Bailey’s Fudge and Fine Gifts Company’s Challenges Fallstudie

Words: 916
Topic: Fallstudie

Obwohl es sich um ein kleines Unternehmen in Quincy handelt, ist es Bailey’s Fudge and Fine Gifts gelungen, mehrere Fudge-Geschmacksrichtungen zu produzieren und an zahlreiche Kunden zu vermarkten. Es ist dem Unternehmen auch gelungen, einen Vertrag über die Vermarktung seiner Waren in mehreren Wal-Mart-Läden in Illinois zu gewinnen. Das Unternehmen sieht sich jedoch mit Schwierigkeiten konfrontiert, wie z. B. Stromverteilungssysteme, persönliche Verantwortlichkeiten und familiäre Probleme. In diesem Papier werden die Probleme analysiert, mit denen dieses kleine Unternehmen konfrontiert ist, und es werden evidenzbasierte Ansätze zur Verbesserung der Leistung vorgeschlagen.

Baileys SWOT-Analyse

Zu behandelnde Fragen: Begründung

Aus der obigen SWOT-Analyse ergeben sich einige kritische Punkte, die ernst genommen werden müssen, wenn Bailey’s seine Geschäftsziele erreichen will. Zunächst einmal hat das Problem der familiären Zwänge das Potenzial, die Leistung des Unternehmens zu beeinträchtigen. Der Grund für dieses Argument ist, dass Ruth diejenige war, die sich mit den Herausforderungen von Bailey’s auseinandergesetzt hat. Sie war gezwungen, wichtige Entscheidungen ohne die Hilfe ihrer Familienmitglieder zu treffen. Einige von ihnen sind der Meinung, dass das Unternehmen verkauft werden sollte, um die bestehenden Probleme in den Griff zu bekommen. Jede Entscheidung oder Strategie, die auf die Bewältigung dieser Herausforderung abzielt, wird die Situation verändern und sicherstellen, dass Bailey’s wettbewerbsfähig bleibt.

Das zweite Problem ist das des Marketings. Wie der vorliegende Fall zeigt, wissen viele Menschen nichts von der Existenz dieses Unternehmens und seinen hervorragenden Produkten. Diese Lücke hat dazu geführt, dass Bailey’s nicht in der Lage ist, seine Gewinne zu maximieren. Die Verantwortlichen dieses Unternehmens sollten bessere Entscheidungen treffen und angemessene Mittel bereitstellen, um für jedes Produkt zu werben und mehr potenzielle Käufer darüber zu informieren. Diese Strategie wird andere Kunden anziehen und letztendlich die Leistung maximieren.

Schließlich müssen die Veränderungen im Unternehmensumfeld ernster genommen werden als je zuvor. Der Grund für diese Argumentation ist, dass die meisten Herausforderungen, mit denen Bailey’s konfrontiert ist, mit diesem Thema zusammenhängen. So werden beispielsweise die Anforderungen von Lieferanten wie Wal-Mart durch die Bedürfnisse der Verbraucher und staatliche Vorschriften bestimmt. Auch das Aufkommen konkurrierender Marken wird durch solche Entwicklungen beeinflusst. Das Unternehmen sollte daher diese Veränderungen beobachten und sein Geschäftsmodell überarbeiten, um seine Ziele zu erreichen.

Die geeignetste Strategie: Grundprinzipien und Beschränkungen

Die obige Analyse hat gezeigt, dass Bailey’s mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert ist, wie z. B. familiären Problemen, angespannten Marketingprozessen und Veränderungen im Geschäftsumfeld. Diese Probleme haben die Eigentümer gezwungen, sich auf verschiedene Entscheidungen und Optionen zu konzentrieren, die die zukünftige Leistung von Bailey’s unterstützen können. Anhand dieser Informationen wird deutlich, dass die beste Strategie für das Unternehmen darin besteht, den Markennamen für jedes Produkt beizubehalten. Das bedeutet, dass Fudge nur in bestimmten Wal-Mart-Filialen vermarktet wird, die nicht zum lokalen Markt des Unternehmens gehören. Dieses Modell schafft das beste Umfeld für die Führungskräfte des Unternehmens, um eine Umstrukturierung vorzunehmen und die beste Strategie für das weitere Vorgehen zu entwickeln. Dieser Ansatz wird auch zu überlegenen Aktionsplänen führen, die die Leistung verbessern können.

