American Airlines’ Mitarbeiter Management Fallstudie

Words: 383
Topic: Mitarbeitermanagement

Man könnte sagen, dass American Airlines die Bedeutung seiner Mitarbeiter verstanden hat und betont, dass sie das wichtigste Kapital für den Erfolg des Unternehmens sind (Macneil, 2016). In der Zwischenzeit organisierte der Unternehmensberater gemeinsame Führungstreffen, um die Beteiligung der Mitarbeiter durch den Einsatz von Overland-Mitarbeitern zu verbessern und kreative Entscheidungen herbeizuführen (Macneil, 2016). Es ist offensichtlich, dass die Sicherstellung eines ausreichenden Ideenflusses und die Steigerung der Moral der Mitarbeiter die Schlüsselkomponenten des strategischen Managements des Unternehmens sind.

Wenn es um die besten HRM-Praktiken in der Luftfahrtindustrie geht, muss der Übereinstimmung zwischen den Fähigkeiten der Mitarbeiter und dem Wettbewerbsvorteil des Unternehmens bei der Einrichtung strategischer ER große Aufmerksamkeit geschenkt werden. Gleichzeitig darf der Zusammenhang zwischen der Produktivität und den Beziehungen zu den Mitarbeitern nicht unterschätzt werden. In diesem Fall sind die besten Praktiken für die Luftfahrtindustrie die Priorisierung des Sozialkapitals, der Kernkompetenzen und der Ausbildung (Barney, 1991).

Nach Kochan, McKersie & Cappelli (1984) müssen die strategischen Entscheidungen und Konzepte auf die Veränderung der Rolle des Arbeitgebers und seiner Beziehungen zu den verschiedenen Ebenen der Unterordnung ausgerichtet sein. Dieser Ansatz ermöglicht es, vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen und gleichzeitig die Gesamteffizienz und den Informationsfluss in der Organisation zu fördern. Was die HR-Praktiken bei American Airlines betrifft, so hat das Unternehmen die Beteiligung der Mitarbeiter an den Entscheidungsprozessen gefördert, um die Rentabilität des Unternehmens zu steigern (Macneil, 2016). Man könnte sagen, dass sich die Fluggesellschaft in die richtige Richtung bewegt, aber ihre Maßnahmen müssen aufgrund der geringen Arbeitsmoral der Beschäftigten verbessert werden.

Das Unternehmen hat sich kontinuierlich vergrößert und gleichzeitig neue technologische Verbesserungen eingeführt, um die Beziehungen zu den Kunden zu verbessern, die Verfügbarkeit von Informationen zu vereinfachen und das Netzwerk innerhalb der Organisation zu verbessern. Eines der Beispiele ist das Treueprogramm von American Airline, bei dem Meilen für einen ausgegebenen Dollar angeboten werden (Caray, 2016). Dieser Ansatz erhöht die Loyalität der Kunden und ermöglicht es, sich von den Wettbewerbern zu unterscheiden.

Referenzen

Barney, J. (1991). Unternehmensressourcen und nachhaltiger Wettbewerbsvorteil. Zeitschrift für Management, 17, (1), 99-120.

Caray, S. (2016). American Airlines will ein umsatzbasiertes Vielfliegerprogramm einführen. The Wall Street Journal. Web.

Kochan, T., McKersie, R., & Cappelli, P. (1984). Strategische Entscheidungen und die Theorie der Arbeitsbeziehungen. Industrielle Beziehungen: Eine Zeitschrift für Wirtschaft und Gesellschaft, 23, 16-39.

Macneil, J. (2016). American Airlines zurück vom Abgrund. Fallstudie.