Strategische Analyse einer neuen Fitnesseinrichtung Essay

Words: 1273
Topic: Geschäftlich

Einleitung: Beschreibung des Unternehmens

Bei dem neuen Unternehmen, das ich bewerten werde, handelt es sich um eine Fitnesseinrichtung, die sich auf Elite-Fitness in allen Sportarten spezialisiert hat. Die Einrichtung wird in drei Monaten eröffnet, und es ist notwendig, eine gründliche SWOT-Analyse durchzuführen, um ihre Stärken und Möglichkeiten zu untersuchen und aus ihren Schwächen und Gefahren zu lernen. Das Fitnesscenter wird nicht zu groß sein und 100 Personen gleichzeitig in verschiedenen Abteilungen aufnehmen können. Um die Arbeitsabläufe in der Einrichtung erfolgreich zu gestalten, müssen mehrere Personen eingestellt werden, darunter Verwalter, Trainer, Masseure, ein Ernährungsberater, ein Arzt und Reinigungspersonal.

Das Unternehmen wird seinen Kunden eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten. Zum einen können die Besucher unter Anleitung erfahrener Fitnesstrainer an modernsten Geräten trainieren. Zweitens wird jeder Kunde die Möglichkeit haben, einen Ernährungsberater zu konsultieren und die besten Ernährungsoptionen zu besprechen, um die Übungen effektiv zu gestalten. Drittens wird es einen Pool geben, in dem die Besucher schwimmen können, um sich zu entspannen, abzunehmen oder ihre Gesundheit zu verbessern. Schließlich wird es neben der Verwaltung ein kleines Geschäft mit Sporternährung für diejenigen geben, die an einem komplexen Fitnessprogramm interessiert sind.

Die Haupteinnahmequelle wird also das Fitnessstudio selbst sein, in dem die Kunden allein oder unter Anleitung von Trainern an speziellen Geräten trainieren und arbeiten werden. Weitere Einnahmequellen sind das Schwimmbad, die Ernährungsberatung und das Geschäft für Sporternährung. Die Einrichtung wird zehn Trainer, zwei Verwaltungsangestellte, zwei Masseurinnen, einen Ernährungsberater, einen Arzt und zwei Reinigungskräfte beschäftigen. Die Diätassistentin und der Arzt werden in Teilzeit arbeiten, alle anderen Mitarbeiter werden in Vollzeit und im Schichtdienst tätig sein. Es wird erwartet, dass das Unternehmen aufgrund der Vielfalt der angebotenen Dienstleistungen, der flexiblen Arbeitszeiten, der günstigen Standorte, der Empfehlungsprogramme und der attraktiven Rabatte für Stammkunden und Familienmitglieder rentabel sein wird.

SWOT-Analyse

Eine SWOT-Analyse befasst sich mit den Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen eines künftigen Unternehmens. Dieses Analyseinstrument hilft dabei, die eigenen strategischen Fähigkeiten zu verstehen und die Auswirkungen des externen Umfelds zu untersuchen (Johnson, Whittington, Scholes, Angwin, & Regnér, 2014). Eine sorgfältige Betrachtung der Vorteile und Grenzen des Unternehmens ermöglicht es, seinen Wettbewerbsvorteil zu vergrößern (Brooks, Heffner, & Henderson, 2014). Das folgende Diagramm zeigt die SWOT-Analyse des Fitnesscenters (siehe Tabelle 1).

Tabelle 1. SWOT-Analyse Quad-Diagramm

Eine unbestrittene Stärke des neuen Vorhabens ist, dass es sich um eine neue und noch unentdeckte Einrichtung mit verschiedenen vielversprechenden Optionen für seine potenziellen Kunden handelt. Bei der Analyse der umliegenden Sportzentren haben wir festgestellt, dass keines von ihnen ein Fitnessstudio, ein Schwimmbad, einen Laden und einen Massageraum kombiniert. Unser Hauptvorteil ist also das breite Angebot an Möglichkeiten. Ein weiterer Vorteil ist die Lage des Projekts, die es vielen Menschen aus verschiedenen Teilen der Stadt ermöglicht, es leicht zu erreichen. In kurzer Entfernung befinden sich bis zu zehn Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel, so dass es für die Menschen nicht schwer ist, zu pendeln. Außerdem planen wir die Einführung eines Systems von Boni und Rabatten für regelmäßige Besuche und Familienbesuche. Schließlich werden wir Fachkräfte mit den höchsten Qualifikationen einstellen.

Die voraussichtlichen Beschränkungen der Arbeit des Projekts hängen weitgehend mit technischen Fragen zusammen. Das größte Problem scheint das Fehlen eines kostenlosen Parkplatzes zu sein. Es gibt zwar einen Parkplatz in der Nähe, aber die Kunden müssen für das Abstellen ihrer Fahrzeuge stundenweise bezahlen. Das kann dazu führen, dass Menschen sich entmutigt fühlen, die Einrichtung zu betreten oder früher zu verlassen, weil sie befürchten, zusätzliches Geld für das Parken bezahlen zu müssen. Ein weiteres Problem ist, dass wir keine Website haben, so dass die Menschen sich nicht für unsere Dienste anmelden oder sich schnell über unsere Vorteile informieren können. Und schließlich gibt es eine entscheidende Schwäche, die mit dem menschlichen Bereich zusammenhängt. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Menschen, die bereits andere Sporteinrichtungen besuchen, diese verlassen und zu uns kommen. Wir werden uns also darauf konzentrieren müssen, den Kundenstamm von Grund auf neu zu gewinnen.