Diese Art von Modell ist empfehlenswert, da es für Ruth einfacher sein wird, das Image und das Profil des Unternehmens zu pflegen. Sie wird außerdem eine überlegene Vertriebsstrategie entwickeln und geeignete Marketingkonzepte umsetzen, die auf die neuen Bedürfnisse der lokalen Kunden eingehen. Außerdem wird das Unternehmen einen neuen Ansatz für die Massenvermarktung von Karamellbonbons an mehr Kunden in verschiedenen Märkten oder Regionen entwickeln. Dieses Modell wird es den Führungskräften auch erleichtern, die internen Herausforderungen zu bewältigen, mit denen das Unternehmen konfrontiert war. Die Strategie wird zu einer Verbesserung der Leistung und des Umsatzes führen und damit die Herausforderung des Wettbewerbs in Quincy verringern. Mehr Kunden werden über die wichtigsten von Bailey’s vermarkteten Produkte informiert. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Wal-Mart-Filialen, die außerhalb des lokalen Marktes tätig sind, werden die Rentabilität und der Umsatz deutlich steigen. Die Führungskräfte des Unternehmens werden genügend Zeit haben, um sich auf aufkommende Probleme zu konzentrieren, die die Leistung fördern (oder beeinträchtigen) könnten, und diese entsprechend anzugehen.

Andererseits hat dieser Vorschlag das Potenzial, spezifische Engpässe und Probleme zu katalysieren. Die in dieser Fallstudie beschriebene Situation zeigt, dass Bailey’s keinen zuverlässigen Vertriebshändler auf dem lokalen Markt hat. Dies bedeutet, dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, seine Produkte an verschiedene Kunden in seinem geografischen Gebiet zu liefern. Außerdem wissen viele Menschen nicht, dass es die Qualitätsprodukte dieses Unternehmens gibt. Diese Probleme müssen daher vor der Umsetzung dieser Strategie angegangen werden. Infolgedessen wird das Unternehmen zahlreiche Ausgaben tätigen, neue Partner finden und sein Modell überdenken müssen. Die Umsetzung des Konzepts wird viel Zeit in Anspruch nehmen und letztendlich die Leistung beeinträchtigen. Bailey’s könnte gezwungen sein, zusätzliche Kosten für den Transport oder die Lieferung verschiedener Produkte an Wal-Mart-Filialen außerhalb seines lokalen Marktes zu tätigen. Dies ist der Fall, weil das Unternehmen seine Produkte bisher nur über eine Entfernung von 120 Meilen geliefert hat. Diese Aspekte müssen daher berücksichtigt werden, um die beste Entscheidung zu treffen.

Die obige Diskussion hat gezeigt, dass Unternehmensführung ein Prozess ist, der Geduld, Selbstlosigkeit und Hingabe erfordert. Innerbetriebliche Streitigkeiten können Leistung und Rentabilität beeinträchtigen. Ruth muss darauf bedacht sein, alle Fragen, die das Unternehmen betreffen, erneut zu prüfen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Da Bailey’s in den letzten Jahren erfolgreich geblieben ist, sollten die bestehenden Möglichkeiten analysiert werden, um evidenzbasierte Maßnahmen zur Bewältigung jeder Bedrohung zu treffen und das Unternehmen auf den richtigen Weg zum Erfolg zu bringen. Die Überarbeitung und Verbesserung des aktuellen Geschäftsmodells wird Bailey’s schließlich wettbewerbsfähig und profitabel machen.