Apple und Samsung Unternehmen Produkte Vergleich Forschungspapier

Words: 927
Topic: Geschäftlich

Produkte und Produktion

Apple ist ein Unternehmen, das heute durch seine Innovationen bekannt geworden ist. Es entwirft, produziert und vermarktet “mobile Kommunikations- und Mediengeräte, PCs und tragbare digitale Musikabspielgeräte und vertreibt eine Vielzahl damit verbundener Software, Dienstleistungen, Zubehör, Netzwerklösungen sowie digitale Inhalte und Anwendungen von Drittanbietern” (“Jahresbericht”, Absatz 2).

Das Unternehmen hat seine Einrichtungen in verschiedenen Ländern, aber die meisten davon befinden sich in den USA. Der Großteil der Hardware-Geräte wird in Asien von Outsourcing-Partnern entsprechend den Produktionsverpflichtungen hergestellt. Die Komponenten sind zu akzeptablen Preisen erhältlich und entsprechen den Anforderungen von Apple. Es wird jeweils nur ein Produkt hergestellt.

Samsung ist ebenfalls in diesem Bereich tätig, aber die Palette seiner Produkte ist breiter als die von Apple. Das Unternehmen arbeitet mit “Bildschirmen, digitalen Geräten, Drucklösungen, Gesundheits- und medizinischen Geräten, mobiler Kommunikation, Netzwerken, Speichergeräten, System-LSI und LEDs” (“Samsung Electronics Annual Report” 9).

Auch die Produktion der Produkte findet hauptsächlich in Asien statt, obwohl das Unternehmen seine Einrichtungen weltweit hat. Das Unternehmen ist stolz darauf, die Technologie der Großserienfertigung einzusetzen. Anfangs konzentrierte sich Samsung auf die Entwicklung neuer Geräte, aber im Laufe der Zeit hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Komponenten für andere Unternehmen konzentriert.

Ähnliche Produkte

Da beide Unternehmen mit Technologien verbunden sind, ist es nicht verwunderlich, dass sie ähnliche Produkte haben. Das Apple iPhone 6 und das Samsung Galaxy S6 werden oft verglichen, ebenso wie ihre Vorgänger, so dass sie in Bezug auf verschiedene Dimensionen betrachtet werden können.

Die Art und Weise, wie das Samsung-Gerät aussieht, ähnelt dem Apple-Gerät, da es mit einer Aluminiumverkleidung versehen ist, die bisher nicht verwendet wurde. Auch die Position der Anschlüsse und Tasten sowie des Lautsprechers ist bei beiden Handys ähnlich. Die Qualität des iPhone 6 soll höher sein als die seines Konkurrenten, auch wenn beide einige Vor- und Nachteile haben.

Zum Beispiel hat das iPhone 6 die bessere Farbgenauigkeit und auch die Frontkamera ist besser. Es gewinnt auch beim Vergleich des Betriebssystems, ungeachtet der Tatsache, dass Samsung es stark verbessert hat. Allerdings soll das S6 einen besseren Bildschirm und einen schnelleren Speicher haben (Parker Abs. 9).

Aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen den Produkten fragen sich viele Menschen, ob es aus ethischer Sicht richtig war, ein Produkt herzustellen, das dem des Konkurrenzunternehmens ähnelt. Das Problem war so offensichtlich, dass Apple eine Klage gegen Samsung einreichte. In dieser Hinsicht hat Samsung es versäumt, über mögliche Konsequenzen und deren Einfluss auf die Interessengruppen nachzudenken.

Das Unternehmen war auf seinen Gewinn konzentriert und hatte nicht genug Mut, den Fehler einzugestehen und etwas Neues zu schaffen. Apple seinerseits versuchte, seine Rechte zu schützen, war ehrlich und fair (Salazar, Absatz 6).

Verschiedene Produkte

Apple ist auch bekannt für seinen Mediaplayer, den iPod. Der neue iPod touch gilt als eines der besten Geräte dieser Kategorie auf dem Markt. Er hat einen ziemlich schnellen Prozessor und Zugang zu verschiedenen Apps, was das Gerät für die Kunden attraktiv macht.

Es ähnelt dem iPhone, ist aber kleiner und billiger. Der Akku hält lange, und die Frontkamera macht gute Blitzlichtfotos (Segan Abs. 10). Natürlich ersetzt er das Telefon nicht, hat aber viele andere Vorteile. Der iPod touch soll gut für Kinder sein, was vielleicht nicht stimmt, da sie ihn hauptsächlich nur zum Spielen benutzen, und eine solche Behauptung kann auch zu Konflikten in den Familien führen.

Samsung stellt eine breite Palette von Geräten her, darunter auch Fernsehgeräte. Seine Smart TVs sind seit kurzem auf dem Markt. Sie ermöglichen es den Kunden, auf verschiedene Apps zuzugreifen, neue intelligente Betriebssysteme und UHD-Videos zu genießen. Die Fernsehgeräte haben eine gute Bildqualität und Fernbedienungen.

Sie haben viele Smartphone-Funktionen, eine Kamera und reagieren auf Sprachbefehle (Demers Abs. 14). Dennoch haben Smart-TVs auch einige Nachteile, zum Beispiel können Probleme bei der Verbindung mit dem WiFi auftreten. Die Kunden werden jetzt vor diesen Problemen gewarnt, was beweist, dass das Unternehmen fair ist.

Das Problem mit dem Datenschutz beunruhigt jedoch immer noch viele Menschen, da es sehr viel schwerwiegender ist. Samsung wusste, dass das Gerät Informationen über seinen Besitzer sammelt, hat aber die Öffentlichkeit nicht darüber informiert, was beweist, dass das Unternehmen dies nicht als Problem ansieht.

Marketing

Die Marketingstrategie von Apple basiert auf dem ursprünglichen Design der Geräte. Das iPhone wird im Laufe der Zeit verbessert, aber sein Design ändert sich nicht wesentlich, was das Gerät wiedererkennbar macht. Die Leute kaufen es, weil sie mit Sicherheit mit einer bestimmten Bevölkerungsgruppe in Verbindung gebracht werden, wenn sie ein solches Gerät besitzen.

Als das Unternehmen jedoch versuchte, Apple Music einzuführen, scheiterte es. Es handelt sich um einen neuen Dienst, der von Apple noch nicht vorgestellt wurde, und viele Menschen wissen immer noch nicht, was es ist. Der Mangel an angemessener Werbung war also der Grund für den Misserfolg.

Man geht davon aus, dass der Erfolg von Samsung auf seiner Produktvielfalt beruht. Zahlreiche Geräte, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden können, ziehen die Kunden an und ermöglichen es ihnen, die Produkte ihres Lieblingsunternehmens zu nutzen und beim Kauf nicht zu zögern.

Als Samsung jedoch beschloss, mit Apple durch die Entwicklung ähnlicher Produkte zu konkurrieren, wie es bei den neuesten Smartphones der Fall war, scheiterte es. Die Nachahmung war so offensichtlich, dass sie die Unzufriedenheit der breiten Öffentlichkeit hervorrief und Samsung zu einem der Nachahmer machte.

Zitierte Werke

Jahresbericht 2014. Web.

Demers, Cedric. Samsung Smart TV-Plattform 2015 Übersicht. Web.

Parker, Max. Samsung Galaxy S6 vs iPhone 6. 2015. Web.

Salazar, Heather. Apple Vs. Samsung. 2014. Web.

Samsung Electronics Jahresbericht 2014. Web.

Segan, Sarah. Apple iPod Touch. 2015. Web.