Apple Incorporation Wertschöpfungskette Analyse Essay

Words:
Topic: Geschäftlich

Vorteile des Outsourcing

Apple Incorporation “lagert die meisten seiner Teile für das iPhone aus” (O’Grady 38). Die Entscheidung, viele Unternehmen mit der Produktion des iPhones zu beauftragen, spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg des Unternehmens. Der erste Vorteil des Outsourcings besteht darin, die Qualität des iPhones zu verbessern, ohne den Service zu beeinträchtigen. Die Idee, die meisten dieser Dienstleistungen auszulagern, verbessert die Kontinuität. Die Praxis verbessert auch die Betriebsabläufe und verringert so die mit der iPhone-Produktion verbundenen Risiken. Einige der benötigten Teile werden in verschiedenen Ländern hergestellt. Die Idee, diese Teile für das iPhone auszulagern, gewährleistet, dass das Unternehmen das beste Gerät der Welt herstellt. Außerdem gewinnt das Unternehmen neue Fähigkeiten und Ideen von diesen ausländischen Unternehmen. Apple Incorporation nutzt diese Praxis, um seine Aktivitäten zu überwachen. Apple Incorporation produziert mehr (oder weniger) Telefone je nach den Erwartungen seiner weltweiten Kunden.

Die Auslagerung hat es der Apple Incorporation erleichtert, ihre Finanzlage zu erhalten. Das Unternehmen kann auch in der Urlaubs- und Nebensaison erfolgreich arbeiten. Durch die Entscheidung für das Outsourcing konnten die meisten Kosten, die dem Unternehmen entstehen, gesenkt werden. Dieser Ansatz hat auch die Rentabilität des Unternehmens erhöht. Diese Praxis hat dem iPhone auch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Smartphones verschafft. Das iPhone bietet auch die besten mobilen Anwendungen und Funktionen. Das Unternehmen hat auch sein Gesamtgeschäft gesteigert. Die Apple Incorporation profitiert von dieser Praxis, weil “ihre Partner ihre Dienstleistungen schneller und effizienter erbringen können” (Mclvor 58).

Dadurch wird sichergestellt, dass das Unternehmen seinen Kunden weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbietet. Die Auslagerung hat auch die Effizienz des Unternehmens gesteigert. Dies erklärt, warum das iPhone auch heute noch eines der besten mobilen Geräte ist. Das Unternehmen hat stets die sich ändernden Bedürfnisse und Erwartungen seiner weltweiten Kunden erfüllt. Diese Diskussion erklärt, warum das Unternehmen stets mit ausländischen Unternehmen zusammenarbeiten sollte, um seine Geschäftsziele zu erreichen.

Die Auswirkungen des Outsourcing auf das 10-K des Unternehmens

Apple Incorporation ist ein führender Akteur in der Computer- und Softwarebranche. Das Unternehmen stellt die besten Produkte wie das iPhone und das iPad her. Die Entscheidung des Unternehmens, viele Teile für seine Geräte und Produkte auszulagern, hat es erfolgreich gemacht. Die finanziellen Gewinne von Apple sind in den letzten drei Jahren gestiegen. Die Entscheidung, diese Teile auszulagern, stellt sicher, dass das Unternehmen das iPhone für viele Kunden in der ganzen Welt produziert und vermarktet. Das Formular 10-K von Apple zeigt, wie die Entscheidung, diese Dienstleistungen auszulagern, das Unternehmen zu einem führenden Akteur in der Branche gemacht hat. Die Nettoumsätze des Unternehmens für seine Produkte sind gestiegen.

Zu diesen Geräten gehören unter anderem der iPod und das iPhone. Das erklärt, warum das Unternehmen als führender Vermarkter von Smartphones und Computersoftware auf dem richtigen Weg ist (O’Grady 76). Die Verantwortlichen des Unternehmens gehen davon aus, dass das Verkaufsvolumen in den kommenden Jahren steigen wird.

Die Vorteile des Outsourcing können die finanzielle Leistungsfähigkeit eines jeden Unternehmens verbessern. Diese Praxis gewährleistet, dass jedes Unternehmen die mit seiner Produktion verbundenen Risiken reduziert. Der Prozess erhöht auch die Flexibilität und verbessert so die Dienstleistungen für verschiedene Kunden. Die Apple Incorporation hat in kurzer Zeit mehr Smartphones hergestellt (McLvor 74). Das Unternehmen hat wettbewerbsfähige Produkte hergestellt und ist damit ein führender Akteur in der Branche. Die derzeitige finanzielle Leistung erklärt, warum Apple Incorporation die meisten dieser Teile immer auslagern sollte, um profitabel zu bleiben (White 64). Apple Incorporation nutzt diese Strategie, um das iPhone und andere Geräte an seine Kunden zu vermarkten. Die aktuelle Leistung zeigt, warum jedes Unternehmen die Vorteile des Outsourcings überdenken sollte.

Zitierte Werke

McLvor, Ronan. Global Services Outsourcing. Cambridge: Cambridge University Press, 2010. Drucken.

O’Grady, Jason. Apple Inc: Unternehmen, die die Welt verändert haben. New York: Greenwood, 2009. Drucken.

Weiß, Carla. Von der Idee zum iPhone: Der unverzichtbare Leitfaden zur Erstellung Ihrer ersten App für iPhone und iPad. New York: Wiley, 2013. Drucken.