Badminton Horse Trials: Sport-Event-Management Essay

Words: 614
Topic: Fallstudie

Die Badminton Horse Trials gelten als eine der renommiertesten Veranstaltungen auf globaler Ebene. In letzter Zeit hat das Management mehrere Innovationen eingeführt, um für die Teilnehmer relevant zu bleiben. Im folgenden Fall wird das aktuelle Entwicklungsstadium von Badminton identifiziert, die für das Stadium charakteristischen Herausforderungen aufgezeigt und externe Einflüsse, die sich auf den Lebenszyklus auswirken können, aufgeführt.

In der gegenwärtigen Wachstumsphase des Badmintonsports sind mehrere Herausforderungen zu erwarten. Erstens muss eingeräumt werden, dass die Dauer des Hauptwettbewerbs in seiner derzeitigen Form nicht mit den olympischen Wettkampfstandards vereinbar ist. Die ausdrückliche Weigerung des Veranstaltungsleiters, das Format der Veranstaltung zu ändern, deutet darauf hin, dass die Organisation aus der Loyalität ihrer Zielgruppe Kapital schlägt. Es ist jedoch zu erwarten, dass zumindest ein Teil der Fachleute von der konservativen Haltung abgestoßen wird, was zu einem teilweisen Rückgang der Besucherzahlen führen wird.

Zweitens kann der massive Anstieg der Nachfrage nach der Umstrukturierung des Kurses und der durch die Maul- und Klauenseuche im Vorjahr verursachten Unterbrechung zu logistischen Schwierigkeiten in der Vorbereitungsphase führen. Noch wichtiger ist, dass der Online-Buchungsdienst, der eingeführt wurde, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden, unvorhergesehene Schwierigkeiten verursachen kann. So ist es beispielsweise möglich, dass aufgrund bestimmter technischer Probleme eine Reihe von Buchungssätzen verloren geht oder falsch ausgefüllt wird. In Anbetracht des engen Zeitplans der Veranstaltung kann dies zu einer Störung des Veranstaltungsablaufs führen. Außerdem könnte zumindest ein Teil der Teilnehmer Schwierigkeiten bei der Nutzung des Systems haben, weil sie mit der neuen Schnittstelle nicht vertraut sind.

An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass die Veranstaltung aufgrund ihres kontinuierlichen Charakters anfällig für Störungen ist. Wenn beispielsweise ein Teilnehmer innerhalb eines engen Zeitfensters (drei bis vier Minuten) nicht antritt, kann sich die gesamte Veranstaltung verschieben, wodurch ihr Wert beeinträchtigt wird. Unter diesem Gesichtspunkt wird das Risiko von Fehlern, die durch das neuartige Buchungssystem entstehen, besonders deutlich.

Schließlich kann die Entscheidung, Terminparkplätze nur im Vorverkauf zur Verfügung zu stellen, zu großer Verwirrung führen. Es ist wahrscheinlich, dass zumindest ein Teil der Besucher mit dieser Änderung nicht vertraut ist und bei der Ankunft keinen Parkplatz erhält. Infolgedessen wird der Erfolg der Kampagne teilweise von der Verfügbarkeit externer Anbieter abhängen, die Ersatzdienste anbieten.

In Anbetracht der obigen Informationen ist es möglich, die derzeitige Wachstumsphase von Badminton als Reifeprozess zu bezeichnen. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Erstens ist die Zahl der Besucher offensichtlich groß genug, um einen konstanten Gewinn zu erwirtschaften. Darüber hinaus gewährleisten der derzeitige Umfang und die Größe der Veranstaltung eine vorhersehbare Besucherzahl, was ebenfalls ein Merkmal der Reifephase ist. Zwar ist in letzter Zeit ein sprunghafter Anstieg der Geschäftstätigkeit zu beobachten, doch ist dies höchstwahrscheinlich auf die Verfügbarkeit neuer Verfahren und Dienstleistungen zurückzuführen und daher nur vorübergehend. Schließlich steht die Entscheidung, trotz des bestehenden Erfolgs Cashflows in die Einführung neuer Dienstleistungen zu verlagern, im Einklang mit den empfohlenen strategischen Entscheidungen, die in der entsprechenden Phase getroffen wurden.

Schließlich ist es wichtig, die denkbarsten externen Einflüsse zu identifizieren, die sich auf den Lebenszyklus von Badminton auswirken können. Erstens ist zu erwarten, dass weitere Änderungen der Standards und Anforderungen erhebliche Änderungen des Veranstaltungsformats erforderlich machen werden. So würde beispielsweise die Umstellung auf eine eintägige Veranstaltung größere logistische Anpassungen erfordern, die mit erheblichen Kosten verbunden wären. In ähnlicher Weise könnten die von Tierschützern eingeführten Umweltrichtlinien und -vorschriften dazu führen, dass bestimmte Elemente oder Wettbewerbe gestrichen werden müssen. Schließlich kann die Abhängigkeit von externen Anbietern bei der Erbringung von Dienstleistungen die operative Stabilität durch unvorhergesehene Herausforderungen beeinträchtigen.

Wie man sieht, deutet der derzeitige Ansatz im Fall von Badminton auf den Beginn einer Reifephase des Wachstums hin. Zugegebenermaßen haben mehrere externe Faktoren das Potenzial, die damit verbundene Stabilität zu untergraben. Dennoch wird erwartet, dass Investitionen in Innovationen langfristig neue Einnahmequellen erschließen.