Produkte der Firma Apple Aufsatz

Words: 616
Topic: Geschäftlich

Einführung

Das Unternehmen wurde am 3. Januar des Jahres 1977 gegründet. Es beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mediengeräten, Desktop-Computern und mobilen digitalen Musikplayern (Reuters). Darüber hinaus verkauft das Unternehmen auch begleitende Software, Peripheriegeräte, Netzwerklösungen und andere Anwendungen. Zu den von Apple hergestellten Produkten gehören unter anderem iPhone, iPad, Mac, iPod, Mac Application Store, iCloud sowie Anwendungssoftware. In diesem Aufsatz sollen die Produkte im Detail erläutert werden (Reuters).

iPhone

Ein iPhone ist ein Smartphone, das im Grunde eine Kombination aus einem iPod, einem Tablet-PC, einer Digitalkamera und einem Mobiltelefon in einem Handheld-Gerät ist (Reuters). Es ist ein sehr dünnes Produkt mit einer Dicke von nur 11,6 Millimetern, aber es ist breiter und länger im Vergleich zu ähnlichen Geräten.

Es hat einen 3,5-Zoll-Touchscreen mit einer relativ hohen Auflösung von etwa 160 Pixeln pro Zoll (Rouse, 2007). Das Gerät verfügt über integrierte E-Mail-, Internet- und Kartenfunktionen der Desktop-Klasse und ist sowohl mit Mac- als auch mit Windows-Computern voll kompatibel (Rouse, 2007).

iPad

Dies ist ein weiteres Produkt von Apple, bei dem es sich in erster Linie um einen 9,7-Zoll-Touchscreen-Tablet-Computer handelt. Es ist im Grunde ein Notizblock mit einer virtuellen Tastatur (Rouse, 2007). Es verfügt unter anderem über einen Multi-Touch-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Größe von 9,7 x 7,5 Zoll und einem Gewicht von 1,5 Pfund. Der Akku hält bis zu zehn Stunden. Das Gerät ist mit 16, 32 und 64 GB Speicherkapazität erhältlich. Alle anderen Varianten sind Wi-Fi-fähig (Rouse, 2007).

iPod

Dieses Gerät ist eine Kombination aus tragbarem digitalem Mediaplayer und Festplatte (Rouse, 2007). Aktuelle iPods können bis zu 60 GB Festplattenspeicher und eine Auflösung haben, die Fernsehprogramme, Videos oder Filme, die von einem PC übertragen werden, aufnehmen kann. Ein iPod lässt sich über einen FireWire- oder Universal Serial Bus (USB) einfach an einen Computer anschließen. Er unterstützt die meisten Audioformate wie WAV, MP3 und AAC. Sie sind, gelinde gesagt, sehr benutzerfreundlich (Rouse, 2007).

Mac

Apple hat eine Vielzahl von Computerprodukten im Angebot, darunter Desktop- und tragbare Computer (Reuters). Die Mac-Desktop- und Mobilsysteme des Unternehmens verfügen über Intel-Mikroprozessoren, das Betriebssystem OSX und die iLife-Softwaresuite für die Erstellung und Verwaltung von digitalen Fotos, Musik und Filmen (Reuters).

Zu den Desktop-Computern von Apple gehören iMac, Mac Pro und Mac mini (Reuters). Zu den tragbaren Computern gehören MacBook Pro und MacBook Air (Reuters). Mac ist die Kurzform von Macintosh (Reuters). Der Mac verwendet eine Motorola-Mikroprozessorarchitektur und ein Betriebssystem wie Windows.

iCloud

Dies ist der Cloud-Dienst von Apple, der für die Speicherung von Musik, Fotos, Anwendungen, Kontakten, Kalendern und Dokumenten durch drahtlose Übertragung verwendet wird und sie auf mehrere iOS-Geräte, Mac und Windows-basierte Computer überträgt (Reuters). Er bietet 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Der Dienst erfordert eine Apple-ID, die auf Macs mit OS X 107 aktiviert werden kann.

iTunes

Dies ist ein Programm, das den Kauf, das Herunterladen, das Organisieren und das Abspielen von digitalen Audio- und Videodateien (Reuters) unterstützt. Es ist sowohl für Mac- als auch für Windows-basierte Computer verfügbar. Es kann unter anderem mit iCloud und Home Sharing integriert werden (Reuters). Es ist außerdem in den iTunes Store integriert, einen Dienst, der es Kunden ermöglicht, digitale Inhalte und Anwendungen zu entdecken, zu kaufen und herunterzuladen (Reuters).

Mac App Store

Mit diesem Produkt können Kunden Mac-Programme kennenlernen, herunterladen und installieren (Reuters). Es bietet unter anderem Anwendungen aus den Bereichen Bildung, Spiele, Bilder, Lifestyle und Dienstprogramme. Die Betriebssysteme von Apple sind ebenfalls über diese Anwendung verfügbar (Reuters).