Apple Inc. Management-Umgebungen Essay

Words: 633
Topic: Geschäftlich

Apple Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von elektronischen Geräten, dem iPhone, dem iPad und anderem computerbasierten Zubehör spezialisiert hat. Das Unternehmen ist in verschiedenen Teilen der Welt tätig, wo es regionale Niederlassungen eröffnet hat. Apple hat sich durch das Design und die Herstellung von Qualitätsprodukten wie dem Macintosh, der iPhone-Serie und dem iPad einen Namen gemacht. Das Unternehmen war auch der Pionier bei der Bereitstellung einer Plattform für das Herunterladen und die Nutzung von iTunes. Das Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley wurde 1976 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen entwickelt. Derzeit ist das Unternehmen der führende Hersteller von iPhones in der Welt. Sein Geschäft hat sich in den letzten Jahren stark ausgeweitet.

Apple ist in einem allgemeinen Umfeld tätig. Nach Daft und Marcic (2011) ist ein allgemeines Umfeld repräsentativ für die Dimensionen, die das externe Umfeld abdecken. Die externen Dimensionen, in denen diese Organisation operiert, beeinflussen einige der Operationen der Organisation, aber nicht jeden Tag. Einige der Dimensionen des allgemeinen Umfelds sind die natürliche, rechtliche, wirtschaftliche, soziokulturelle, technologische und internationale Dimension (Daft & Lane, 2010). Die rechtliche oder politische Dimension befasst sich in der Regel mit den gesetzlichen Vorschriften und Regelungen, die in einem bestimmten Sektor, in dem eine Organisation tätig ist, gelten.

Die internationale Dimension steht für Kräfte, die aus dem Ausland wie Konkurrenten oder Rivalen Druck auf die Organisation ausüben. Das soziokulturelle Umfeld befasst sich in der Regel mit den Gefühlen, Emotionen, der Ethik und der Kultur der verschiedenen Menschen und Nationen, in denen eine Organisation tätig ist. Das wirtschaftliche Umfeld stellt den Markt mit Kräften wie Steuern, Inflation und anderen makroökonomischen Faktoren dar, die Auswirkungen auf das Unternehmen haben. Das technologische Umfeld schließlich umfasst die Veränderungen, die sich aus dem technologischen Fortschritt ergeben (Daft & Willmott, 2010).

Das allgemeine Umfeld, in dem Apple tätig ist, ist sehr wettbewerbsintensiv. Auf internationaler Ebene steht das Unternehmen im Wettbewerb mit ausländischen Unternehmen wie Nokia aus Finnland und Samsung aus Südkorea (Daft & Lane, 2010). Dies sind harte Konkurrenten, die dem Unternehmen und anderen Akteuren viel Konkurrenz machen. So verkaufte das Unternehmen im Jahr 2010 etwa 8,8 Millionen iPhones im Vergleich zu seinem engsten Konkurrenten Motorola, der 8,5 Millionen verkaufte (Silvika, 2010). Positiv zu vermerken ist, dass sich die wirtschaftliche und technologische Entwicklung in den asiatischen Ländern verschoben hat, was dazu führt, dass Apple Mitarbeiter zu geringen Kosten auslagern kann.

Die technologischen Dimensionen, in denen die Organisation tätig ist, haben sich technologisch und wissenschaftlich weiterentwickelt (Daft & Marcic, 2011). So sind beispielsweise Smartphones aufgetaucht, die eine neue Art von Hardware darstellen. Die soziokulturellen Dimensionen stellen im Allgemeinen die Werte, Bräuche, Normen und demografischen Merkmale der Menschen dar, in deren Umfeld die Organisation tätig ist (Daft & Marcic, 2011). Apple-Produkte werden an eine Bevölkerung mit unterschiedlichen soziokulturellen Dimensionen verkauft. Zu den wirtschaftlichen Dimensionen, die sich auf das Unternehmen auswirken, gehören die aktuelle Inflation, die Probleme auf dem Finanzmarkt, die hohe Arbeitslosenquote und die Rezession.

Der Aufsatz hat mir geholfen, die verschiedenen Dimensionen, die zum allgemeinen externen Umfeld gehören, besser zu verstehen. Diese Dimensionen haben verschiedene Zwecke, die das Managementumfeld unterstützen. Außerdem hat die Analyse dazu beigetragen, das allgemeine Umfeld besser zu verstehen, was bei der Verwaltung von Organisationsabläufen nützlich sein kann. Schließlich hat sie dazu beigetragen, zu verstehen, wie eine Dimension wie die internationalen Dimensionen eine Organisation bei der strategischen Planung unterstützt, wie sie mit ihren Konkurrenten auf internationaler Ebene umgehen kann.

Referenzliste

Daft, R. L., & Willmott, H. (2010). Organisationstheorie und -gestaltung. Mason, Ohio: South-Western Cengage Learning.

Daft, R. L., & Marcic, D. (2011). Management verstehen. Mason, OH: South-Western Cengage Learning

Daft, R. L., & Lane, P. (2010). Management. Mason, Ohio: South-Western Cengage Learning

Silvia. E. (2010). Apple wird größter US-amerikanischer Mobiltelefonhersteller. Web.