Ein längerer Marsch: Chinas Abhängigkeit von den USA Essay

Words: 253
Topic: Handel

Warum ist China stärker von den USA und dem Dollar abhängig als die USA von China?

Ich wollte diese Frage stellen, nachdem ich einen Abschnitt des Sonderberichts 2015 mit dem Titel “Ein längerer Marsch” gelesen hatte. Das Thema dieses Abschnitts war China und seine Abhängigkeit vom Dollar in Verbindung mit seinem “ineffizienten” Wirtschaftsmodell. Die Ineffizienz wurde durch die Wirtschaftskrise, die China im Jahr 2015 durchlief, und die Abwertung des chinesischen Yuan (“Die klebrige Supermacht”) veranschaulicht.

Ich habe mich immer gefragt, warum das Land, das Geld hat, um Produkte zu kaufen, als mächtiger und wichtiger angesehen wird als das Land, das Produkte für die ganze Welt herstellt. So wie es aussieht, stellt China alles her. Wenn ich zu Walmart gehe und die Etiketten lese, bin ich sicher, dass fast alles außer Lebensmitteln mit “Made in China” gekennzeichnet ist. Gegenwärtig hat China den stärksten und größten Finanzsektor der Welt. Gleichzeitig gehört ein großer Teil der US-Schulden zu China.

In dem Artikel wurde China als “Möchtegern-Supermacht” bezeichnet, die das Potenzial dazu hat, aber noch keine ist. Sollte China jedoch von einer Krise heimgesucht werden, die schwerwiegend genug ist, um es von der Produktion unserer Autos, iPhones, Hemden und Plastiktüten abzuhalten, stünde die ganze Welt plötzlich ohne ihren größten Industriegiganten da, was genauso katastrophal wäre, wenn nicht noch katastrophaler als die Wall-Street-Krise von 2009. Das brachte mich dazu, die Idee in Frage zu stellen, dass die USA ein unangefochtener Hegemon der Weltwirtschaft sind.

Zitierte Werke

“Die klebrige Supermacht”. The Economist. 2015, Web.