Amerikanische Gesundheitsversorgung als Recht oder Privileg Aufsatz

Words: 366
Topic: Einrichtungen des Gesundheitswesens

Der Status der Gesundheitsversorgung als Recht oder Privileg gehört heute zu den höchst umstrittenen Themen. Wie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen festgehalten, wird die Gesundheitsversorgung als grundlegendes Menschenrecht anerkannt, das allen Menschen unabhängig von ihrer Rasse, ihrem Alter und ihrer finanziellen Situation garantiert werden sollte (“Health care issues”, 2018). Ich persönlich stimme mit dieser Position überein und unterstütze die Meinung bezüglich der Rolle der Gesundheitsversorgung als Menschenrecht aufgrund der Bedeutung von Gesundheitsdienstleistungen und der Ergebnisse eines verbesserten Zugangs zu ihnen.

Wenn wir von Menschenrechten sprechen, meinen wir in der Regel die Aspekte des Lebens oder die Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen, um zumindest ein Grundniveau des Wohlbefindens zu gewährleisten. Die Gesundheitsfürsorge gehört zu diesen Bedürfnissen, denn ohne die Möglichkeit, rechtzeitig und in hoher Qualität medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen, wäre die menschliche Gesellschaft nicht in der Lage, sich weiterzuentwickeln, da alle Aufmerksamkeit auf das physische Überleben gerichtet wäre. Wenn die Gesundheitsversorgung als Privileg betrachtet wird, bedeutet dies, dass jeder Bürger besondere Anstrengungen unternehmen muss, um Zugang zu medizinischen Leistungen zu erhalten, was nicht mit dem Gleichheitsgrundsatz in Einklang steht (“Health care issues”, 2018).

Die Notwendigkeit, eine Versicherung abzuschließen, um Hilfe zu erhalten, ist zum Beispiel mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden, da das Einkommensniveau einiger Menschen aufgrund verschiedener Faktoren sehr niedrig ist. Ich bin der Meinung, dass alle Bürger das Recht auf Gesundheitsversorgung haben sollten, da sie zur wirtschaftlichen Entwicklung und zum Wachstum des Landes beitragen.

Schließlich gehört der Zugang zu den notwendigen Gesundheitsdiensten zu den Schlüsselfaktoren für die Lebensqualität und zeigt, inwieweit die Bürger geschützt sind. Die Bereitschaft, die Gesundheitsfürsorge als Recht anzuerkennen, kann sich positiv auswirken, z. B. durch einen besseren Zugang zur medizinischen Grundversorgung (siehe Abb. 1). Letzteres kann die Gesundheit der Nation verbessern, was besonders wichtig ist, wenn es sich um einkommensschwache Bevölkerungsgruppen handelt. Langfristig gesehen können diese Veränderungen die Produktivität der Arbeitskräfte erhöhen und damit die weitere wirtschaftliche Entwicklung fördern.

Referenzen

Fragen der Gesundheitsversorgung. (2018). In Opposing Viewpoints Online Collection. Detroit, MI: Gale. Web.

Mendoza, M. (2004). Zwischen einer Frau und ihrem Arzt: Eine Geschichte über Abtreibung, die Sie nie vergessen werden. Ms Magazin. Web.

SafeMinds. (n.d.). Evidenzbasierte Medizin. Web.

WHO. (2017). Gesundheit für alle. Web.