Eine Begebenheit an der Owl Creek Bridge von Ambrose Bierce Essay

Words: 623
Topic: Amerikanische Literatur

In Farquhars Kopf verändern sich die Wahrnehmung von Zeit und Bewegung. Farquhar sieht, dass er der Hinrichtung entkommen ist und versucht, sein Haus zu erreichen. Es scheint, als ob er mehrere Minuten auf seinen Tod wartet, die Realität und seine Phantasie ihm einen Streich spielen und er zu Hause erscheint. Der Wunsch, eine Frau und ein Kind zu sehen, ist so stark, dass sein Traum in Erfüllung zu gehen scheint. Aber die Realität ist unausweichlich.

Farquhar stimmt dem Sprichwort zu, dass “in der Liebe und im Krieg alles erlaubt ist” (Bierce 5), obwohl er es für ein “schurkisches Diktum” (Bierce 5) hält. Dieser Satz scheint ironisch, denn nachdem er mit der Behauptung nicht einverstanden war, versucht er, ihr zuzustimmen. Das Gleiche gilt für den Beruf, denn er kann alles tun und Soldat werden, aber nur mit dem Herzen.

Es gibt viele Momente, die den Eindruck erwecken, dass alles ein Traum ist. Zum Beispiel die Möglichkeit, die kleinsten Details auf große Entfernung zu sehen, die Chance, die Welt zu sehen, als ob sie sich langsam drehen würde. Außerdem scheint die Beschreibung abrupt zu sein. Die Hauptfigur befindet sich an einem Ort und erscheint an einem anderen.

Die begrenzte Sichtweise in der dritten Person ist für diese Geschichte angemessen, da sie dazu beiträgt, dass der Leser über das Ende im Unklaren gelassen wird. Der Leser wird bis zur letzten Seite des Buches in Atem gehalten. Der ganze Twist-Ende-Effekt hätte zerstört werden können, wenn die Geschichte von der Person erzählt worden wäre, die sich der unregelmäßigen Zeitfolge bewusst war.

Die Geheimnisse der Lebenden von Sarah Langan

The Secrets of the Living von Sarah Langan ist eine weitere Geschichte, die wir zum Lesen ausgewählt haben. Die Geschichte spielt in Omaha, Nebraska, aber das ist nicht die eigentliche Idee der Handlung. Die Handlungen in der Geschichte spielen sich in Annas Kopf ab, sie erinnert sich an ihr Leben und einige besonders wichtige Teile davon.

In der besprochenen Geschichte wird eine Reihe von Personen erwähnt, die nicht zufällig in Annas Kopf auftauchen, sondern als Hauptpersonen angesehen werden. Die ganze Geschichte basiert auf Annas Erinnerungen aus ihrem Leben über ihre Beziehungen zu Brendan, ihrem Ehemann Richard und ihrer Tochter Carole, Dr. Sandstone, ihrer Mutter und anderen Menschen, mit denen ihr Leben sie verband.

Der Konflikt der Geschichte liegt in der Tatsache, dass die Menschen etwas zu erinnern und zu bedauern haben, aber gleichzeitig stellt der Autor eine Reihe von Fragen, von denen die wichtigste lautet: “Wo war ihr Leben gerade?” (Langan). aber es wird keine Antwort gefunden, da “zu viele unsichtbare Variablen” (Langan) existieren. Mir hat die Geschichte gut gefallen, da sie mich dazu gebracht hat, über mein Leben nachzudenken.

Noor Jehan

Noor Jehan ist eine Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin, die weiß, was sie für viele Menschen bedeutet und die Gelegenheit hat, zu zeigen, dass sie Aufmerksamkeit verdient. Sie hat viele Fans und Bewunderer, und es scheint, dass Noor Jehan schon immer wusste, was sie in ihrem Leben tun muss. Manche Leute sagen, dass sie arrogant ist, aber das mag daran liegen, dass sie hart gearbeitet hat, um die Position zu erreichen, die sie jetzt innehat. Es scheint also, dass sie die Möglichkeit hat, arrogant zu sein.

Noor Jehan ist nicht schön, aber ihre Stimme ist großartig. Wenn man ihre Geschichte liest, hat man den Eindruck, dass sie ein gutes Leben geführt hat, sie hat einen Ehemann, schöne und talentierte Kinder und sie weiß, dass alles, was sie erreicht hat, ihr persönlicher Verdienst ist. Als sie wegen eines Streits mit Nighat Sultana angeklagt wird, fühlt sich Noor Stile von ihren Verwandten und Verehrern unterstützt.

Zitierte Werke

Bierce, Ambrose. Ein Vorfall an der Owl-Creek-Brücke. Charleston: Forgotten Books, 2008. Drucken.

Langan, Sarah. Die Geheimnisse der Lebenden, 2003. Web.