Abercrombie & Kent Unternehmen: Marketing Situation Essay

Words: 1346
Topic: Geschäftlich

Zusammenfassung

Die globale Reisebranche hat sich aufgrund einer Reihe von Faktoren erheblich verändert (Showker 28). Abercrombie & Kent ist ein führender Akteur in der globalen Reiseindustrie. Mit über 70 Reisezielen auf der ganzen Welt analysiert das Unternehmen die Bedürfnisse seiner Kunden, um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Das Unternehmen analysiert die Kräfte in der Branche, bevor es die besten Geschäftsstrategien umsetzt. Der Marketingansatz des Unternehmens zeichnet sich durch leistungsstarke Segmentierungs-, Targeting- und Positionierungsstrategien aus. Anschließend wird ein leistungsfähiger Marketing-Mix eingesetzt, um die individuellen Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Diese Maßnahmen erklären, warum Abercrombie & Kent in der Branche wettbewerbsfähig bleibt. Dieses Papier enthält eine detaillierte Analyse der Geschäfts- und Marketingstrategien des Unternehmens.

Überblick über die Marktsituation

Viele Menschen reisen aus geschäftlichen Gründen, zur Erholung oder in der Freizeit an verschiedene Orte. Diese Menschen “reisen und leben in verschiedenen Regionen außerhalb ihrer Heimat oder Gemeinde” (Showker 53). Viele Reiseunternehmen sind entstanden, um diesen Kunden hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Die Branche zieht derzeit immer mehr Wettbewerber und Akteure an. Unternehmen, die das Potenzial haben, ihren Kunden vorbildliche Dienstleistungen zu bieten, können ihr Potenzial schließlich ausschöpfen. Der Reisemarkt ist durch verschiedene Herausforderungen und Bedrohungen gekennzeichnet, die von den verschiedenen Akteuren klar verstanden werden müssen (Becker 49). Die nachstehende SWOT-Analyse fasst die mit der globalen Reisebranche verbundenen Probleme zusammen. Abercrombie & Kent Company setzt neue Strategien und Marketingansätze ein, um die Herausforderungen der Branche zu bewältigen.

Marketing-Strategien

Abercrombie & Kent ist nach wie vor einer der führenden Anbieter von begehrten Reiseleistungen. Das Unternehmen setzt starke Marketinginitiativen ein, um mehr Passagiere anzuziehen und deren Bedürfnisse zu erfüllen (Napleton 2). Das Unternehmen identifiziert spezifische Reiseziele und nutzt starke Initiativen, um die Erfahrungen seiner Kunden zu verändern. Die im Folgenden dargestellten Marketingaspekte spielen eine positive Rolle bei der Unterstützung der Geschäftsziele des Unternehmens.

Segmentierung und Zielgruppenansprache. Abercrombie & Kent ergreift mehrere Segmentierungsinitiativen, um seinen Kunden hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Zunächst verwendet das Unternehmen demografische Daten, um die Weltbevölkerung zu segmentieren. Potenzielle Reisende werden anhand bestimmter Kriterien wie Ausbildung, Beruf, Alter, Einkommen und Haushaltsgröße identifiziert (Becker 19). Das Unternehmen zieht Personen mit stabilem Einkommen an. Akademiker werden auch deshalb ausgewählt, weil sie viel reisen, um verschiedene Forschungen zu betreiben. Die Menschen neigen dazu, ihren eigenen Lebensstil zu haben. Abercrombie & Kent identifiziert verschiedene Regionen für Urlaub und Erholung (Showker 53). Das Unternehmen wählt Personen aus, die bestimmte Hobbys haben, wie zum Beispiel Reisen.

Nach der Segmentierung des bestehenden Marktes geht Abercrombie & Kent dazu über, die Effektivität oder Attraktivität der einzelnen Gruppen zu analysieren. Jedes Segment wird sorgfältig untersucht, um zu verstehen, wie das Unternehmen sein Potenzial ausschöpfen kann. Das ultimative Ziel ist es, die richtigen Mitglieder der Gemeinschaft anzusprechen und ihnen beispielhafte Reisedienstleistungen zu bieten (Napleton 2).

