Abdul Qader Al Rais und sein Chef-d’Oeuvre-Aufsatz

Words: 646
Topic: Gemälde

Das Anfang 2017 eröffnete Etihad Museum bietet seinen Besuchern eine beeindruckende Auswahl an Artefakten und Dokumenten, die die Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate illustrieren. Die reichhaltige und informative Reise in die Geschichte des Landes wird von künstlerischen Mitteln begleitet, die die Besucher inspirieren und das Gefühl der Ehrfurcht und des Stolzes vermitteln sollen, das die Emiratis für dieses wichtige Ereignis und seine Ergebnisse empfinden. Eines der Herzstücke der künstlerischen Elemente des Museums ist das riesige Kunstwerk über dem Eingang zu einem der Säle. Es hat zwar keinen eigenen Namen, wird aber gemeinhin als Chef-d’Oeuvre (d. h. das Meisterwerk) bezeichnet und wurde von dem renommierten emiratischen Künstler Abdul Qader Al Rais im Auftrag der Museumsverwaltung gemalt (Regierung von Dubai, n.d.).

Abdul Qader Al Rais kann zu Recht als einer der bedeutendsten Künstler der Vereinigten Arabischen Emirate bezeichnet werden. Er begann seinen künstlerischen Weg noch vor der Gründung des Landes und hat seither sowohl öffentliches Lob als auch Kritik geerntet. Inspiriert von den Impressionisten verwendet er satte Farben und kraftvolle symbolische Bilder, um seine Faszination für das Land und die Natur des Landes zum Ausdruck zu bringen (ADMAF, n.d.). Im Laufe der Jahre ist sein unverwechselbarer Stil so bekannt geworden, dass er stark mit der Schönheit und den Werten der VAE selbst assoziiert wird, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass das Museum an ihn herangetreten ist, um die Geschichte der Geburt der VAE darzustellen.

Das Kunstwerk ist mehrere Meter breit und befindet sich in einem der Hauptkorridore des Gebäudes. Die Positionierung wurde gewählt, um sicherzustellen, dass die Besucher es zu Beginn des Ausflugs sehen und die Freude und Bedeutung des Moments einfangen, dem die Einrichtung gewidmet ist (McFarlane, 2017). Das Gemälde zeigt eine stilisierte Karte der Vereinigten Arabischen Emirate, umgeben von leuchtend gelben und blauen Flächen. Die Farben wurden gewählt, um die Wüste darzustellen, eine Umgebung, die historisch mit der Region verbunden ist, und das Meer, das den Emiraten in früheren historischen Perioden Möglichkeiten zur Perlengewinnung bot (Raj, 2017). Diese Farben vermitteln die Botschaft der Schönheit und Einzigartigkeit der Landschaft, die den VAE ihre heutige Form gegeben hat, und die Energie, die sie auf ihre Bürger überträgt. Der Stiel der links abgebildeten Palme ist ein seit langem bestehendes nationales Symbol, das für Fruchtbarkeit und Lebenskraft steht und oft verwendet wird, um an die Lebenskraft zu erinnern, die die Wüste durchdringt (Fullard, 2014).

Die Kalligrafie, ein weiteres charakteristisches Element des Stils von Abdul Qader Al Rais, wird in dem Werk ausgiebig verwendet. Die Seite, die die Wüste darstellt, trägt die Namen der sieben Gründerväter, die das Originaldokument unterzeichnet haben, das die Geburt des Staates markiert (The National, 2017). Die Seite, auf der das Meer dargestellt ist, enthält die Namen der sieben Emirate, die nach dem historischen Ereignis von 1971 die VAE bildeten. Alle Inschriften sind in einer komplizierten kalligrafischen Schrift ausgeführt, die an die reiche Kultur und den tiefen Respekt vor dem dargestellten Ereignis erinnert. Schließlich ist in der Mitte des Kunstwerks das Wort “Unity” (Einheit) eingraviert, womit das zentrale Prinzip und einer der Grundwerte betont wird, die die Größe des Landes ausmachen.

Das Kunstwerk von Abdul Qader Al Rais nutzt die Kraft von Farbe und Form, um den historischen Botschaften, die durch den Inhalt des Museums vermittelt werden, eine künstlerische Perspektive hinzuzufügen. Die Verwendung von Kalligraphie und die Einbeziehung eines der nationalen Symbole vertieft die kulturelle Bindung der Besucher und erhöht ihr Verständnis für die Bedeutung des historischen Kontextes.

Referenzen

ADMAF. (n.d.). Abdul Qader Al Rais. Web.

Fullard, M. (2014). Die 6 nationalen Symbole der VAE. Web.

Regierung von Dubai. (n.d.). Über das Etihad Museum. Web.

McFarlane, N. (2017). 10 Bilder aus dem Etihad Museum, die eine Geschichte über die VAE erzählen. Web.

The National. (2017). Etihad Museum erweckt am Eröffnungstag die Geschichte der VAE zum Leben. Web.

Raj, A. (2017). Die Geschichte der VAE hat eine neue Adresse. Web.