Bericht über die Wertschöpfungskette, Prozesse und Aktivitäten von Apple Inc. (Bewertung)

Words: 631
Topic: Geschäftlich

Die Grundsätze der Wertschöpfungskette sind für die Kosteneffizienz und den Erfolg des Unternehmens von großer Bedeutung. Um die Funktionsweise dieses Konzepts zu verstehen, hat Porter (2008) festgestellt, dass dieser Prozess in Haupt- und Nebentätigkeiten unterteilt werden kann, die den Kunden des Unternehmens einen außergewöhnlichen Wert bieten. Dieser Prozessfluss und die Fähigkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben, sind entscheidende Faktoren für hohe Einnahmen und einen deutlichen Wettbewerbsvorteil (Porter, 2008). In diesem Fall habe ich Apple Inc. ausgewählt, da es eines der Unternehmen ist, die nicht nur eine hervorragende finanzielle Leistung erzielen, sondern auch ein einzigartiges Markenimage schaffen können, das Kunden unterschiedlichen Alters anspricht. Ein weiterer Grund für die Auswahl ist die Tatsache, dass Apple nicht nur auf dem aufstrebenden Technologiemarkt mit intensivem Wettbewerb tätig ist, sondern auch den Bereich der IT und des Managements überlebt und revolutioniert hat.

Um den Erfolg von Apple zu verstehen, ist es wichtig, jede Komponente einzeln zu betrachten und die Methoden aufzuzeigen, die das Unternehmen einsetzt, um seinen Kundenstamm zu vergrößern. In erster Linie achtet das Unternehmen sowohl auf die externe als auch auf die interne Logistik. Sein internationales Netzwerk gewährleistet die rechtzeitige Lieferung der Produkte. Heutzutage verfügt das Unternehmen über verschiedene direkte und indirekte Vertriebskanäle, wie z. B. Einzelhändler und die unternehmenseigenen Stores weltweit (Apple Inc., 2015). Die Schaffung eines wettbewerbsfähigen Umfelds für Lieferanten hilft dem Unternehmen, nur die besten Technologie- und Designoptionen auszuwählen (Apple. Inc., 2015). Die Kombination dieser Phasen gewährleistet einen ausreichenden Betriebsablauf und macht Apple zu einem erfolgreichen Beispiel für innovationsgetriebene Unternehmen.

Weitere Hauptaktivitäten sind Marketing und Vertrieb. Zum Beispiel hatte das Unternehmen im Jahr 2015 einen Umsatz von 233.715 Millionen Dollar (Apple Inc., 2015). In diesem Fall verknüpft Apple seine finanzielle Leistung mit dem Anstieg der Ausgaben für die Marketingkampagnen. Der Fokus des Unternehmens auf Außergewöhnlichkeit, einzigartiges Design und herausragende Benutzerfreundlichkeit zieht immer mehr Kunden in diese Segmente und hebt die Marke von der Konkurrenz ab.

Alternativ ist Apple Inc. auch für seine außergewöhnliche Servicequalität bekannt, die die Kunden durch die Phasen der Auswahl eines Produkts bis hin zu seiner zukünftigen Wartung begleitet (Apple. Inc., 2015). Zum Beispiel ist AppleCare eine der Möglichkeiten für die Benutzer von Apple-Gadgets und bietet Unterstützung für Geräte wie iPad und iPhones (Apple. Inc., 2015). Um das Umsatzwachstum zu fördern und den Service außergewöhnlich zu gestalten, widmet das Unternehmen dem Personalmanagement in diesem Fall große Aufmerksamkeit. Apple ist der Ansicht, dass es unvernünftig ist, sich nur auf den Verkauf “seiner innovativen und differenzierten Produkte” zu verlassen, und dass kompetente Verkäufer die wichtigen Werkzeuge sind, die die Werte von Apple vermitteln können, um die Kunden zu halten (Apple. Inc., 2015, Abs. 14). Daher wird den Einstellungs- und Schulungsverfahren große Aufmerksamkeit geschenkt.

Weitere Elemente sind die Beschaffung und die technologische Entwicklung. In diesem Fall konnte das Unternehmen durch seine ständigen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten Spitzenleistungen erzielen. Wie bereits erwähnt, misst das Unternehmen dem Wettbewerb zwischen den Lieferanten große Bedeutung bei, um Innovationen zu fördern. In diesem Fall ist sich Apple Inc. der Notwendigkeit bewusst, Forschung und Entwicklung fortzusetzen und den sich schnell ändernden Trends in der Branche große Aufmerksamkeit zu schenken. Im Jahr 2015 gab das Unternehmen beispielsweise 8,1 Milliarden Dollar für die Entwicklung neuer Produkte und die Verbesserung alter Produkte aus (Apple Inc., 2015).

Insgesamt lässt sich sagen, dass diese Bewertung widerspiegelt, dass das Unternehmen in der Lage war, verschiedene Prozesse der Wertschöpfungskette als gleich wichtig zu betrachten. Es wird deutlich, dass das Unternehmen seine zentralen Werte erfolgreich auf die wichtigsten Komponenten der Wertschöpfungskette verteilt und deren Interdependenz verstanden hat. Die herausragenden Leistungen des Unternehmens spiegeln sich in den hohen Umsätzen, der weltweiten Anerkennung und dem positiven Kundenfeedback von Apple wider.

Referenzen

Apple. Inc: Form 10-K. (2015). Web.

Porter, M. (2008). Wettbewerbsvorteil: Schaffung und Aufrechterhaltung überlegener Leistungen. New York, NY: Simon & Schuster.