Positionierung. Nachdem das richtige Marktsegment identifiziert und ins Visier genommen wurde, geht das Reiseunternehmen noch einen Schritt weiter und verwendet einen leistungsstarken Positionierungsansatz. Abercrombie & Kent nutzt die Positionierung als “eine kraftvolle Initiative, die darauf abzielt, den Zielpersonen einen Mehrwert zu bieten und das Problem des Wettbewerbs zu lösen” (Becker 73). Der Positionierungsansatz konzentriert sich auf die Bedürfnisse der ausgewählten Kunden. Der nächste Schritt besteht darin, verschiedene Ziele zu identifizieren, die diese Bedürfnisse befriedigen können. Das Unternehmen “bietet überlegene Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass die Erfahrungen der Kunden außergewöhnlich, unerwartet und unvergesslich sind” (Delener 1129).

Das Produkt des Unternehmens wird regelmäßig verbessert, um den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. So geht das Unternehmen beispielsweise weiter, um den Zielkunden Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Die Dienstleistungen werden auf die individuellen Bedürfnisse der potenziellen Kunden abgestimmt (Napleton 2). Die Reisenden werden auch ermutigt, verschiedene Küchen und kulturelle Praktiken in anderen Regionen zu probieren. Ein Aspekt des Tourismus kennzeichnet die von dem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Das Unternehmen setzt überlegene Strategien ein, um die Bedürfnisse der identifizierten Kunden zu erfüllen. Solche Dienstleistungen werden durch den Einsatz von maßgeschneiderten Strategien erbracht. Solche Methoden gehen auf die einzigartigen Bedürfnisse und Erwartungen von mehr Kunden ein (Napleton 3). Die angesprochenen Personen können aus einer Vielzahl von Optionen das beste Ziel auswählen. Dieser Positionierungsansatz erklärt, warum Abercrombie & Kent ein führender Akteur in der Branche bleibt. Die Konkurrenten des Unternehmens haben es schwer, ihren Kunden ähnliche Dienstleistungen zu bieten.

Marketing-Mix

Nach der Ausarbeitung der am besten geeigneten Positionierungsstrategie geht Abercrombie & Kent noch einen Schritt weiter und setzt auf die Kraft des Marketing-Mix-Ansatzes (Napleton 3). Der 4P-Marketing-Mix konzentriert sich auf die besten Ansätze, um die angestrebten Ziele zu erreichen. Im Folgenden wird eine detaillierte Zusammenfassung des Marketing-Mix vorgestellt.

Der Preis. Abercrombie & Kent setzt eine starke Preisstrategie ein, wenn es darum geht, mehr Kunden zu gewinnen. Die Preise sind wettbewerbsfähig, da das Unternehmen erstklassige Dienstleistungen anbietet. Die Segmentierungsstrategie identifiziert spezifische Kunden auf der Grundlage ihres Einkommensniveaus. Personalisierte Reiseleistungen sind auch für mehr Menschen in verschiedenen Teilen der Welt verfügbar. Solche “personalisierten Dienstleistungen sind ein bisschen teuer” (Delener 1129). Die Preise “werden in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren wie zurückgelegter Entfernung, Jahreszeit, Zeitraum des Jahres und Kundentreue entsprechend angepasst” (Katsoni und Venetsanopoulou 36).

Das Produkt. Dieses Unternehmen hat sich an vorderster Front dafür eingesetzt, dass seine Produkte bewundernswert, wettbewerbsfähig und rentabel sind. Das Unternehmen zielt auf zahlreiche Ziele in der ganzen Welt ab. Diese Ziele haben das Potenzial, die Erwartungen vieler potenzieller Kunden zu erfüllen (Mihalcescu und Sion 2). Das Unternehmen geht darüber hinaus, um neue Küchen und lokale Kulturen zu identifizieren, um die Erfahrungen von mehr Menschen zu verändern. Das oberste Ziel ist es, jedem Kunden einen hervorragenden Service zu bieten.

