Finanzergebnisse und Trends von Apple Inc. in den Jahren 2012-14 Essay

Words: 780
Topic: Geschäftlich

Einführung

Bei Investitionsentscheidungen ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Investition nach einem bestimmten Zeitraum die erforderlichen Ergebnisse bringt. Apple ist eine der profitabelsten Firmen im Bereich der Elektronik. Es hat eine der besten Marken der Welt. Das macht es jedoch nicht automatisch zum richtigen Unternehmen für eine Investition, wenn nicht auch andere Parameter des Unternehmens kritisch analysiert werden (Pogue, 2010). In dieser Studie ist es wichtig, die Finanzdokumente dieses Unternehmens zu prüfen, um die Rentabilität einer Investition zu ermitteln. In dieser Studie wird der Schwerpunkt auf der Analyse der Finanzergebnisse des Unternehmens liegen, um die Trends des letzten Jahres zu ermitteln. Dies wird als Grundlage für die Investitionsentscheidung dienen.

Finanzielle Analyse

In diesem Abschnitt liegt der Schwerpunkt auf den historischen Kursen der Aktien des Unternehmens in den letzten zwei Jahren. Es ist wichtig, die Aktienkurse dieses Unternehmens in den letzten zwei Jahren zu analysieren. Die nachstehende Tabelle zeigt die Aktienkurse von Apple in den letzten zwei Jahren.

Tabelle 1: Historische Kurse für Apple Inc.

Source (http://finance.yahoo.com/q/hp?s=AAPL&a=09&b=4&c=2012&d=09&e=4&f=2014&g=m)

Die obige Tabelle enthält einen detaillierten Monatsbericht über die Entwicklung des Aktienkurses dieses Unternehmens in den letzten zwei Jahren. Der Aktienkurs dieses Unternehmens schwankte in den letzten zwei Jahren. Am 4. Oktober 2012 schloss der Aktienkurs von Apple Inc. bei 595,32. Ein Jahr später, am 1. Oktober 2013, notierte der Aktienkurs bei 522,70. Dies war ein massiver Rückgang von 72,62 USD. Ein Jahr später wurde der Aktienkurs siebenmal gesplittet und am 1. Oktober 2014 notierte der Aktienkurs dieses Unternehmens bei 99,62. Dies entspricht einem Wert von 697,34. Das ist ein Anstieg des Aktienwerts innerhalb des letzten Jahres um 174,64 USD. Diese Schwankung des Aktienkurses für dieses Unternehmen zeigt die Entwicklung der Aktien des Unternehmens in den letzten Jahren.

In den letzten zwei Jahren war das Unternehmen sehr profitabel. Der drastische Rückgang des Aktienkurses dieses Unternehmens von 2012 auf 2013 war auf das geringere Vertrauen der Anleger in die neue Führung des Unternehmens nach dem Tod von Steve Jobs zurückzuführen. Viele Anleger hatten Jobs’ Führungsstil vertraut, und als er starb, dachten viele von ihnen, dass dieses Unternehmen einige Herausforderungen erleben würde. Dies war jedoch nicht der Fall, da das Unternehmen in dieser Zeit weiterhin Gewinne erzielte. Dies überzeugte viele Anleger davon, dass Apple über ein starkes Fundament verfügte und auch ohne die Führung von Steve Jobs noch gute Ergebnisse erzielen konnte (Beenhakker, 2007). Aus diesem Grund stiegen die Aktienkurse im letzten Jahr.

Das Unternehmen hat seine Ressourcen sehr effektiv genutzt, um Einnahmen zu erzielen. Nach Gilson und Altman (2010) sind die Mitarbeiter die wichtigste Ressource in jedem Unternehmen. Apple Inc. hat seine Mitarbeiter effektiv eingesetzt, um hervorragende Produkte auf dem Markt zu entwickeln. Das Unternehmen hat ihnen Technologien zur Verfügung gestellt, um ihre Kreativität und Innovationsfähigkeit bei der Bewältigung verschiedener Aufgaben zu fördern. Das Unternehmen hat auch seine finanziellen Ressourcen genutzt, um Forschung und Entwicklung zu unterstützen. Dies erklärt, warum die Firma zu den führenden Unternehmen bei der Nutzung neuer Technologien gehört.

Schlussfolgerung

Die Analyse der Leistung von Apple Inc. in den letzten zwei Jahren hat mehrere Faktoren aufgezeigt. Die Leistung des Unternehmens vom 4. Oktober 2012 bis zum 1. Juli 2013 war nicht beeindruckend, weil das Unternehmen nach dem Tod von Steve Jobs nach einem perfekten Ersatz suchte. Diese schlechte Leistung war daher gerechtfertigt. Vom 1. Juli 2013 bis heute hat sich der Aktienkurs des Unternehmens verbessert, weil die Anleger sehr zuversichtlich sind, was die künftige Entwicklung des Unternehmens angeht. Angesichts dieser beeindruckenden Leistung würde ich nicht zögern, in dieses Unternehmen zu investieren.

Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich für dieses Unternehmen arbeiten oder es sogar besitzen. Der Grund dafür ist die gute finanzielle Leistung, die das Unternehmen in den letzten zwei Jahren erbracht hat. Einer der wichtigsten Trends in dieser Branche, der sich direkt auf das Unternehmen auswirken könnte, ist das Design der in dieser Branche verkauften Produkte. Die Kunden verlangen jetzt größere Bildschirme für ihre Telefone. Auch der Markt für Smartphones und iPads nimmt drastisch zu. Dies bedeutet, dass das Unternehmen das Design seiner Produkte anpassen muss. Aufgrund der bisherigen Leistungen des Unternehmens bin ich der Meinung, dass die finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens weiterhin attraktiv bleiben wird. Im Folgenden sind einige der Empfehlungen aufgeführt, die das Unternehmen befolgen sollte.

Referenzen

Beenhakker, H. (2007). Investment Decision Making in the Private and Public Sectors. Westport: Quorum Books.

Gilson, S. & Altman, E. (2010). Wertschöpfung durch Unternehmensumstrukturierung: Case Studies for Bankruptcies, Buyouts, and Breakups. Hoboken, N.J.: Wiley.

Pogue, M. (2010). Investitionsentscheidungen von Unternehmen: Principles and Practice. New York: Business Expert Press.