Das Organisationsprofil von Apple Inc. Essay

Words: 467
Topic: Geschäftlich

Das moderne Zeitalter ist durch die rasante Entwicklung der digitalen Technologien gekennzeichnet. Da sie heutzutage sehr beliebt sind, fördern verschiedene digitale Geräte die Entwicklung des Marktes, der alle Arten von neuen Technologien anbietet, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Aus diesem Grund gibt es eine große Anzahl verschiedener Unternehmen, die versuchen, ihre eigenen Geräte und Dienstleistungen zu entwickeln, um den Markt zu erobern. Apple ist eines von ihnen. Das Mitte der 1970er Jahre gegründete Unternehmen hieß zunächst Apple Computers und versuchte, Personal Computer zu verkaufen. Nachdem das Unternehmen jedoch die wichtigsten Besonderheiten des Marktes und die Anforderungen der Kunden erkannt hatte, änderte es seine Prioritäten und konzentrierte sich auf mobile Geräte, die ein hohes Maß an Kreativität ermöglichen. Heute stellt das Unternehmen Mobiltelefone, Tablets, Notebooks, Media Player und verschiedene Arten von Software her. Das Unternehmen legt Wert auf Kreativität, ungewöhnliches Design, hohe Zuverlässigkeit und einzigartige technische Fähigkeiten. Diese Werte machen Apple heute zu einem der herausragendsten Unternehmen der Welt.

Das Unternehmen wurde in den USA gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien. Es ist jedoch offensichtlich, dass das Unternehmen viele Büros und Einrichtungen in einer Vielzahl von Ländern auf der ganzen Welt hat, da es unmöglich ist, die Existenz einer so mächtigen Organisation ohne Hunderte von Niederlassungen zu gewährleisten. Heutzutage hat Apple mehr als 400 offizielle Läden in der ganzen Welt. Darüber hinaus schafft das Unternehmen 98000 Arbeitsplätze (A Message from Tim Cook, 2014). Diese Tatsache führt zu einem Anstieg der Rolle dieser Organisation. Es liegt auf der Hand, dass das Ergebnis einer solchen Popularität die hohe Rentabilität des Unternehmens ist. Es berichtet über “Einnahmen von 74,6 Milliarden Dollar und einen Rekord-Nettogewinn von 18 Milliarden Dollar oder 3,06 Dollar pro verwässerter Aktie” (Apple Reports Record First Quarter Results, n.d.). Diese Ergebnisse sind einzigartig für das Unternehmen und den gesamten Markt. Die Verkäufe seiner Produktion übertreffen alle Rekorde. Es ist offensichtlich, dass Apple seine rasante Entwicklung fortsetzt, da die Gewinne im Vergleich zum Vorjahr viel höher sind. Darüber hinaus gewinnt das Unternehmen den Konkurrenzkampf, da es zu einem der teuersten Unternehmen der Welt mit der höchsten Kapitalisierungsrate geworden ist.

Wenn man die derzeitige Situation auf dem Markt analysiert, kann man sagen, dass das Unternehmen keine direkten Konkurrenten hat. Alle anderen Hersteller von Geräten dieser Art können nicht die gleichen Dienstleistungen und die gleiche Qualität ihrer Produktion anbieten. Außerdem ist die Marke Apple so etwas wie ein Kult geworden, der den besonderen Status des Besitzers seiner Produktion signalisiert. Trotz der schwierigen Zeiten, die mit dem Tod von Steve Jobs verbunden waren, ist es dem Unternehmen gelungen, alle Hindernisse zu überwinden, indem es neue Produkte geschaffen und seine Entwicklung fortgesetzt hat.

Referenzen

Eine Nachricht von Tim Cook.(2014). Apple.com. Web.

Apple meldet Rekordergebnisse für das erste Quartal. (n.d.). Apple Presseinfo. Web.