Neben den aktuellen Vorteilen gibt es auch solche, die wir in naher Zukunft erzielen können. Zunächst könnten wir Vereinbarungen mit dem Eigentümer des Parkplatzes treffen und unseren Stammkunden gestatten, ihre Autos dort kostenlos abzustellen. Diese Vorgehensweise würde die Loyalität der Kunden erhöhen und auch andere dazu anregen, regelmäßig zu kommen, um Boni zu erhalten. Eine weitere Möglichkeit liegt im IT-Sektor: Wir könnten entweder einen Fachmann damit beauftragen, eine Website für uns zu erstellen, oder Facebook- und Instagram-Seiten einrichten, um für unsere Dienstleistungen zu werben. Die letztgenannte Aufgabe könnte von unseren Administratoren und Trainern übernommen werden. Einige von ihnen könnten Fotos vom Training der Teilnehmer machen, andere könnten Nachrichten, Bilder und andere relevante Daten auf sozialen Websites posten. Schließlich besteht immer die Möglichkeit, das Geschäft durch die Einrichtung neuer Kurse auf Wunsch der Kunden oder auf deren Anfrage hin zu erweitern. Wir sind offen für Neues und freuen uns, wenn unsere Kunden Initiative zeigen und die Eröffnung neuer Optionen fördern.

Die größten Herausforderungen bei der Arbeit eines Sportzentrums sind die hohe Mitarbeiterfluktuation und die hohe Kundenfluktuation. Statistiken zeigen, dass etwa 63 % der Kunden eines Fitnessstudios wahrscheinlich vor dem dritten Monat ihres Besuchs aufhören (Sperandei, Vieira, & Reis, 2016). Daher könnte es schwierig sein, Menschen zu ermutigen, lange Zeit bei uns zu bleiben. Hinzu kommt, dass viele Menschen im Sommer und in den Winterferien nicht mehr ins Fitnessstudio gehen. Diese Aspekte können sich negativ auf die finanziellen Aspekte des Unternehmens auswirken. Was die Mitarbeiter betrifft, so ist es wahrscheinlich, dass sie wegen langer Schichten oder niedriger Bezahlung kündigen (De Lyon, Neville, & Armour, 2016). Darüber hinaus kann die teure Ausrüstung beschädigt werden oder sogar kaputt gehen, und wir haben möglicherweise nicht genug Geld, um den Ersatz zu bezahlen. Eine weitere Gefahr besteht darin, dass sich einige Investoren von uns abwenden und uns nicht mehr finanziell unterstützen. Schließlich besteht immer die Gefahr, dass neue Wettbewerber auf den Markt kommen.

Monetäre Informationen

Die ungefähren Anfangskosten des Projekts belaufen sich auf 50.000 $, die Folgendes umfassen:

Das Startkapital wird aus meinen Ersparnissen (12.000 $) und Investitionen stammen. Das beste Szenario ist, dass wir 30 Arbeitstage mit jeweils zehn Arbeitsstunden haben. Während dieser Stunden können maximal 100 Personen in den verschiedenen Abteilungen der Einrichtung beschäftigt werden. Wenn jede Person im Durchschnitt 25 Dollar zahlt, werden wir monatlich 750.000 Dollar verdienen. Nach Zahlung der Löhne und der Miete sowie der Reparatur von Geräten und dem Kauf anderer notwendiger Dinge belaufen sich die erwarteten Einnahmen auf etwa 700.000 Dollar. Dies ist jedoch das günstigste Szenario, denn es besteht immer die Möglichkeit, dass der Strom ausfällt, Mitarbeiter krank sind oder Kunden nicht in der erwarteten Anzahl kommen.

Bewertung

Nach einer Bewertung der vorhandenen Stärken und Schwächen sowie der künftigen Chancen und Risiken kann ich zu dem Schluss kommen, dass das Unternehmen fortgeführt werden kann. Wenn sich die Anlage im günstigsten Szenario entwickelt, wird sich das investierte Geld bald auszahlen. Außerdem wird es möglich sein, mit dem Fitnesscenter einen guten Gewinn zu erzielen. Sollten in der Zukunft unerwartete Schwierigkeiten auftreten, wird das verdiente Geld ausreichen, um die Komplikationen zu bewältigen und rentabel zu bleiben.

Referenzen

Brooks, G., Heffner, A., & Henderson, D. (2014). Eine SWOT-Analyse des Wettbewerbswissens aus sozialen Medien für ein kleines Start-up-Unternehmen. Review of Business Information Systems, 18(1), 23-33.

De Lyon, A. T. C., Neville, R. D., & Armour, K. M. (2016). Die Rolle von Fitnessfachleuten in der öffentlichen Gesundheit: A review of the literature. Quest, 69(3), 313-330.

Johnson, G., Whittington, R., Scholes, K., Angwin, D., & Regnér, P. (2014). Exploring Strategy: Text and cases (10th ed.). Harlow, England: Pearson Education.

Sperandei, S., Vieira, M. C., & Reis, A. C. (2016). Adherence to physical activity in an unsupervised setting: Erklärungsvariablen für hohe Fluktuationsraten bei Mitgliedern von Fitnessstudios. Journal of Science and Medicine in Sport, 19(11), 916-920.