Die Lieferkette des Unternehmens Alibaba Essay

Words: 267
Topic: Geschäftlich

Die Aussage, dass Alibaba in Entwicklungsländern potenziell größere Erfolgsaussichten hat als in Industrieländern, wird unter dem Gesichtspunkt der modernen Markttrends als logisch und vernünftig angesehen. Große Unternehmen wie Amazon und eBay richten sich in erster Linie an westliche Zielgruppen. Alibaba hingegen wurde ursprünglich als chinesische Verkaufsplattform unter Berücksichtigung lokaler Markttrends gegründet.

Trotz des Wachstums des Unternehmens und seiner beträchtlichen Expansion in der ganzen Welt entsprechen die von der Unternehmensleitung verfolgten Verkaufsprinzipien eher den Modellen der Entwicklungsländer. Programme wie Rabatte und Sonderangebote, Großhandelsangebote und andere Strategien zur Gewinnung möglichst vieler Kunden zeigen, dass Alibaba sich mehr auf die Menge der Käufer als auf deren finanziellen Wert konzentriert. Daher ist dieses Prinzip der Interaktion zwischen Kunden und Verkäufern für die Arbeit in Entwicklungsländern geeignet.

Das Festhalten an dieser Trennungsstrategie hat sowohl Vorteile als auch einige Risiken. Wenn sich Alibaba zum Beispiel auf bestimmte Zielmärkte konzentriert, entwickelt es Vorschläge für seine Zielkunden auf der Grundlage ihrer Interessen und bietet entsprechende Produkte an. Dies vereinfacht auch die Logistik, da keine komplizierten Lieferschemata erforderlich sind. Gleichzeitig besteht die Gefahr von Unterbrechungen der Lieferkette, da kleine Unternehmen, die über diese Plattform tätig sind, möglicherweise keine zuverlässigen Partner haben.

Die Strategien von Amazon und eBay, die sich auf das westliche Publikum konzentrieren, haben einen großen Vorteil in Bezug auf das Vertrauen der Verbraucher und eine gut ausgebildete technische Basis. Darüber hinaus kann bei diesen Unternehmen auch ein Problem der Lieferkette auftreten. Die Nachfrage nach lizenzierten und zertifizierten Produkten macht eine Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Lieferanten erforderlich, und es kann zu Lieferverzögerungen kommen. Beide Mechanismen bergen daher gewisse Schwierigkeiten und potenzielle Vorteile in sich.