American Airlines und sein Wettbewerbsvorteil Bericht

Words: 1052
Topic: Geschäftlich

Zusammenfassung

Das Ziel von American Airlines ist es, den Passagieren höchsten Komfort und Sicherheit, eine angemessene Behandlung ihres Eigentums, erstklassige Dienstleistungen und einen Wettbewerbsvorteil durch attraktive Angebote zu bieten. Das Unternehmen hebt sich von seinen Konkurrenten ab, indem es Wege gefunden hat, die höchsten Leistungen, eine mühelose Buchung und ein bemerkenswertes Erlebnis zu garantieren. American Airlines konkurriert über den Service, was sich in der Einrichtung von Online-Buchungen, Websites, Social-Media-Plattformen und der größten Flotte niederschlägt. Die Vorliebe für eine hohe Anzahl von Kunden hat dazu geführt, dass das Unternehmen eine Spitzenposition in der Branche erreicht hat.

American Airlines (AA) Company, oft auch American genannt, ist eine Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Texas. Das Unternehmen bietet zusammen mit seinen regionalen Partnern ein umfangreiches globales und lokales Reiseangebot mit nicht weniger als 7.000 Flügen pro Tag zu über 300 Zielen (Hannigan, Hamilton III, & Mudambi, 2015). In Bezug auf die Größe der Flotte, die jährlichen Einnahmen und die zurückgelegten Entfernungen ist sie die international führende Fluggesellschaft, und gemessen an der Anzahl der angeflogenen Zielorte liegt sie an zweiter Stelle.

Das Unternehmen und seine Waren/Dienstleistungen

Das Ziel von American Airlines ist es, den Passagieren während des Fluges ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit, eine ordnungsgemäße Behandlung ihres Eigentums, eine hervorragende Erfahrung und einen wettbewerbsfähigen Nutzen mit attraktiven Gebühren zu gewährleisten. AA gründete die OneWorld Alliance, eine der größten Airline-Gruppen der Welt, um die Kosten, Dienstleistungen und erforderlichen Pläne mit ihren gemeinsamen Mitarbeitern zu verwalten. Der größte Passagierflughafen in den USA für American Airlines ist der Dallas International Airport, auf dem jährlich mehr als 50 Millionen und täglich etwa 150.000 Passagiere abgefertigt werden. Außerdem beschäftigt American Airlines über 100.000 Mitarbeiter.

Aufrechterhaltung des Wettbewerbsvorteils

American steht in aggressiver Konkurrenz zu anderen Fluggesellschaften, die internationale Ziele anfliegen. Zu den stärksten Konkurrenten von AA gehören Delta Air Lines, United Continental Holdings, Southwest Airlines Company und JetBlue Airways (Thomas & Kummer, 2015). American Airlines hebt sich von seinen Konkurrenten ab, indem es Strategien entwickelt, die maximale Vorteile, eine einfache Buchung und eine beeindruckende Erfahrung garantieren. Das Unternehmen konkurriert über den Service, was zur Einrichtung von Online-Buchungen, Websites und einer großen Flotte geführt hat. In dieser Hinsicht kann American Airlines von seinem Wettbewerbsvorteil profitieren, da es aufgrund seiner Vorliebe für eine große Anzahl von Passagieren eine führende Position in der Branche einnimmt. Die Konkurrenten von American Airlines haben weniger Reiseziele, was dem Unternehmen die Möglichkeit gibt, ein höheres Einkommen zu erzielen.

Um sich von der Konkurrenz abzuheben und erfolgreich zu sein, hat American Airlines den Betrieb an fünf Drehkreuzen aufgenommen, die strategisch so positioniert sind, dass sie eine große Zahl von Passagieren anziehen. Die Drehkreuze befinden sich in den verkehrsreichsten Metropolen Amerikas und umfassen den John F. Kennedy International Airport und den Dallas International Airport, um nur einige zu nennen (Hannigan et al., 2015). Im Mai 1981 führte American Airlines ein Treueprogramm mit dem Namen AAdvantage ein. Dieses Programm ist äußerst erfolgreich und konnte in den letzten Jahren über 70 Millionen Mitglieder gewinnen. Im Rahmen des Programms erhalten regelmäßige Reisende eine Prämie, die proportional zu ihrer Buchungsrate und den für die Reisen anfallenden Kosten ist.

