ABC Unternehmen Projekt Hausarbeit

Words: 876
Topic: Geschäftlich

Meilenstein eins

Die größte Herausforderung für das Unternehmen ABC ist die Unfähigkeit, unendlich viele Kundendaten zu erfassen, zu speichern und abzurufen. Dem Unternehmen fehlt es an angemessenen Informationen über seine Kunden, was zu hohen Kosten für die Datenerfassung führt.

Daher erfasst und speichert das Unternehmen diese Art von Daten weiterhin auf manuelle Weise, ungeachtet der mit dieser Methode verbundenen hohen Kosten und Sicherheitsprobleme. Das derzeitige System lässt keine Mehrfacheinträge mit unterschiedlichen Datentypen zu, die die Kunden beschreiben könnten.

Das Unternehmen ABC nahm seine Tätigkeit vor etwa fünf Jahren als Anbieter von Finanzdienstleistungen auf. Seitdem hat das Unternehmen wesentliche Schritte unternommen, um die Qualität seiner Dienstleistungen im Laufe der Zeit zu verbessern. Normalerweise ist organisatorisches Wachstum ein willkommener Aspekt, der von vielen Unternehmen gewünscht wird. Es ist jedoch anzumerken, dass Wachstum immer mit einigen Herausforderungen verbunden ist, die sich auf den Betrieb einer Organisation auswirken.

Strategische Expansionen, wie sie von den meisten Unternehmen angestrebt werden, bringen zahlreiche Probleme mit sich, die diesen gewünschten Trend möglicherweise abwürgen. ABC als ein Unternehmen, das ein schnelles Wachstum erfährt, hat mit diesen wachstumsbedingten Herausforderungen durchaus zu kämpfen. Das Unternehmen konnte seinen Kundenstamm um 75 % erhöhen und gleichzeitig sein Produktportfolio dank seiner Produktinnovationen, die auf die Bedürfnisse des Marktes ausgerichtet sind, erweitern.

Aufgrund dieser Entwicklung ist das Transaktionsvolumen des Unternehmens aufgrund der begrenzten Kapazität seines Datensystems in unüberschaubare Höhen geschnellt. Die Kosten für die Datenerfassung, -speicherung, -auswertung und -zugriff haben die Rentabilität des Unternehmens weiter belastet.

Aufgrund der mit dem Datenspeichersystem verbundenen Herausforderungen kalkuliert ABC weiterhin mit endlosen Kosten und Verlusten. Eine der wichtigsten Auswirkungen, mit denen ABC konfrontiert ist, ist das Fehlen angemessener Kundeninformationen, die gewährleisten, dass das Unternehmen die allgemein anerkannten Standards der “Know-Your-Customer” (KYC) einhält.

Obwohl das Unternehmen kontinuierlich Gewinne und Einnahmen verbucht hat, hat das Fehlen eines geeigneten Systems zu einem langsamen Wachstum geführt. Dies ist auf die Unfähigkeit zurückzuführen, Kreditanträge schnell zu bewerten und zu bearbeiten.

Die verzögerte Bearbeitung von Krediten hat sich negativ auf das Niveau des Kundendienstes ausgewirkt, der das Kernstück der Dienstleistung darstellt.

Erhöhte IT-Kosten sind nach wie vor ein herausragendes Merkmal des derzeit von der Organisation verwendeten Systems. Darüber hinaus wächst der Umsatz des Unternehmens aufgrund der niedrigen Transaktionsraten nur langsam.

Das Fehlen eines systematisierten Datensystems zeigt, dass die Mitarbeiter nicht in der Lage sind, bei der Bearbeitung von Krediten Objektivität zu erreichen. Infolgedessen hat die Bank aufgrund der nicht automatisierten Verwaltung der Kreditportfolios enorme Verluste durch erhöhte Verzugsquoten verursacht.

