Das Unternehmen Apple: Entwicklung, Erfindungen, Expansion Essay

Words: 839
Topic: Geschäftlich

Hintergrund des Unternehmens

1976 gründeten Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne das Unternehmen Apple mit dem Ziel, Computer zu entwickeln, herzustellen und zu verkaufen. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen ist einer der führenden multinationalen Konzerne in den Vereinigten Staaten. Gegenwärtig ist die Apple Company das zweitgrößte Unternehmen der Informationstechnologie, das der amerikanischen Regierung enorme Einnahmen beschert.

Außerdem ist das Unternehmen der drittgrößte Handyhersteller der Welt. Weltweit hat die Apple Company über 400 Niederlassungen in 14 Ländern. Das Unternehmen hat mehr als 98.000 feste Mitarbeiter. Das Unternehmen produziert und vertreibt Computer, mobile Geräte und Wearables. Außerdem bietet es verschiedene Computer- und Online-Dienste an. Dieser Aufsatz gibt einen Einblick in die Entwicklung der Apple Company und die verschiedenen Persönlichkeiten, die zu ihrem Wachstum beigetragen haben.

Gründung und Entwicklung des Unternehmens

Zwischen 1990 und 1999 durchlief Apple Inc. eine Reihe von Ereignissen, die zu einer Rationalisierung des Unternehmens und seiner Produkte führten. Während dieser Zeit erweiterte das Unternehmen sein Geschäft durch Übernahmen. Dennoch war die Apple II Serie teuer, was das Unternehmen vor Herausforderungen im Wettbewerb stellte. Infolgedessen führte Apple Inc. den Macintosh LC ein, der über fortschrittlichere Funktionen verfügte.

So ermöglichte beispielsweise der Erweiterungssteckplatz für die Apple II e-card die Nutzung der Macintosh-Serie. Der Umsatz des Unternehmens ging jedoch aufgrund der Erfindung der Centris-Reihe, die schwer zu bedienen war, zurück. Außerdem war die Ausrichtung auf den Markt eine Herausforderung für das Unternehmen.

Erfindung und Entwicklung von Mobilgeräten (2007 bis 2010)

Im Zuge der sich wandelnden Technologielandschaft und des zunehmenden Wettbewerbs verlagerte das Unternehmen sein Geschäft seit 2007 auf die Erfindung, das Design und die Herstellung von Mobilfunkprodukten. Diese Situation wurde durch den faszinierenden Mobiltelefonmarkt, der sich ständig ausweitete, noch verschärft.

Diese Situation iPhone Smartphones und Apple TV waren die ersten Gadgets, die auf dem Markt für Verbrauchsgeräte eingeführt wurden. Die Einführung von iPhone, iPod Touch und iPad führte zu einem Innovationsschub bei Mobiltelefonen, tragbaren Musikplayern und Personalcomputern, wodurch der Marktanteil von Apple Inc. stieg. Sein Markt übertraf den Markt von Microsoft Inc. aufgrund der Einführung des iPad, das über ein Touch-fähiges Betriebssystem verfügte.

Expansion und Akquisitionen

Neben Computern, Smartphones, Tablets und tragbaren Geräten hat Apple Inc. verschiedene bahnbrechende Hightech-Geräte wie das Augmented-Reality-System (AR) entwickelt. Dieses System ist in der Lage, Objekte zu erkennen, die in bewegten Bildern dargestellt werden.

Apple Inc. hat verschiedene Akquisitionen getätigt, die sein Wachstum maßgeblich beeinflusst haben. So kaufte das Unternehmen beispielsweise Embark Inc., um die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Anwendungen für intelligente Technologiegeräte wie das iPhone und das iPad zu verbessern.

Zu den weiteren Errungenschaften gehören die Einführung von PrimeSense in Israel, die Ausweitung der Einzelhandelsfilialen und die Einstellung von Experten zur Unterstützung von Innovation und Expansion. Gegenwärtig hat das Unternehmen viele Filialen in der ganzen Welt eröffnet. Jedes Geschäft verfügt über verschiedene Verkaufsstellen, die den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen an die Endverbraucher verbessern. Dieser Umstand hat den Gewinn des Unternehmens aufgrund des verbesserten Verkaufsvolumens erheblich gesteigert.

Anfang dieses Jahres erwähnte der CEO von Apple Inc., dass das Unternehmen eine intelligente Uhr entwickelt, die 2015 auf den Markt kommen soll. Obwohl es nur wenige Informationen über die Smartwatch gibt, ist klar, dass sie digitale Miniaturfunktionen zum Scrollen, Zoomen und Navigieren enthalten wird. Die smarte Uhr wird zur Kommunikation mit iPhones und Telefonen in der Nähe verwendet werden. Das Retina-Display wird eine große Anzeige haben, um die Klarheit zu verbessern. Außerdem wird sie über eine fortschrittliche Touch-Technologie verfügen, die sowohl Druck- als auch Tipp-Befehle erkennt.

Wichtige Persönlichkeiten

Zu den aktuellen Schlüsselpersonen des Unternehmens gehören Arthur D. Levinson, der derzeitige Vorsitzende, und Tim Cook, der CEO. Angela Ahrendts ist die Senior Vice President des Unternehmens. Sie ist für den Einzelhandel und die Online-Shops zuständig. Sie berichtet an den Vorstandsvorsitzenden. Eddy Cue ist für die Internet- und Serverdienste zuständig.

Er ist dafür verantwortlich, die Branche des Unternehmens in Schlüsselaspekten wie der Verbesserung der Online-Dienste zu beaufsichtigen, indem er ein hervorragendes Geschäftsumfeld aufrechterhält, um die Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen. Er ist für die Entwicklung und Pflege der Online-, iTunes- und App-Stores für die Geräte von Apple Inc. zuständig.

Jonathan Ive, der Senior President der Designabteilung, ist für die Leitung der Designfunktionen von Apple Inc. verantwortlich. Er leitet eines der weltweit wettbewerbsfähigsten Designteams in der Branche für Verbrauchsgüter und tragbare Geräte. Für seine Arbeit hat das Unternehmen mehrere Designpreise erhalten. Dan Riccio ist der Senior Vice President der Hardware-Engineering-Abteilung des Unternehmens. Er hat sich dafür eingesetzt, dass das Unternehmen hervorragende Hardware für seine anspruchsvolle Software herstellt.

Eine weitere Schlüsselperson bei Apple Inc. ist Jeff Williams, der als Senior Vice President Operations fungiert. Die Betriebsabteilung leitet die lokalen, regionalen und globalen Lieferketten, um sicherzustellen, dass die Waren des Unternehmens den Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Paul Deneve ist der Vizepräsident der Abteilung für Sonderprojekte. Denise Young Smith schließlich kümmert sich um den weltweiten Bedarf an Personalressourcen und versucht, außergewöhnliche Talente für die Apple Company zu begeistern, zu schulen, zu motivieren und zu halten.