Tierschutz vs. Rechte: Vergleich und Gegenüberstellung Essay

Words: 591
Topic: Soziologie

Einführung

Obwohl die Begriffe Tierschutz und Tierrechte austauschbar verwendet werden, sind sie unterschiedlich. Man kann sagen, dass sich der Begriff Tierrechte auf die Privilegien bezieht, die Tiere genießen sollten (Welfare vs. Rights). Wissenschaftler, die diese Denkschule vertreten, argumentieren, dass Tiere die gleichen Privilegien haben sollten wie Menschen (Welfare vs. Rights). Andererseits bezieht sich das Wohlergehen von Tieren hauptsächlich auf die Verantwortung des Menschen, dafür zu sorgen, dass alle Aspekte des Wohlergehens von Tieren gewahrt werden (Wohlergehen vs. Rechte). Dieser Aufsatz vergleicht die beiden Konzepte in Bezug auf die Tierforschung in der Medizin.

Hauptteil

Abgesehen von der Definition unterscheidet sich der Tierschutz von den Tierrechten, da er die ethische und verantwortungsvolle Nutzung von Tieren zum Nutzen des Menschen unterstützt (Tierforschung). Laut der Webseite zur Tierforschung sind Tiere ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Forschung. Personen, die sich mit Tierrechten auseinandersetzen, sind oft gegen die Verwendung von Tieren für experimentelle biologische Studien. Um sie zu überzeugen, möchte ich einige der bahnbrechenden Forschungen und Studien erwähnen, die dank der Tierforschung durchgeführt wurden. So wurden zum Beispiel Kühe bei der Suche nach einem Impfstoff gegen Pocken eingesetzt, der die Krankheit ausrottete (Tierversuche und Forschung).

Bei der Gegenüberstellung von Tierrechten und Tierschutz ist auch zu bedenken, dass Tiere nicht die gleichen Rechte wie Menschen haben können, wie es die ersteren (Tierrechte) empfehlen. Das komplexe Gehirn des Menschen hat dafür gesorgt, dass sie an der Spitze stehen.

Während der Mensch vernunftbegabt ist und weiß, was richtig und falsch ist, verlassen sich Tiere ausschließlich auf ihren Instinkt, um zu überleben. Das ist der Grund, warum Menschen Tiere als Haustiere halten können. Eine Person, die vorschlägt, dass Tiere ähnliche Rechte wie Menschen haben sollten, sollte auch keine Haustiere halten, da dies als “Sklaverei” angesehen werden kann. Darüber hinaus kann man argumentieren, dass Befürworter von Tierrechten auch Veganer sein sollten.

Man kann zwar argumentieren, dass Tiere nicht die gleichen Rechte wie Menschen haben können, aber es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass der Tierschutz sicherstellt, dass Tiere jederzeit gut behandelt werden. Man kann feststellen, dass Tiere zwar nicht das gleiche komplexe Gehirn wie Menschen haben, aber Schmerz, Liebe und andere Gefühle empfinden können (1). Die Tatsache, dass Tiere Gefühle haben, stellt die medizinische Forschung vor ein ethisches Rätsel. Der Tierschutz sorgt jedoch dafür, dass die in medizinischen Studien verwendeten Tiere so gut wie möglich behandelt werden (Butterworth 13). Viele dieser Tiere leiden während dieser Versuche nicht.

Trotz der genannten Unterschiede und der Tatsache, dass ich die Tierforschung unterstütze, ist es angebracht, darauf hinzuweisen, dass Wissenschaftler und Forscher eine große Verantwortung gegenüber Tieren haben. In der Tat kann Tierforschung an allen Arten von Tieren durchgeführt werden, die die medizinische und biologische Forschung verbessern können. Zu diesem Zweck müssen die Wissenschaftler sicherstellen, dass es angemessene Strategien gibt, die eine würdige und ethische Verwendung von Tieren für die medizinische Forschung gewährleisten.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl Tierrechte als auch Tierschutz darauf abzielen, die Interaktion zwischen Mensch und Tier zum Nutzen beider zu verbessern. Beim Tierschutz wird jedoch davon ausgegangen, dass der Mensch dem Tier überlegen ist. Es ist diese Überlegenheit, die dafür sorgen sollte, dass Tiere nicht misshandelt werden. In der Tat hat die Verwendung von Tieren in der medizinischen Forschung zu bahnbrechenden Erkenntnissen geführt. Trotzdem ist es wichtig, dass alle Wissenschaftler, die an der Tierforschung beteiligt sind, sich an Richtlinien halten, die auch das Wohlergehen der Tiere schützen.

Zitierte Werke

Tierforschung. AMP, 2019. Web.

Tierversuche und Forschung. Stiftung für biomedizinische Forschung, 2019. Web.

Butterworth, Andrew. Animal Welfare in a Changing World. CABI, 2018.

Wohlergehen vs. Rechte. Animal Welfare Council, 2019. Web.