Nach dem Erwerb und der Einführung des neuen Datenbankmanagement-Informationssystems (DBMIS) werden sich zahlreiche Vorteile ergeben. Erstens würde das neue System darauf abzielen, die Probleme des schlechten Kundendienstes aufgrund von Verzögerungen bei der Erbringung von Dienstleistungen zu lösen (Stair, Ralph und Reynolds 116).

Da das Angebot an Dienstleistungen nicht standardisiert ist, sollten die Unternehmen bestrebt sein, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, um die Kundenbindung zu erhöhen. Studien zeigen, dass in der Dienstleistungsbranche, wenn überhaupt, nur minimale Wechselkosten anfallen, wenn ein Kunde zu anderen Dienstleistern innerhalb der Branche wechselt. In diesem Szenario begünstigt die Verhandlungsmacht eher die Käufer als die Anbieter.

Dieses System wird eine schnellere Bearbeitung und ein schnelleres Angebot von Dienstleistungen durch ein automatisiertes Abfragesystem ermöglichen. Darüber hinaus wird die Genauigkeit der Prozesse und Verfahren die mit menschlichen Fehlern verbundenen Verluste verringern, die bei einer mangelhaften Verwaltung des Kreditportfolios der Fall waren.

Ein weiterer direkter Nutzen des Projekts liegt in der Senkung der IT-Kosten für die Datenerfassung, die Wartung und den Zugang. Die Anschaffung dieses Systems wird die Durchlaufzeit bei der Erbringung von Dienstleistungen verbessern und die IT-Kosten senken. Außerdem soll das System den Umsatz und damit die Rentabilität von ABC verbessern (Stair, Ralph und Reynolds 116).

Um dieses Problem zu lösen, soll das Projekt den Ansatz der Cloud-Computing-Technologie nutzen, um Datenlösungen für die Organisation bereitzustellen. Unter Verwendung des Konzepts des Cloud-Computings bemüht sich das Organisationsprojekt, die CA 3 TeraAppLogic-Lösung zu nutzen.

Diese Lösung eignet sich am besten für das Unternehmen, da sie die Software nicht über virtuelle Anwendungen an die Hardware bindet. Der Vorteil dieser Lösung liegt darin, dass sie keine Ressourcen verbraucht, wenn sie nicht genutzt wird (3tera.com n.p).

Das System ist portabel und unabhängig von Hardware-Installationen. Darüber hinaus ist es ein evolutionäres System, das im Hinblick auf die Geschäftsanforderungen skalierbar ist (Stair und Reynolds 283).

Dies soll die Ressourcennutzung reduzieren und gleichzeitig die bereits vorhandenen Ressourcen optimal nutzen. CA 3Tera AppLogic soll der Unternehmens-IT helfen, komplexe Online-Anwendungen für ihre zahlreichen internen Kunden schnell zu erstellen, bereitzustellen, zu skalieren, zu migrieren und zu verwalten (3tera.com n.p).

Mit CA 3Tera AppLogic steigert das Unternehmen seine Effizienz durch den Wegfall der intensiven Anwendung und Konfiguration. Dadurch wird sichergestellt, dass das Unternehmen innovative IT-Datendienste schnell entwickeln, testen und zu seinem Vorteil bereitstellen kann (3tera.com n.p).

Das System ist eine flexible Anwendung, die die richtigen Entscheidungen steuert und gleichzeitig auf neue Möglichkeiten reagiert, die der Markt bietet. Die CA 3Tera AppLogic-Anwendung ermöglicht der Unternehmens-IT die einfache Bereitstellung, Skalierung und Integration ihrer Datenstrukturen für mehrere Kunden und deren Informationen, ohne den täglichen Betrieb zu beeinträchtigen.

Zitierte Werke

Stair, Ralph, und George Reynolds. Grundlagen der Informationssysteme. New York: Cengage Learning, 2011. Drucken.

3tera.com.Schlüsselfertiges Cloud Computing. Web.