Großeltern mütterlicherseits, Stanley Armour Dunham und Madelyn Lee Payne. Sie […]

Words: 830
Topic: Geschichte

Barack Obama: Der erste schwarze Präsident aller Zeiten Essay

Einführung Der am 8. August 1961 als Sohn eines kenianischen Vaters und einer amerikanischen Mutter geborene Obama ist die erste echte Chance für Amerika, seinen ersten schwarzen Präsidenten zu bekommen. Seine Biografie spricht für ihn: Er wuchs in den dynamischen, multiethnischen Kulturen von Hawaii und Indonesien auf, war Präsident der Harvard Law Review und arbeitete […]

Words: 1018
Topic: Geschichte

“Barack Obama: Miles Traveled, Miles to Go” von Erin Kaplan Essay (Kritisches Schreiben)

Das Werk von Erin Kaplan mit dem Titel “Barack Obama: Miles Traveled, Miles to Go” spielt zu der Zeit, als Barack Obama der erste schwarze Präsident der USA wurde. Es zeigt die fröhliche Haltung der Afroamerikaner nach seiner Wahl im Jahr 2009. Das Setting zeigt den Kampf der Schwarzen um Freiheit und Gleichheit. Es ist […]

Words: 358
Topic: Geschichte

Barack Obama und der Einfluss der Rasse auf die amerikanische Politik Essay

Die Erfolge von Barrack Obama bei den beiden Präsidentschaftswahlen haben die Neugier der Wissenschaftler geweckt, um zu verstehen, wie sich die Rasse auf die Ansichten der Wähler und der amerikanischen Gesellschaft insgesamt auswirkt. Einige argumentieren, dass Amerika in eine neue Ära eingetreten ist, die als post-rassisches Zeitalter bekannt ist, während andere argumentieren, dass dies nicht […]

Words:
Topic: Geschichte

Buchbesprechung von “Unfinished Life, John F. Kennedy 1917-1963” von Robert Dallek Essay

Einführung John F. Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten, ist eine wichtige Figur in der Geschichte des Landes. Nicht nur der politischen Karriere, sondern auch dem persönlichen Leben von John F. Kennedy (JFK), um das sich viele Mythen und Legenden ranken, sind zahlreiche Quellen gewidmet. Robert Dallek verbrachte mehrere Jahre mit Recherchen in den […]

Words: 833
Topic: Geschichte

Kanadisch-amerikanische Freundschaft zwischen Diefenbaker und Eisenhower Forschungspapier

Einführung Dwight D. Eisenhower war der republikanische Präsident der USA, der seinem Land von 1953 bis 1961 diente. Während seiner Amtszeit gelang es ihm, mit John D. Diefenbaker, dem damaligen kanadischen Premierminister der konservativen Partei, eine sehr gute und herzliche Beziehung aufzubauen. Ihre herzliche Freundschaft ging über persönliche Angelegenheiten hinaus und beeinflusste wichtige nationale Entscheidungen […]

Words: 2675
Topic: Geschichte

Biographie von Bill Clinton: Interpretation der Persönlichkeit Forschungspapier

Biografie von Bill Clinton William Jefferson Clinton, ein junger amerikanischer Präsident, wurde zweimal als Vertreter der Demokraten gewählt, trotz aller harschen Kritik an seiner Finanzpolitik, seinen Rechtsreformen, seiner Außenpolitik für Bosnien-Kosovo (Beendigung des ethnischen Krieges) und seinen persönlichen Skandalen. Er war ständig Opfer der unerbittlichen Kritik der Republikanischen Partei und musste schließlich durch ein Amtsenthebungsverfahren […]

Words: 2010
Topic: Geschichte

La mise en accusation de Bill Clinton dans la perspective de l’après-11 septembre Essai

Pensez-vous que les actions d’Andrew Johnson et de Bill Clinton justifiaient un impeachment ? L’impeachment est l’acte qui consiste à démettre un fonctionnaire d’une fonction publique en raison d’une faute commise dans l’exercice de cette fonction. L’impeachment est courant dans la plupart des nations ou des États où les fonctionnaires se comportent de manière contraire […]

Words: 662
Topic: Geschichte

Les réalisations de Bill Clinton en tant que président Essai

Introduction Le président Clinton et le vice-président Gore ont été guidés par trois valeurs fondamentales : construire une communauté de tous les Américains, créer des opportunités pour tous les Américains et exiger la responsabilité de tous les Américains. La mise en œuvre de politiques fondées sur ces valeurs a permis à notre nation de réaliser […]

Words: 5743
Topic: Geschichte