Bei AA werden die Kunden nach einem bestimmten Kriterium eingeteilt, damit jeder davon profitieren kann. Die verschiedenen Gruppen umfassen AAdvantage Executive Platinum, AAdvantage Gold, AAdvantage Standard und AAdvantage Platinum. AAdvantage-Karteninhaber erhalten Vergünstigungen in Form von preisgünstigen Fahrzeuganmietungen, Reiseeinlösungen und kostenlosen Hotelaufenthalten. Die Kunden erhalten diese Vorteile, wenn sie AA und seine Partner wie OneWorld und British Airways nutzen (Thomas & Kummer, 2015). AAdvantage Standard zielt auf die Gruppe der Geringverdiener ab, zusätzlich zu denjenigen, die nicht häufig reisen. Da AAdvantage Executive Platinum die wohlhabenden und regelmäßig reisenden Passagiere anspricht, spielt es eine wichtige Rolle, damit das Unternehmen in Zeiten, in denen die Marktlage für das Geschäft ungünstig ist, einen beträchtlichen Marktanteil genießen kann. Ähnlich wie bei den anderen Treueplänen bieten AAdvantage Gold und AAdvantage Platinum attraktive Vorteile für die Kunden, so dass es für sie unvernünftig erscheint, zu den Wettbewerbern zu wechseln. Den Fluggästen fällt es schwer, sich für ein anderes Unternehmen zu entscheiden, da sie im Rahmen des AA-Treueprogramms Bonuspunkte sammeln möchten, die zu höheren Vorteilen führen.

Kundenkommunikation und soziale Medien

American Airlines stellt die ständige Kommunikation mit seinen Kunden und potenziellen Kunden sicher, indem es über seine Website und andere Plattformen ständig Aktualisierungen und zeitnahe Antworten auf ihre Fragen bereitstellt (Min & Min, 2015). Twitter, Facebook und Instagram haben es dem Unternehmen leicht gemacht, mit seinen Kunden weltweit in Kontakt zu bleiben, und machen darüber hinaus Online-Buchungen über Computer und Smartphones einfacher und bequemer. Durch die ständigen Aktualisierungen auf den Social-Media-Plattformen stellt AA sicher, dass alle Kunden mit dem Treueprogramm und anderen Dienstleistungen vertraut sind, die den Erfolg des Unternehmens steigern sollen. Darüber hinaus bezieht das Unternehmen die Ansichten und Forderungen der Kunden, die über die sozialen Medien und andere Interaktionsmöglichkeiten geäußert werden, in seine Entwicklungsinitiativen ein, um sicherzustellen, dass es seine Kunden noch besser bedienen und ihre Loyalität aufrechterhalten kann. Die Kundenkommunikation und die Bemühungen von American Airlines im Bereich der sozialen Medien verschaffen dem Unternehmen Wettbewerbsvorteile, indem sie eine große Reichweite bieten, die Kunden auf neue Themen aufmerksam machen und die Glaubwürdigkeit des Unternehmens bestätigen. Die Kundenkommunikation und die Nutzung sozialer Medien tragen zur Förderung von American Airlines und seinen Reisezielen bei, indem sie das Bewusstsein der Kunden schärfen und potenzielle Kunden anziehen.

Schlussfolgerung

American Airlines bietet zusammen mit ihren lokalen Mitarbeitern täglich etwa siebenhundert Flüge zu über dreihundert Zielen an. Um ihren enormen Erfolg aufrechtzuerhalten, führte American Airlines ein Treueprogramm ein, das als AAdvantage bezeichnet wird. Diese Strategie war sehr erfolgreich und hat über 70 Millionen Kunden angezogen. Die ständige Kommunikation und die Nutzung von Twitter, Facebook und Instagram haben es für AA einfach gemacht, mit ihren Kunden weltweit in Kontakt zu bleiben, und haben die Online-Buchung einfacher und bequemer gemacht.

Referenzen

Hannigan, T. J., Hamilton III, R. D., & Mudambi, R. (2015). Wettbewerb und Wettbewerbsfähigkeit in der US-Luftfahrtindustrie. Competitiveness Review, 25(2), 134-155.

Min, H., & Min, H. (2015). Benchmarking der Servicequalität von Fluggesellschaften in den Vereinigten Staaten: An exploratory analysis. Benchmarking: An International Journal, 22(5), 734-751.

Thomas, M., & Kummer, C. B. (2015). M & As in der Airline-Industrie: Emotions flying high. Strategic Direction, 31(8), 17-19.