Apple Ipad: Geschichte und Verbindung zu Asien Essay

Words: 650
Topic: Fallstudie

Einführung

In diesem Beitrag soll die Geschichte des Apple iPad und seine Verbindung zu Asien und der ganzen Welt untersucht werden. Außerdem werden die wichtigsten Merkmale und Verwendungszwecke des Produkts vorgestellt. Außerdem wird erläutert, wie und wo das Apple iPad hergestellt wird.

Geschichte

iPad ist ein allgemeiner Name für eine Reihe von Tablet-Computern, die von Apple Inc. hergestellt werden. Das erste iPad wurde von Steve Jobs am 27. Januar 2010 in seiner Grundsatzrede auf einer Apple-Pressekonferenz vorgestellt.1 Die Veröffentlichung des Tablets wurde zu einem Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens und machte das iPad zum “wichtigsten Produkt” in Jobs’ Leben.2 Nachdem er das Produkt nur eine Woche lang getestet hatte, gab Walt Mossberg, ein Mitarbeiter des Wall Street Journal, zu, dass es “das Potenzial hat, das tragbare Computing tiefgreifend zu verändern und die Vorherrschaft des Laptops in Frage zu stellen”.3 Heute produziert das Unternehmen das iPad mini und das iPad Pro, die weltweit Millionenumsätze erzielen.4

Merkmale

Die erste Generation der iPad-Tablets war mit einem 9,7-Zoll-Bildschirm, 802.11n Wi-Fi, Bluetooth 2.1+ EDR und GPS ausgestattet.5 Es wurde von einem von Apple Inc. entwickelten A4-Prozessor angetrieben und verfügte über 256 MB RAM.6 Die Speicheroptionen für die erste Generation des Geräts beschränkten sich auf 16, 32 und 64 GB.7 Das wohl beeindruckendste Merkmal des Produkts war seine 10-stündige Akkulaufzeit.8 iPads wurden für das Surfen im Internet verwendet, so dass ihre Besitzer jederzeit auf das Internet zugreifen konnten, ohne auf sperrige Geräte wie PCs oder Laptops zurückgreifen zu müssen. Die Nutzer der ersten Generation des iPads konnten auf ihren Tablets auch Bücher lesen, Musik hören und Spiele spielen.

Herstellung

Obwohl jedes Apple-Gerät mit einem Aufkleber versehen ist, der die Verbraucher darüber informiert, dass das Produkt in China hergestellt wurde, stammen die Teile dafür häufig aus asiatischen Ländern wie Taiwan.9 Daher wurden die Materialien und Komponenten für iPads unter anderem in Südkorea, Japan und Taiwan hergestellt und in chinesischen Fabriken zusammengebaut. Der Grund für die Ansiedlung von Produktionsstätten in Asien liegt darin, dass die Region für die niedrigen Kosten des Herstellungsprozesses bekannt ist, was die Produktion selbst von Flaggschiffprodukten vergleichsweise günstig macht. Trotz der Notwendigkeit, eine komplizierte Lieferkette aufrechtzuerhalten, gelang es Apple Inc. dennoch, iPads zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen als vergleichbare, im Inland hergestellte Produkte.10

Beziehungen zu Asien und der Welt

Das globale Geschäftsmodell von Apple Inc. hat das Unternehmen zu einer äußerst lukrativen Zusammenarbeit mit Foxconn geführt, einem führenden Unternehmen in der Herstellung und Montage elektronischer Produkte.11 Durch die Beauftragung des Unternehmens mit der Auslagerung der iPad-Produktion wurde Apple Inc. Teil eines riesigen Kundenstamms von Foxconn, das über 200 Niederlassungen in Asien und auf der ganzen Welt hat.12 Es sollte erwähnt werden, dass sich die meisten Produktionsstätten, in denen Apple-Tablets hergestellt wurden, in China befanden.

Schlussfolgerung

Die Analyse der Ware zeigt, dass es sich um ein äußerst beliebtes Produkt handelt, das zu einem Meilenstein in der Geschichte von Apple geworden ist und dadurch seine Popularität und seinen finanziellen Erfolg erheblich gesteigert hat. Obwohl das iPad ein amerikanisches Produkt ist, wurde es in asiatischen Ländern hergestellt, wobei sich die meisten Produktionsstätten in China befinden. Die Materialien und Komponenten für das iPad wurden unter anderem in Südkorea, Japan und Taiwan hergestellt und in chinesischen Fabriken montiert.

Literaturverzeichnis

Apple Geschichte. “iPad.” Web.

Business Insider. “Apples neuestes iPad ist in der Herstellung am günstigsten”. Web.

Everymac. “Apple iPad Wi-Fi (Original/1st Gen) 16, 32, 64 GB Specs.” 2017. Web.

IMore. “Happy 7th Anniversary iPad.” 2017. Web.

Macworld. “Wo werden Apple Produkte hergestellt: A Comprehensive Breakdown of Apple’s Product Supply Chain.” 2017. Web.

Pijl, Kees. Handbook of the International Political Economy of Production. New York: Edward Elgar Publishing, 2015.

Fußnoten