Werbung. Das Unternehmen nutzt verschiedene Werbestrategien, um mehr Menschen über seine hervorragenden Dienstleistungen zu informieren. Das Reiseunternehmen hat eine Website, die mehr Menschen über seine Dienstleistungen und Produkte informiert. Werbeanzeigen erleichtern es mehr Menschen, die Produkte von Abercrombie & Kent zu nutzen. Fernsehsender, Zeitungen und Reiseführer werden genutzt, um mehr Menschen für die Produkte des Unternehmens zu sensibilisieren. Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram werden genutzt, um die Werbestrategie des Unternehmens zu unterstützen (Mihalcescu und Sion 4).

Ort. Dieser Aspekt des 4P-Marketing-Mix wird ernst genommen. Potenzielle Kunden werden je nach ihren individuellen Bedürfnissen angesprochen. Geografische Merkmale werden während des Marketingprozesses berücksichtigt. Das Unternehmen geht weiter, um neue Reiseziele und natürliche Lebensräume auf der ganzen Welt zu identifizieren (Katsoni und Venetsanopoulou 37). Diese Geschäftsinitiative hat den Marketingansatz des Unternehmens weiter unterstützt.

Umsetzungsplan: Wann, wo und wie

Der von Abercrombie & Kent verfolgte Umsetzungsplan zeichnet sich durch ein leistungsfähiges Geschäftsmodell aus. Das Modell wird durch eine starke Organisationskultur unterstützt. Die verschiedenen Mitarbeiter sind befähigt und mit starken Fähigkeiten ausgestattet, die den Umsetzungsprozess unterstützen können. Der Prozess wird regelmäßig überprüft, um die angestrebten Ziele zu erreichen. Neue Ressourcen wie Luxusautos, moderne Technologien und Jets werden angeschafft, um die Bedürfnisse von mehr Kunden zu erfüllen (Delener 1129). Die Strategie wird an jedem einzelnen Standort auf der ganzen Welt umgesetzt. Außerdem arbeitet das Unternehmen mit den Menschen vor Ort zusammen, um den Umsetzungsplan zu unterstützen.

Die Umsetzung der verschiedenen Strategien wird durch einen leistungsfähigen Ansatz unterstützt. So werden beispielsweise erfahrene Marketingfachleute eingestellt, geschult und befähigt, die Geschäftsstrategie zu unterstützen. Plattformen in den sozialen Medien, Zeitungen und Broschüren werden genutzt, um die hervorragenden Dienstleistungen des Unternehmens zu bewerben. Es wird ein schlanker Ansatz verfolgt, um Lücken zu erkennen und jede Geschäftsinitiative zu verbessern. Diese Maßnahmen unterstützen weiterhin das Geschäftsmodell des Unternehmens (Napleton 3). Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Unternehmen die im globalen Umfeld auftretenden Probleme analysiert, um wettbewerbsfähige Geschäftsstrategien zu entwickeln.

Zitierte Werke

Becker, Elizabeth. Überbucht: The Exploding Business of Travel and Tourism. Simon and Schuster, 2013.

Delener, Nejdet. “Aktuelle Trends in der globalen Tourismusindustrie: Evidence from the United States”. RAP-Rio De Janeiro, vol. 44, no. 5, 2010, pp. 1125-1137.

Katsoni, Vicky, und Maria Venetsanopoulou. “Use of Innovation Systems for an Effective Tourism Marketing Development Strategy.” e-Journal of Science & Technology, vol. 1, no. 1, 2012, pp. 33-40.

Mihalcescu, Cezar, und Beatrice Sion. “The Functionality of the Internet as Tourism Marketing Instrument”. Journal of Marketing, vol. 1, no. 1, 2014, pp. 1-7.

Napleton, Philip. “Abercrombie and Kent begibt sich mit Mitel auf eine globale Reise”. Mitel Networks Review, vol. 1, no. 1, 2014, pp. 1-4.

Showker, Kay. The Inofficial Guide to Cruises. Wiley, 2012.